Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Annette, ein Heldinnenepos

Deutscher Buchpreis 2020
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Deutscher Buchpreis 2020
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130919601

Buch 22.70
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130919601

Buch 22.70
In den Warenkorb
Deutscher Buchpreis 2020
Andere Kunden interessierten sich auch für

Annette, ein Heldinnenepos

Anne Weber

4.5 Sterne
(5)
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 02.09.2020
sofort als Download lieferbar

Streulicht

Deniz Ohde

4 Sterne
(7)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar

Serpentinen

Bov Bjerg

4.5 Sterne
(3)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2020
lieferbar

Herzfaden

Thomas Hettche

5 Sterne
(10)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Die Dame mit der bemalten Hand

Christine Wunnicke

4 Sterne
(2)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Annette, ein Heldinnenepos

Anne Weber

4.5 Sterne
(5)
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 02.09.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

17.95

Download bestellen
Erschienen am 24.11.2020
sofort als Download lieferbar

Kirio

Anne Weber

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

Annette, ein Heldinnenepos

Anne Weber

5 Sterne
(5)
Hörbuch

21.60

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar

Du bist einzigartig

Anne Weber

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.12.2019
lieferbar

Annette, une épopée

Anne Weber

0 Sterne
Buch

28.80

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

94.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.12.2018
lieferbar

Die Bibel. Das Projekt, 21 Audio-CDs

Reinhold Batberger, Barbara Honigmann, Navid Kermani, Hermann Kretzschmar, Brigitte Kronauer, Sibylle Lewitscharoff, Terézia Mora, Doron Rabinovici, Klaus Reichert, Patrick Roth, Marlene Streeruwitz, Oliver Sturm, Lothar Trolle, Feridun Zaimoglu, Anne Weber, Robert Wilson, Werner Fritsch, Sasha Marianna Salzmann, Thomas Harlan, Michael Farin, Dietmar Dath, Arnold Stadler, Alessandro Bosetti

3 Sterne
(1)
Hörbuch

99.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Die Persische Rennmaus

Anne Weber, Weber Anne

0 Sterne
Buch

15.30

In den Warenkorb
lieferbar

Kirio

Anne Weber

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.02.2017
sofort als Download lieferbar

Kirio

Anne Weber

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2017
lieferbar
Kommentare zu "Annette, ein Heldinnenepos"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johann B., 19.10.2020

    Als eBook bewertet

    „Ich heiße Niemand“

    Zitat aus dem Buch: „Nichts ist es wert auf dieser Welt, mit Menschenblut erkauft zu werden“. (Stammt von Rousseau)

    Wer „als Gerechte unter den Völkern“ in Yad Vashem geehrt wird, der hat Großes vollbracht. Annette, die Hauptperson im Buch der Gewinnerin des dbp20, zählt dazu. Und nicht nur beim Verstecken jüdischer Mitbürger zeigte sie Mut. Nach dem Zweiten Weltkrieg kämpfte sie erneut für eine Minderheit und schloss sich einer Gruppe an, die für die Unabhängigkeit Algeriens eintrat. Sie wurde denunziert und kam ins Gefängnis. 10 Jahre Haft sollten es werden. Sie flüchtete nach Algerien.

    In Frankreich geboren, wird sie heute als Heldin verehrt und Anne Beaumanoir ist häufig Thema beim Unterricht in französischen Schulen. Schon als Jugendliche wurde sie denunziert, ihre Freunde getötet und häufig stand sie alleine da. Sie lebte in den Armenvierteln Algeriens und erkannte schon sehr früh, dass sich dort etwas „Böses“ zusammenbraut. Das lag daran, dass auf „Egalité“ kaum wert gelegt wurde und viele Franzosen sich als „Herrenmenschen“ gegenüber den Bewohnern ihrer Kolonie fühlten. Wer macht das auf Dauer mit? Sie war es auch, die darauf aufmerksam machte, dass Charles de Gaulle einen Atombombenversuch in der Wüste machte. Dabei starben so viele Menschen und kaum jemand nahm Notiz davon. Jaja, ich höre auf, sonst spoiler ich noch.

    Die Sprache der Autorin Anne Weber ist unüblich. Sie ist von großer Kraft und äußerst abwechslungsreich. Wiederholungen gibt es kaum. Die Ereignisse wurden in logischer Reihenfolge geschrieben und ich konnte ihnen sehr gut folgen. Ob ich persönlich die „Annette“ als Heldin sehe, wenn ich ihr Verhalten gegenüber ihrer Familie betrachte, das steht auf einem anderen Blatt. Das Buch gefiel mir sehr gut, auch wegen die vielen Bilder, die in meinem Kopf entstanden. Volle fünf Sterne und eine Leseempfehlung für Freund gehobener Literatur. Und nein, nicht weil sie den ersten Preis beim dbp20 bekam. Hervorzuheben ist auch die sehr umfangreiche Recherche zu dem Buch. Die Autorin hielt sich nicht mit Mutmaßungen auf. Sie schuf Fakten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Rezensentin aus BW, 10.12.2020

    Als Buch bewertet

    Wie schön, dass einer bemerkenswerten Person schon zu ihren Lebzeiten und nicht erst nach ihrem Tod ein Denkmal gesetzt wird.
    In diesem Fall geht es um die französische Ärztin und Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir, genannt Annette, die am 30. Oktober 1923 in der Bretagne geboren wurde.

    Was des Weiteren bemerkenswert ist, ist die Art des Denkmals, das die Schriftstellerin Anne Weber ihr setzt. Es ist kein Roman, sondern ein Prosagedicht bzw. eine Mischung aus Prosa und Lyrik.

    Aber keine Sorge!
    Der Lesefluss wird nicht gestört und die Lektüre nicht erschwert.
    Im Gegenteil. Wenn man sich ein bisschen eingelesen und daran gewöhnt hat, wird durch diese nicht alltägliche und etwas altertümliche Form eines Narrativs das Besondere und Heldenhafte dieser Frau, die sich noch heute gegen Nationalismus, Rassismus und religiösen Fanatismus engagiert, sogar hervorgehoben und unterstrichen.

    In dem absolut lesenswerten Werk erfahren wir von einem Leben voller Engagement und Gefahren. Schon als Jugendliche setzte sich Annette für die Résistance ein, half Menschen und rettete Menschenleben.

    Nach dem Krieg ließ ihr Eifer nicht nach. Sie studierte Medizin, spezialisierte sich in den Fachrichtungen Neurologie und Neurophysiologie und engagierte sich lange Zeit für ein freies Algerien.
    Ihre Unterstützung der algerischen Befreiungsfront FLN hatte 10 Jahre Haft zur Folge und nach ihrer Flucht half sie, das algerische Gesundheitssystem aufzubauen.
    Der Militärputsch von 1965 machte eine erneute Flucht notwendig.
    Auf Umwegen über die Schweiz und Amnestie gelangte sie schließlich nach Südfrankreich, wo sie noch heute lebt.

    Welch’ bewegtes und anstrengendes Leben!

    Wortgewaltig, überwältigend, lebendig und leichtfüßig zeichnet Anne Weber das Porträt einer bewundernswerten Frau.

    Das Werk, in dem es um Ungehorsam, Widerstand, Rebellion, Humanismus, Gerechtigkeit, Mut, Einsatz und Kampf für Freiheit geht, wurde mit dem Deutschen Buchpreis 2020 ausgezeichnet.

    Ich empfehle dieses interessante und besondere Epos sehr gerne weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Wal und das Ende der Welt

John Ironmonger

4.5 Sterne
(50)
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2020
lieferbar

Und die Welt war jung

Carmen Korn

4.5 Sterne
(34)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar
Buch

17.40

In den Warenkorb
Erschienen am 05.11.2020
lieferbar

Kalte Lügen

Julia Bernard

5 Sterne
(8)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2021
lieferbar

Uhudler-Verschwörung

Thomas Stipsits

4.5 Sterne
(23)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2020
lieferbar

Serpentinen

Bov Bjerg

4.5 Sterne
(3)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2020
lieferbar

Die Dame mit der bemalten Hand

Christine Wunnicke

4 Sterne
(2)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2020
lieferbar

Streulicht

Deniz Ohde

4 Sterne
(7)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar

Herzfaden

Thomas Hettche

5 Sterne
(10)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Allegro Pastell

Leif Randt

4.5 Sterne
(4)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar

Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff

4 Sterne
(13)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2020
lieferbar

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

3.5 Sterne
(5)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2020
lieferbar

Mission Pflaumenbaum

Jens Wonneberger

4 Sterne
(1)
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar

Inniger Schiffbruch

Frank Witzel

3 Sterne
(3)
Buch

25.70

In den Warenkorb
lieferbar

Malé

Roman Ehrlich

2.5 Sterne
(3)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2020
lieferbar

1000 Serpentinen Angst

Olivia Wenzel

4.5 Sterne
(3)
Buch

21.60

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2020
lieferbar

Der Halbbart

Charles Lewinsky

4.5 Sterne
(16)
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2020
lieferbar

Der letzte Satz

Robert Seethaler

4 Sterne
(90)
Buch

19.60

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung