Brennende Lügen

Jason Wade, Band 2

Rick Mofina

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Brennende Lügen".

Kommentar verfassen
Ein entführtes Kind. Eine schwerverletzte Mutter. Ein ungelöster Mordfall.

Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Weltbild Ausgabe - Brennende Lügen
    5.99 €

Nur bei Weltbild

Buch6.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6027382

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Brennende Lügen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    31 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne E., 02.01.2019

    Als Buch bewertet

    Ich frage mich, wer bei diesem Buch Korrektur gelesen hat? So viele Schreibfehler, falsche Satzzeichen oder fehlende Worte habe ich noch nie in einem Buch gesehen.
    Ansonsten sehr spannendes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    20 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    silvia m., 28.01.2019

    Als Buch bewertet

    Der Inhalt des Buches ist sehr spannend und packend. Aber es prall voll mit Grammatik- und Rechtschreibfehlern. Unglaublich! Und das stört schon sehr bei Lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    19 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Paddy, 21.01.2019

    Als eBook bewertet

    Es geht mir genau so. Es ist nicht das erste e-Book dieses Autors, was So viele Fehler drin hat.
    Die Story finde ich aber sehr spannend und empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jutta P., 10.02.2019

    Als Buch bewertet

    Sehr spannend und fesselnd. Leider hat es sehr viele Druckfehler und seiten sind verkehrt herum geheftet. Deshalb nur 4 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Doris H., 12.05.2019

    Als Buch bewertet

    Hätte die Bewertungen lesen sollen.
    Die Geschichte ist gut geschrieben, aber die Schreibfehler einfach schlimm.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Laura O., 06.02.2019

    Als eBook bewertet

    Na, hatte da wohl jemand ein Zeitproblem? Anders kann ich mir diese massiven Fehler nicht erklären. Dass mal ein Buchstabe fehlt - geschenkt, aber orthographische, syntaktische und semantische Fehler in diesem Ausmaß..., das geht mal gar nicht. Da macht das Lesen echt keinen Spaß.
    Die Geschichte ist kein großer Reißer, tut aber auch nicht weh, gelesen zu werden. Streckenweise recht spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    irene w., 14.09.2019

    Als Buch bewertet

    Ich bin eine Leseratte und habe schon sehr viele unterschiedliche Bücher gelesen. Aber noch nie so ein mit vollen sinnlosen Fehlern bestücktes Buch. Mit der Zeit vermieste einem das das Lesen. Schade eigentlich, denn ansonsten ein spannendes Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Max G., 18.03.2019

    Als eBook bewertet

    Wie kann man ein Buch (Papier oder eBook) mit so vielen Schreibfehlern, fehlenden Buchstaben und ausgelassenen Wörtern gegen Geld verkaufen. Greift da nicht das Rückgaberecht?
    Das Buch erzählt eine spannende Geschichte, angenehm zu lesen, wenn da nicht die Häufigkeit der Schreibfehler etc wäre!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika Q., 21.05.2019

    Als Buch bewertet

    Anfangs sind die vielen Tippfehler irritierend, werden im Verlauf nervig und nehmen den Spaß am Lesen.
    Für ein Buch, das in den Papierkorb gehört, ist selbst der günstige Preis noch zu hoch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Evelyne W., 21.04.2019

    Als Buch bewertet

    Nach der Beschreibung war ich auf einen spannenden Thriller gespannt. Die Erwartungen wurden erfüllt, wenn auch mit Einschränkungen.

    Natürlich wird alles versucht, den kleinen Dylon zu finden und dies hoffentlich auch lebend. Aber nun ist es so, dass zwar viele Fakten vorliegen, aber diese alle erst einmal gewertet werden müssen. Die Polizei befragt viele Leute auch aus dem Umkreis der Familie Colsons und verschafft sich ein Bild zu deren Leben. Man hat den Ehemann im Visier und ordnet ihn als dringend Verdächtigen ein. Und dann gibt es noch den Reporter Jason Wade, der einmal Druck von seinem Chef kommt und dann ist er selbst sehr ehrgeizig. Die Polizei ist gegenüber dem Treiben von Jason Wade nicht gerade begeistert, aber Grace Garner erkennt bald, man muss zusammenarbeiten. Denn sowohl die Polizei und auch Wade finden unabhängig von einander neue und wichtige Fakten und Tatsachen. Aber d. h. es geschieht mit Absprachen. Und Wade hat es sehr schwer, denn sein Chef will immer wieder Storys über diesen Fall um diese auf die Titelseite bringen zu können und die Konkurrenz damit zu überraschen. Im Lauf der Ermittlungen stellen sich immer neue Erkenntnisse heraus, die vieles in neues Licht setzen und alles komplizierten machen. Auf die Mutter von Dylon kann man nicht zurückgreifen, denn sie kämpft um ihr Leben und ist nicht bei Bewusstsein. Einige wichtige Tatsachen bleiben im Hintergrund, denn sie werden nicht offenbart. Es passiert immer mehr. Nur langsam werden Zusammenhänge klar, die alles aufklären.

    Die Schreibweise ist so, dass man "mitgenommen" wird, wenn auch die Personen nicht klar dargestellt werden. Es ist flüssig geschrieben, wenn auch ein Teil des Buches ist etwas konstruiert ist.

    Fazit: Ein gut geschriebener Thriller.
    ABER: Das gelesene Buch war mit sehr vielen Grammatik- und Rechtschreibfehlern versehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors