Äsop - Der frühneugriechische Roman

Einführung, Übersetzung, Kommentar. Kritische Ausgabe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Vita Aesopi, heute als Äsoproman bekannt, zeichnet den Lebensweg des legendären Fabeldichters Äsop mit einer Vielzahl von lustigen Einzelepisoden bis zu seinem Tod in Delphi nach. Veröffentlicht werden hier vier Fassungen aus der Zeit um 1600 als...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 29983738

Buch152.10
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 29983738

Buch152.10
In den Warenkorb
Die Vita Aesopi, heute als Äsoproman bekannt, zeichnet den Lebensweg des legendären Fabeldichters Äsop mit einer Vielzahl von lustigen Einzelepisoden bis zu seinem Tod in Delphi nach. Veröffentlicht werden hier vier Fassungen aus der Zeit um 1600 als...

Kommentar zu "Äsop - Der frühneugriechische Roman"

Andere Kunden kauften auch
Buch

67.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar
Buch

152.20

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

80.20

In den Warenkorb
lieferbar

Hartmann von Aue

Ludger Lieb

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2020
lieferbar

Paulinus und sein Nola

Islème Sassi

0 Sterne
Buch

76.10

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

109.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2020
lieferbar

Pensamiento Complejo y Poiesis Epistémica

Bandres R. Ángela M., Briceño S. José M., Romero P. José L.

0 Sterne
Buch

63.70

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

79.10

In den Warenkorb
lieferbar

Ensino de línguas baseado em tarefas

Jorge Enrique Muñoz Oyola, Diana Milena Celis Vargas

0 Sterne
Buch

56.50

In den Warenkorb
lieferbar

L'enseignement des langues par tâches

Jorge Enrique Muñoz Oyola, Diana Milena Celis Vargas

0 Sterne
Buch

56.50

In den Warenkorb
lieferbar

Sorna, lamento y laberinto - I

Pedro Pablo Serrano Lopez

0 Sterne
Buch

96.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

41.10

In den Warenkorb
lieferbar

Enseñanza de idiomas basada en tareas

Jorge Enrique Muñoz Oyola, Diana Milena Celis Vargas

0 Sterne
Buch

56.50

In den Warenkorb
lieferbar

Territorio, conflicto y memoria histórica

Luis F. López Noriega

0 Sterne
Buch

56.50

In den Warenkorb
lieferbar

Un autre faux mariage

Edgar Bagayana

0 Sterne
Buch

41.10

In den Warenkorb
lieferbar

De nominibus dubiis cuius generis sint

Elena Spangenberg Yanes

0 Sterne
Buch

131.60

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher von Hans Eideneier

Ärmellos in Griechenland

Hans Eideneier

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar

Heimat (ePub)

Jana Walther, Lea Obermüller, Hidir Karademir, Dietlind Köhncke, Deutscher Bundestag, Reha Horn, Michalis Patentalis, Brigitte Münch, Caritas Führer, Tamara Labas-Primorac, Monika Carbe, Petra Mitchell, Angela Schmidt-Bernhardt, Carsten Nagels, Edit Engelmann, Katharina Eismann, Anna Kabana, Behjat Mehdizadeh, Panos Ioannides, Pamela Granderath, Niki Eideneier, Safiye Can, Susanne Konrad, Elena Chouzouri, Tibor Schneider, Andreas Arnakis, Peter Nathschläger, Venera Tirenno, Sevastos P. Sampsounis, Elsa Pitellos, Mirijam Günther, Todora Radeva, Thomas Pregel, Agapi Mkrtchian, Kristina Edel, Stefanos Polis

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2016
sofort als Download lieferbar

Nordrhein-Westfälische Einladung (ePub)

Sven-André Dreyer, Pamela Granderath, Ulrich Elsboeck, Martin Knapp, Michalis Patentalis, Andreas Arnakis, Johanna Hansen, Peter Pachel, Wolfdietrich Jost, Manfred Voita, Frauke Tomczak, Christoph Rehlinghaus, Matthias Schamp, Ferdinand Scholz, Weinrich Weine, Bibi Bellinda, Gertrude Kapellen, Roland Tauber, Eleni Torossi, Thomas Brandt, Natascha Würzbach, Regina Ray, Niki Eideneier, Jürgen Schmidt, Lydia Klütsch, Stefano Polis, Susanne Konrad, Saskia Zeller, Vera Henkel, Antonia Pauly

0 Sterne
eBook

Statt 13.30 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2015
sofort als Download lieferbar

Griechische Einladung in die Politik (ePub)

Martin Knapp, William Mallinson, Petra Ewering, Niki Eideneier, Andreas Deffner, Günter Lauke, Annerose Scheidig, Wolfgang Schulze, Thomas Pregel, Edit Engelmann, Themistocles Chrysanthopoulos, Sevastos P. Sampsounis, Vougar Aslanov, Werner Weimar-Mazur, Kristina Edel, Ute Altanis-Protzer, Melina Mercouri, Maria Galitsas, Marion Schneider, Paul Gourgai, Heinz Zander, Andrea Dimitriadis, Fotini Tsalikoglou, Antonia Pauly, Judith Schiebel, Leonidas Chrysanthopoulos, Elena Chouzouri, Steffen Marciniak

0 Sterne
eBook

Statt 13.30 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 22.01.2015
sofort als Download lieferbar

Weitere Empfehlungen zu „Äsop - Der frühneugriechische Roman “

Weitere Artikel zum Thema
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich