Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Bis wieder einer weint

Roman. Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2020 (Longlist)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Rautenbergs: die Geschichte einer westdeutschen Unternehmerfamilie und ihres Verfalls. Als Wilhelm und Inga sich kennenlernen, sitzt Adenauer noch im Kanzleramt. Arzttochter Inga ist eine Schönheit und Wilhelm, der erfolgreicher Dressurreiter, die beste...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132880683

Buch 12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132880683

Buch 12.40
In den Warenkorb
Die Rautenbergs: die Geschichte einer westdeutschen Unternehmerfamilie und ihres Verfalls. Als Wilhelm und Inga sich kennenlernen, sitzt Adenauer noch im Kanzleramt. Arzttochter Inga ist eine Schönheit und Wilhelm, der erfolgreicher Dressurreiter, die beste...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

3.5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2020
sofort als Download lieferbar

Bauer, E: Findelkind

Eva M. Bauer

0 Sterne
Buch

22.70

Vorbestellen
Erschienen am 02.03.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2021
lieferbar

Kleine Engel

Daniel Kohlhaas

5 Sterne
(8)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar

Glaube mir

Alice Feeney

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2021
lieferbar
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2021
lieferbar

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

3.5 Sterne
(5)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2020
lieferbar
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2012
lieferbar

Follower

Eugen Ruge

0 Sterne
Buch

23.60

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Schöne Aussicht

Walter Kempowski

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Bruder und Schwester Lenobel

Michael Köhlmeier

0 Sterne
Buch

14.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2020
lieferbar
Buch

9.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.12.2010
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2013
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Eugen Ruge

3 Sterne
(2)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2012
lieferbar

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Eugen Ruge

3 Sterne
(10)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2011
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

3.5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2020
sofort als Download lieferbar

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

3.5 Sterne
(2)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2020
lieferbar

Die Ruhe weg

Eva Sichelschmidt

0 Sterne
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 13.03.2017
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Bis wieder einer weint"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rezensentin aus BW, 23.10.2020

    Als eBook bewertet

    Die Aussage «Bis wieder einer weint» ist wahrscheinlich kaum jemandem fremd.
    Jeder Erwachsene wird diese Warnung wohl schon gehört oder ausgesprochen haben, die sich darauf bezieht, dass albernes Herumtoben von Kindern plötzlich bitterernst wird und in Streit oder Weinen umschlägt.
    Diese Aussage zum Titel zu machen, ist originell und macht neugierig.
    Was wird hier kippen? Und warum?

    Der Roman, gleichermaßen westdeutsche Familiengeschichte wie Gesellschaftsportrait, der laut Autorin autobiografisch gefärbt ist, beginnt in der Adenauerzeit und dauert bis in die frühen 1990-er Jahre an.

    Kurz und knapp gesagt geht es in dieser kurzweiligen, fesselnden und berührenden Geschichte, die chronologisch und mit gekonnten Zeitsprüngen erzählt wird, um Aufstieg und Fall der Rautenberg-Dynastie, einer Unternehmerfamilie aus dem Ruhrgebiet, in der Nachkriegszeit.

    Nun etwas ausführlicher:
    Die schöne 17-jährige Arzttochter Inga und der stattliche, um 12 Jahre ältere Dressurreiter und erfolgreiche Geschäftsmann Wilhelm werden ein Paar.
    Nach außen hin scheint alles perfekt. Finanzieller Reichtum, materielle Fülle, eine schöne Frau, ein ansehnlicher, erfolgreicher und wohlhabender Mann, eine sechsjährige Tochter.
    Aber die Schattenseite des Lebens macht vor diesem sonnigen und schillernden Bild nicht Halt:
    Kurz nach der Geburt ihrer zweiten Tochter Suse stirbt Inga 1971 an Leukämie.
    Während Asta, das ältere Mädchen bei ihrem Vater Wilhelm bleibt, wächst die kleine Suse bis zu ihrer Einschulung bei den Großeltern mütterlicherseits auf.
    Erst dann holt der Vater auch seine jüngere Tochter zu sich und der großen Schwester nach Hause.
    Für Suse, die ihre Großmutter innig liebt, bricht eine Welt zusammen, zumal sie jetzt auch noch mit der lieblosen Großmutter Marianne, der Mutter ihres Vaters, zurechtkommen muss.

    Die heimlich ausgelebte Homosexualität von Wilhelm und die Verhaltensauffälligkeit von Suse, die zur Außenseiterin wird, erleichtern das familiäre Zusammenleben nicht.
    Nach und nach geht es bergab.
    Der äußere Schein kann nicht mehr gewahrt werden.
    Lebenslügen kommen ans Tageslicht.
    Wilhelms Firma geht pleite.
    Es ist eine rasante Talfahrt, die ihre Spuren hinterlässt.

    Erzählt wird die Geschichte auf zwei Ebenen und aus zwei Perspektiven.
    Der auktoriale Erzähler bringt uns das Pärchen Inga und Wilhelm nahe, die Ich-Erzählerin Suse erzählt aus ihrer Kindheit bis ins frühe Erwachsenenalter.

    Eva Sichelschmidt zeichnet ihre Charaktere in all ihrer Komplexität und Vielschichtigkeit.
    Auf diese Weise entstehen lebendige und realistische Figuren mit Ecken und Kanten.
    Die Atmosphäre des Verdrängens und der Wortkargheit im Nachkriegsdeutschland wird von der Autorin gut eingefangen und typische Werbeslogans oder Hits sorgen für Erinnerungen, wenn man selbst in dieser Zeit aufgewachsen ist.

    Ich empfehle diesen gleichermaßen erschütternden, tragischen wie humorvollen und manchmal sogar ziemlich komischen Roman gerne weiter.
    Er befriedigt den literarischen Anspruch und sorgt für gute Unterhaltung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Daniela H., 16.02.2021

    Als Buch bewertet

    Ich habe mich anfangs mit diesem Buch sehr schwer getan. Das lag am Schreibstil der sehr kühl und nüchtern ist. Das ganze Buch über bleibt er irgendwie distanziert... und im Endeffekt war es dann genau dieser Schreibstil der mich an das Buch gefesselt hat!

    Das Buch besteht eigentlich aus 2 Geschichten. Die eine ist die Geschichte des Vaters Wilhelm und seiner Frau Inga, die kurz nach der Geburt des zweiten Kindes stirbt.

    Parallel dazu erzählt dieses Kind, eine Tochter, von ihrem Leben. Vom Aufwachsen bei den Großeltern, von der Rückkehr zum Vater usw. Dieser Teil des Buches ist eine Ich Erzählung.

    Beide Stränge stimmen zeitlich nicht überein, wodurch vielleicht die Distanz in der Erzählung zustande kommt - ich fand es auf jeden Fall faszinierend und habe das so auch noch nicht gelesen.

    Die Geschichte selber ist stimmig und ein wenig traurig. Jeder hat sein Päckchen zu tragen und muss sein Leben leben, so gut er es vermag.

    Ein gutes Buch, aber keine leichte Unterhaltungsliteratur!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina W., 18.09.2020

    Als eBook bewertet

    Die Inhaltsangabe las sich gut - das Buch leider nicht so.
    Ich hatte mich auf die Geschichte gefreut, weil ich solche Romane - speziell über diese Zeit - sehr gern lese, aber hier mußte ich die Lektüre leider abbrechen.
    Zum einen kann ich nur sehr schwer Bücher lesen, die im Präsens geschrieben sind - und hier sind die Kapitel über die Familie im Präsens geschrieben - zum anderen empfand ich den Stil als ziemlich hölzern und steif.
    Das alles hat mich wenig angesprochen. Also lese ich lieber etwas Anderes.
    Sehr schade.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

3.5 Sterne
(5)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2020
lieferbar
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2012
lieferbar

Follower

Eugen Ruge

0 Sterne
Buch

23.60

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Schöne Aussicht

Walter Kempowski

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Bruder und Schwester Lenobel

Michael Köhlmeier

0 Sterne
Buch

14.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2020
lieferbar
Buch

9.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.12.2010
Jetzt vorbestellen
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2013
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Eugen Ruge

3 Sterne
(2)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2012
lieferbar

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Eugen Ruge

3 Sterne
(10)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2011
lieferbar

Brüder und Schwestern

Birk Meinhardt

0 Sterne
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2017
lieferbar

Wintergäste / Familie Boysen Bd.1

Sybil Volks

4 Sterne
(20)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2015
lieferbar

Solsbüll

Jochen Missfeldt

0 Sterne
Buch

23.60

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2017
lieferbar

Flut und Boden

Per Leo

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2014
lieferbar

Wie wir älter werden

Ruth Schweikert

0 Sterne
Buch

11.30

Vorbestellen
Erschienen am 08.12.2016
Jetzt vorbestellen

Inseltochter

Marlies Folkens

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.20

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung