5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

Einsichten, die Ihr Leben verändern werden

Bronnie Ware

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
40 Kommentare
Kommentare lesen (40)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen".

Kommentar verfassen

Bronnie Ware, die als Pflegekraft auf der Palliativstation mit sterbenden Menschen und unheilbar Kranken gesprochen hat, sammelt in diesem Buch 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen.

...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch20.60 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5668582

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    54 von 79 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Olga, 20.07.2013

    Das Buch ist voller Liebe, Respekt und Dankbarkeit gefüllt.
    Die Autorin berichtet viel über eigene Erfahrungen, dass mich besonders beeindruckt hat. In vielem fand ich mich selbst und meine Einstellung zum Leben, meiner Umwelt und den Mitmenschen wieder.
    Ein wunderbares Buch, zum Nachdenken, Umdenken und genießen. Lächeln und wissen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    69 von 101 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja B., 26.05.2013

    Ein gut geschriebenes Buch, dass die Botschaften Sterbender und des Sterbens vermittelt. Sehr einfühlsam schreibt Sie über die Begleitung Sterbender und die "Lehren" die diese aus dem vergehenden Leben zieht. Daneben geht es der Autorin auch um ihre eigenen Erlebnisse und Empfindungen, die ich nicht immer leicht zugänglich fand.
    Ich kann nur empfehlen, sich ein eigenes Bild zu machen und dieses Buch zu lesen... und vielleicht dann das eine oder andere im eigenen Leben zu verändern. Oder sich nur dem Sinn des Lebens etwas zu nähern.
    Viel Spaß dabei!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    63 von 93 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke W., 29.06.2013

    Ein supertolles Buch, das die Einstellung zu Leben gewaltig ändert. Dadurch überdenke ich viele meiner Handlungsweisen. Es gab mir Trost und mehr Geduld mit mir selbst. Und auch Bestätigung, dass ich vieles richtig mache. Kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der zum einen materiell eingestellt ist, der an der Oberfläche "rumdümpelt", und der das Wesentliche im Leben erkennen will.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    52 von 86 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sara f., 07.05.2013

    Es ist ein schön und leicht zu lesendes Buch. Die Autorin nimmt uns mit in ihre Erlebnisse mitsamt ihrer eigenen Entwicklung.
    Sie spricht liebevoll von den Menschen und Erfahrungen und zeigt deren Wege zu Lösungen und zum inneren Frieden.
    Es tut gut es zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    52 von 86 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra Weygandt, 28.04.2013

    Habe schon eine Bewertung abgegeben. Das Buch ist der Knaller. Für mich, die in der fast gleichen Branche schafft in fast allen Dingen vergleichbar. Ich habe es regelrecht verschlungen. Es müsste das Prädikat " sehr wertvoll erhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    36 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fr. S., 17.06.2013

    Aufgrund meiner Diplomarbeit zum Thema "Sterben", habe ich schon viele Bücher mit ähnlichem Inhalt gelesen. Ich finde es schade, dass es dieses Buch damals noch nicht gab, genau nach diesem Buch habe ich lange gewartet, endlich ist es da. Ich kann es absolut nur jedem/r empfehlen, egal ob jung oder alt. Man arbeitet immer, ärgert sich über Kleinigkeiten, und vergisst dabei völlig, was am Ende des Tages zählt... nämlich dass man LEBT und jeden Tag nützt. Dieses Buch ist somit in meinen Augen absolut spitze und Bestsellerverdächtig!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    42 von 68 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janine, 24.07.2013

    Zunächst skeptisch und dann sehr begeistert von diesem Buch! Natürliche Schreibweise, öffnet einem in vielem die Augen und lässt einem Nachdenken über das eigene Leben und Sehnsüchte. Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    55 von 86 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gisela S., 07.10.2013

    Leider kann ich mich meinen Vorkommentatoren nicht anschließen. Es handelt sich hier keineswegs um ein Buch über Empfindungen von Sterbenden sondern um eine Biographie über Bronnie Ware. Die Sterbenden sind nur Randthema und werden benutzt um das eigene Seelenleben auszubreiten. Es ist unzusammenhängend und schlicht und ergreifend schlecht geschrieben. Wer etwas über Sterbende erfahren möchte ist mit den Büchern von Elsabeth Kübler-Ross ungleich besser bedient. Dort nimmt sich die Autorin zurück - es geht wirklich um die Empfindungen der Sterbenden.
    In der Schule würde man sagen: Thema verfehlt - 6

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    23 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C.J., 22.06.2013

    Für alle die in der Hospiz- oder Palliativpflege tätig sind ein schönes Buch. Das Leben der Autorin spielt allerdings eine umfangreiche Rolle. so dass mir die Lebenserfahrungen der Sterbenden etwas zu kurz kam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Walter Hege, 23.11.2013

    Schon wieder. Ich möchte nur bestätigen was Petra Weygandt über dieses Buch schreibt. Ich bin mir fast sicher, wer das Buch als stink langweilig betitelt, hat wahrscheinlich wirklich nur die Überschriften gelesen und wahrscheinlich kaum das Buch durch gelesen. Es kann sein, dass mir das Buch dermassen gut gefällt und mich nicht nur innerlich be- und gerührt hat, weil ich selbst an der Schwelle zum Nirwana stehe. Die verschiedenen Schicksale und Lebensweisheiten haben mich bei lesen derart berührt, dass ich manchmal selber weinen musste. Und wenn ich sonst im Allgemeinen Rührselige Geschichten nicht liebe, diese Buch hat sich einen Ehrenplatz in meiner Bibliothek gesichert. Dieses Buch möchte ich allen Lesern, ob jung oder alt, sehr empfehlen. Es ist absolut lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen “