A Responsabilidade do pai biológico frente a paternidade sócio afetiva

"Amor não se impõe, mas cuidado sim" (Min. Carmem Lúcia).

Anderson Hening

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "A Responsabilidade do pai biológico frente a paternidade sócio afetiva".

Kommentar verfassen
O presente trabalho pretende analisar o Recurso Extraordinário nº 898.060, do Supremo Tribunal Federal a fim de vislumbrar a preponder
ncia da paternidade sócio-afetiva sobre a biológica e seus efeitos. Diante disto, será analisado o instituto da...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch39.90 €

In den Warenkorb
Sprache: Portugiesisch

lieferbar

Bestellnummer: 111188595

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "A Responsabilidade do pai biológico frente a paternidade sócio afetiva"

Weitere Empfehlungen zu „A Responsabilidade do pai biológico frente a paternidade sócio afetiva “

Weitere Artikel zum Thema