"Alodia, du bist jetzt Alice!"

Kinderraub und Zwangsadoption im Nationalsozialismus
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Vergessene Opfer: Geraubte Kinder im Nationalsozialismus

Alodia Witaszek ist fünf Jahre alt, als ihr Vater von Nationalsozialisten hingerichtet wird. Ihre Mutter wird nach Auschwitz deportiert. Die blonde und blauäugige Alodia gilt als "rassenützlich"....
lieferbar

Bestellnummer: 6124767

Buch9.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6124767

Buch9.30
In den Warenkorb
Vergessene Opfer: Geraubte Kinder im Nationalsozialismus

Alodia Witaszek ist fünf Jahre alt, als ihr Vater von Nationalsozialisten hingerichtet wird. Ihre Mutter wird nach Auschwitz deportiert. Die blonde und blauäugige Alodia gilt als "rassenützlich"....

Kommentar zu ""Alodia, du bist jetzt Alice!""

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika C., 08.10.2019

    Dieses Buch ist so authentisch geschrieben. Die wirklichen Lebensgeschichten sind parallel geschrieben, so dass man gleichzeitig erfaheren kann, was die Töchter Alodia/Alice und Daria/Dora erleben mussten und was ihre Mutter erdulden musste. Dieses Buch müsste als Schullektüre in der 6.Klasse Pflicht werden. Leider gab es Kinderraub auch in der DDR und heute noch in vielen Ländern. Das Buch kann ich jedem empfehlen, der die Geschichte erfahren will. Es ist spannend geschrieben und man erfährt wozu Menschen in der Lage waren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Reiner Engelmann

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung