111 Orte der Musik in Wien, die man erlebt haben muss

Entdecken Sie musikalische Orte in Wien und Umgebung. Reiseführer

Sabine M. Gruber

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "111 Orte der Musik in Wien, die man erlebt haben muss".

Kommentar verfassen
Wien, Wien nur du allein? Nicht nur! Unerhört, was es rund um Wien musikalisch zu entdecken gibt. Schöne, interessante, stimmungsvolle Orte, die Geschichten erzählen. Wo Komponisten geboren sind, auf Sommerfrische waren oder Schlösser, Kirchen,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch17.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 94036027

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "111 Orte der Musik in Wien, die man erlebt haben muss"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Gertie G., 20.11.2018

    Die Autorin entführt uns in die Welt der Musik. Dabei ist es unerheblich ob E wie ernste oder U wie Unterhaltungsmusik. Diese Unterscheidung habe ich persönlich ja nie nachvollziehen können. Denn Musik soll den Zuhörern vor allem Freude machen.
    Wir begeben uns auf die Spuren der Giganten der Musik wie Schubert, Mozart, Strauß, Beethoven oder Haydn. Auch andere Legenden wie Falco, Fatty George oder Alban Berg begegnen uns bei diesem musikalischen Streifzug.
    Die eine oder andere Kuriosität wie die Walzer spielende Toilette in der Opernpassage findet auch ihren Platz
    Wir machen einen Abstecher in Opernhäuser, Musiktheater, große und kleine Musiktheater oder Jazzkeller.
    Die Autorin unterhält ihre Leser mit Geschichten und G’schichtln.

    Doch nicht nur in der Welthauptstadt der Musik Wien lassen sich große Meister finden, sondern auch um die Metropole herum. So machen wir Ausflüge ins Umland. Zum Bespiel nach Eisenstadt (58 km), nach Ziersdorf (62 km) oder Gars am Kamp (83 km).

    Wieder ein gelungener Reiseführer aus dem Hause Emons, der interessante Reiseziele abseits des Mainstreams zeigt, diesmal aus Sicht Musikbegeisterter.

    Gerne gebe ich hierfür 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „111 Orte der Musik in Wien, die man erlebt haben muss “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden