Bluthölle

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Mit „Bluthölle“ schickt Bestsellerautor Chris Carter sein Ermittler-Team Robert Hunter und Carlos Garcia in ihren 11. und bislang heikelsten Fall.

Taschendiebin Angela Wood hatte einen guten Tag. Sie gönnt sich...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6135900

Buch11.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6135900

Buch11.30
In den Warenkorb
Mit „Bluthölle“ schickt Bestsellerautor Chris Carter sein Ermittler-Team Robert Hunter und Carlos Garcia in ihren 11. und bislang heikelsten Fall.

Taschendiebin Angela Wood hatte einen guten Tag. Sie gönnt sich...
Kommentare zu "Bluthölle"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    11 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja R., 25.07.2020

    Die Taschendiebin Angela Wood lässt ihren erfolgreichen Tag mit einem Cocktail ausklingen. Dabei beobachtet sie einen Mann, der  sich einem anderen Gast gegenüber äußerst ruppig verhält. Da ihr das Verhalten missfällt und der Mann seiner teuren Tasche kaum Aufmerksamkeit schenkt, beschließt sie ganz spontan, dem Flegel eine Lektion zu erteilen und die Tasche zu stehlen. Da Angela ihr Handwerk versteht, gelingt ihr Vorhaben mühelos. Der Inhalt der Tasche ist enttäuschend. Wider Erwarten befindet sich darin kein hochwertiger Laptop, sondern nur ein ledernes Notizbuch. Beim Ansehen glaubt Angela ihren Augen nicht zu trauen. Das Buch enthält Beschreibungen, Skizzen und Fotos von 16 grausamen Morden! Angela leitet die Notizen anonym an das LAPD weiter. Robert Hunter und Carlos Garcia erkennen sofort, dass die Aufzeichnungen echt sind und dass sie es mit einem perfiden Serienkiller zu tun haben, der bisher unerkannt sein Unwesen treiben konnte. Außerdem kommen sie dahinter, dass Angela Wood ihnen die grausamen Notizen zugespielt hat. Doch die Polizei sollte Angelas geringste Sorge sein, denn der Killer will seine Aufzeichnungen zurück und jeden töten, der einen Blick darauf geworfen hat. Und das schließt auch Robert Hunter ein....  



    "Bluthölle" ist bereits der elfte Fall für Robert Hunter und seinen Partner Carlos Garcia. Da die Bände in sich abgeschlossen sind, kann man sie durchaus unabhängig voneinander lesen. Wenn man allerdings an der Weiterentwicklung der Charaktere und beruflichen und privaten Nebenhandlungen interessiert ist, empfiehlt sich, wie bei jeder anderen Bücherserie auch, die Einhaltung der Reihenfolge. Dem aktuellen Fall kann man allerdings ohne Vorkenntnisse folgen, da Chris Carter Hintergrundinformation zu den Ermittlern in die Handlung einstreut.



    Der Einstieg in den Thriller gelingt mühelos, da der Autor es wieder einmal hervorragend versteht, das Interesse sofort zu wecken. Ohne langatmiges Vorgeplänkel wird man mitten ins Geschehen geworfen und geht gemeinsam mit Angela Wood auf einen vorweihnachtlichen Beutezug durch die belebten Geschäfte. Gebannt verfolgt man, wie sie dem Rüpel in der Bar eine Lektion erteilt und danach einen Blick in das Notizbuch wirft. Angelas Entsetzen kann man glaubhaft nachvollziehen und zwar so realistisch, dass man ab diesem Moment in den Sog der Ereignisse gerät. Die Spannung wird nicht nur früh aufgebaut und durchgehend gehalten, sondern durch rasante Szenenwechsel stetig gesteigert. Dadurch entwickelt sich die Story zu einem echten Pageturner, den man atemlos verschlingt und nur ungern aus der Hand legen mag.



    Der Killer geht ruhig und überlegt vor. Er scheint den Ermittlern immer den entscheidenden Schritt voraus zu sein. Spannung und Nervenkitzel sind deshalb garantiert. Chris Carter beschreibt Handlungsorte und Protagonisten so lebendig, dass man ganz ins Geschehen eintauchen kann. Allzu zartbesaitet sollte man beim Lesen allerdings nicht sein, da der Killer nahezu gefühllos und äußerst brutal vorgeht. Ganz so blutig, wie in anderen Teilen der Reihe, geht es allerdings nicht zu, da die Morde aus dem Notizbuch alle bereits geschehen sind. Dennoch gibt es genug Szenen, in denen der Serienkiller sein abgebrühtes Wesen zeigt und für Gänsehautmomente sorgt. Das Ganze gipfelt in einem Finale, das einem den Atem raubt. 



    Eine absolute Leseempfehlung für Thriller-Fans, die Nervenkitzel und atemberaubende Spannung suchen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 02.08.2020

    Das Notizbuch des Grauens
    Angela Wood geht einer ungewöhnlichen Tätigkeit nach, denn sie ist von Berufs wegen Taschendiebin oder Langfingerin. An einem bereits erfolgreich absolvierten Arbeitstag genießt sie einen Cocktail in einer Bar und beobachtet einen Gast, der aus der Rolle fällt. Da ihr das gegen den Strich geht, erlaubt sie sich, den Rüpel mit dem Klau seiner Ledertasche zu bestrafen. Allerdings ist die Ausbeute nicht gerade berauschend. Dafür reicht das enthaltene Notizbuch aus, um Angela in Angst und Schrecken zu versetzen. Anonym schickt sie dieses an das Los Angeles Police Department, wo bei Robert Hunter und seinem Partner Carlos Garcia sofort die Alarmglocken schrillen, als sie den Inhalt begutachten. Die Jagd auf einen brutalen Sadisten beginnt, der schon bald Hunter ins Visier nimmt…
    Mit „Bluthölle“ reiht Chris Carter Band 11 in seine Hunter-Garcia-Serie ein, der wieder einmal überrascht, denn er zeigt ein neueres gefühlvolleres Bild des Autors, wenn auch die Spannung erneut auf hohem Level angesiedelt ist. Der flüssige, detaillierte und sehr bildhafte Erzählstil Carters lässt den Leser schnell wieder zum unsichtbaren Ermittlungspartner der zwei Spürhunde werden, um mit ihnen alle nur möglichen Ansatzpunkte für die Aufdeckung dieses perfiden Mörders zu finden. Dabei projiziert der Autor Bilder im Kopf des Lesers, die ihm eine Gänsehaut nach der anderen bescheren und ihn an den Seiten kleben lassen, um bloß nichts zu verpassen, denn es gilt mindestens 16 Morde aufzuklären. Überraschend an diesem Thriller ist, dass Carter erstmals nicht so viele brutale Details und Grausamkeiten zu Papier bringt, wie man es von ihm gewohnt ist. Doch das trübt weder den Spannungslevel sowie den Kinofilm, der im Kopf des Lesers abläuft, während ein Kapitel das andere jagt und das Spannungsniveau sich immer weiter in die Höhe schraubt. Der Einblick in die gruseligen Notizen des Mörders bietet einen Nervenkitzel der besonderen Art und geht dem Leser auch nach der Lektüre nicht aus dem Kopf.
    Wer die Vorgängerbände bereits kennt, wird sich über ein Wiedersehen mit Robert Hunter und Carlos Garcia freuen. Während Hunter die Intelligenzbestie des Duos darstellt, steht der ruhige Pol Garcia eher für das Bodenständige. Angela Wood ist eine sehr interessante und vor allem auch faszinierende Frau, die sich gern durch ihre Profession gern dem Nervenkitzel aussetzt. Doch sie hat auch einen Sinn für Gerechtigkeit und bestimmte Werte. Der Täter kommt ebenfalls nicht nur durch seine Notizen zu Wort, bleibt aber bis zum finalen Schluss der große Unbekannte, der dem Leser tatsächlich trotz seiner feigen Taten ein wenig Mitgefühl entlockt.
    Mit „Bluthölle“ legt Carter wieder einen rasanten und hochexplosiven Psychothriller vor, der die Spannung bis zum Schluss und den Leser in Atem hält. Wieder einmal eine absolute Leseempfehlung für einen Thriller der Superlative!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar

Blutrausch - Er muss töten

Chris Carter

4.5 Sterne
(115)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2018
lieferbar

Die verstummte Frau

Karin Slaughter

4.5 Sterne
(38)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 28.07.2020
lieferbar

Paranoid

Lisa Jackson

4 Sterne
(3)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2020
lieferbar

Die Stille vor dem Tod

Cody McFadyen

5 Sterne
(2)
Buch

6.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2020
lieferbar

Im Auge des Mörders

Marcus Hünnebeck

4.5 Sterne
(2)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2020
lieferbar

Suche mich nicht

Harlan Coben

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Der Fahrer

Andreas Winkelmann

4.5 Sterne
(90)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Die letzte Witwe

Karin Slaughter

4.5 Sterne
(15)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 28.07.2020
lieferbar

Todesfalle

Karen Rose

3.5 Sterne
(14)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar

Greed - Tödliche Gier

Lisa Jackson, Nancy Bush, Rosalind Noonan

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar

Vergessene Gräber

Leo Born

5 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Der Bluthund

Lee Child

5 Sterne
(1)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Abgetaucht

David Baldacci

5 Sterne
(2)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Die Nanny

Gilly MacMillan

4 Sterne
(5)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Die Fliege

Silvia Stolzenburg

5 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Todesschuss

Karen Rose

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2019
lieferbar

Jagd auf die Bestie

Chris Carter

4.5 Sterne
(144)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar

TAKEOVER

Jussi Adler-Olsen

5 Sterne
(2)
Buch

12.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2020
lieferbar
Mehr Bücher von Chris Carter
Hörbuch-Download

12.30

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 27.06.2016
sofort als Download lieferbar

I Am Death. Der Totmacher

Chris Carter

4.5 Sterne
(110)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.06.2016
lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 22.05.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.05.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2009
sofort als Download lieferbar

Grizzly Attack

Chris Carter

0 Sterne
Buch

9.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Bluthölle, 2 Audio-CD, MP3

Chris Carter

0 Sterne
Hörbuch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

24.95

Download bestellen
Erschienen am 26.07.2019
sofort als Download lieferbar

Jagd auf die Bestie

Chris Carter

4.5 Sterne
(144)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar
Hörbuch-Download

13.99

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar

Written in Blood (ePub)

Chris Carter

0 Sterne
eBook

9.26

Download bestellen
Erschienen am 23.07.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

10.95

Download bestellen
Erschienen am 26.07.2019
sofort als Download lieferbar

Jagd auf die Bestie, 2 MP3-CDs

Chris Carter

4.5 Sterne
(7)
Hörbuch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung