A Massacre in Mexico

The True Story Behind the Missing Forty Three Students

Anabel Hernández

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "A Massacre in Mexico".

Kommentar verfassen
On September 26, 2014, 43 male students from the Ayotzinapa Rural Teachers' College went missing on route to a protest in Iguala, Guerrero, Mexico. By following the role of the various Mexican state agencies through the events in such remarkable detail, Massacre in Mexico shows with exacting precision who is responsible for which component of this monumental crime.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch21.60 €

In den Warenkorb
Sprache: Englisch

lieferbar

Bestellnummer: 99909892

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "A Massacre in Mexico"

Weitere Empfehlungen zu „A Massacre in Mexico “

Weitere Artikel zum Thema