Versandkostenfrei bestellen!

Das große Brotbackbuch

Über 120 Rezepte für Brot und Gebäck. 4 einfache Grundteige + alles Wichtige über Sauerteig. Sofort losbacken: Passe die Rezepte unkompliziert deinem Alltag an. Alle Grundlagen zum Kneten und Formen
Merken
 
 
Dieses Buch wird klimafreundlich hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.Schritt für Schritt zu richtig gutem Brot und Gebäck. Wissen, Tipps und über 120 Rezepte für jeden GeschmackWarmen Teig unter den Handflächen spüren,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142742991

Buch (Gebunden) 39.90
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Das große Brotbackbuch"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    60 von 115 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 16.08.2022

    Brot backen (lernen) – und kreativ werden!

    Es gibt jede Menge Brot-Backbücher, auch sehr gute und wirklich wunderbare Rezepte. Aber Christina Bauer stellt sie einfach alle in den Schatten! Sie ist nicht nur enorm sympathisch, sie transportiert ihre Leidenschaft für das Backen einfach optimal zum Leser. Auch erklärt sie alles so super gut, dass sogar ich es verstehe und umsetzen kann. Das will schon was heißen! Da dürfte es kein Wunder sein, dass ich ihre Bücher liebe und inzwischen wohl auch behaupten kann, sie zu sammeln. Kein einziges hat mich bisher enttäuscht, nichts wiederholt sich nervig (bis auf wirklich wichtige und informative Tipps, wie z.B. das Formen eines Zopfes), immer lerne ich dazu und erweitere mein eigenes Repertoire in der Backstube. Doch nicht nur ihre Rezepte, auch ihre Texte sind einzigartig. Man muss sie einfach mögen! Mir spricht sie auch immer wieder aus der Seele.

    Das Buch legt nach der Einleitung von Christina an den Leser mit einem sehr nützlichen und informativen Theorie-Teil los. Hier erfährt man allerhand rund um Zutaten, Utensilien, Lagerung und Techniken. Das klingt langweilig, ist aber extrem spannend, vor allem ist es jedoch tatsächlich der Ausgangspunkt für ein gutes Gelingen! Der eine oder andere QR-Code ist mit eingestreut und führt zu Video-Tutorials. Ich persönlich mag das weniger, mir ist jedoch bewusst, dass dies in der heutigen Zeit fast schon ein Muss ist. Die Grundteige sind sehr schön beschrieben und der Sauerteig bekommt ein eigenes Kapitel. Ach, Christina erklärt das so wunderbar und dennoch werden der Sauerteig und ich einfach keine Freunde! Da ist wohl bei mir Hopfen und Malz verloren! Es finden sich auch Listen und Tabellen, um Zutaten zu ersetzen oder umzurechnen. Das ist geballtes Wissen, das man sich sonst nur sehr schwer selbst aneignen kann. Hier lässt es sich bequem jederzeit nachschlagen.

    Natürlich ist auch hier das Highlight der Rezepte-Teil! Man sieht sofort, dass man ein Christina-Backbuch vor sich hat! Die Aufteilung und Gestaltung der Rezepte erkennt man sofort, man fühlt sich wohl und „zu Hause“! Die Arbeitsschritte sind verständlich erklärt und oft gibt es sogar eine passende „Fotostrecke“ dazu, immer aber ein Bild der fertigen Backware. Wie immer sind die Rezepte einfach gemein lecker und optisch verwöhnt Christina die Genießer ebenfalls. Sie bekommt die Backwaren natürlich wirklich perfekt geformt – aber irgendwann lerne ich das auch noch! Da der Geschmack immer himmlisch ist, stört auch eine etwas weniger schöne Form nicht beim Genuss.

    Man will sofort loslegen und gleich alles ausprobieren, inklusive eigener Abwandlungen und Varianten. Bei den vielen Rezepten hat man da ganz schön zu tun und zu essen! Von Brot über Brötchen bis zu süßen Backwaren und deftigen Snacks, man schwelgt im Paradies und riecht den Duft schon beim Lesen! Und ganz im Sinne der Nachhaltigkeit gibt es auch ein Kapitel zur Resteverwertung! Als Krönung findet sich dann noch eine Art „Pannenhilfe“ – dafür bin ich riesig dankbar. Glossar und Rezeptregister schließen das Buch dann ab. Die Anzahl an Rezepten ist überwältigend und ich wage zu behaupten, dass man Jahre benötigt, um alles, wirklich alles mal nachgebacken zu haben. Bisher hat mich noch kein Rezept enttäuscht und auch Gäste loben jedes Rezept. Mit diesem Christina-Buch liegt man wie immer genau richtig, wenn man gern backt und tolle Rezepte für Brote, Brötchen, Süßes und Pikantes sucht und experimentierfreudig ist. Die Schützenhilfe für das Austauschen und verändern von Zutaten und die Grundteige bieten die ideale Ausgangslage für eigene Kreationen.

    Für mich rundum ein tolles Buch einer sehr sympathischen und energiereichen Frau. Die Fotos sind das Tüpfelchen auf dem i. Ganz klare fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    19 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabelle B., 25.10.2022

    "Das grosse Brotbackbuch" von Christina Bauer, ist ein grossartiges Rezeptbuch über die Grundlagen und einer Vielzahl an leckeren Rezepten für Brot und Gebäck.

    Mit Christina kann backen so richtig einfach sein. Das beweist sie in ihrem Rezeptbuch in dem sie 128 ihrer Lieblingsrezepte vorstellt. Ausserdem zeigt sie vier Grundteige und alle Infos rund um Sauerteig.

    Ich liebe Christina Bauers Rezeptbücher und bin immer wieder aufs neue total begeistert wie sie schafft, mit ihrer wundervollen Art für ihre Rezepte zu begeistern. Bereits die ersten Seiten und der kurze Einstieg, warum man selbst backen sollte ist einfach begeisternd. Sie beginnt mit einem Startrezept, zeigt die Unterschiede der einzelnen Getreidearten, gibt Tipps und Tricks und ermutigt konstant zum selber Backen.

    Die Auswahl der einzelnen 128 Rezepte ist vielfältig und reicht von klassischen Brotrezepten über salzig, herzhaft bishin zu süßen Gebäckteilchen. Die Rezepte sind von der Aufmachung übersichtlich, jeweils mit einem grossen Rezeptbild und einer sehr gut und einfach erklärten Zubereitung. So fällt es auch unerfahrenen Bäckern leicht die Rezepte einfach mal auszuprobieren. Toll finde ich ausserdem, das man das Rezept auch auf seine eigenen Bedürfnisse anhand von Tipps abwandeln kann, so ist nicht nur für jeden Typ etwas mit dabei sondern man erhält auch gelingsichere Rezepte für Jedermann.

    Wieder einmal hat es Christina Bauer geschafft ein ganz wundervolles Rezeptbuch mit einer grossen und tollen Auswahl an leckeren Brot und Gebäckrezepten zu erschaffen. Die Besonderheit liegt aber auch darin, das die Rezepte abwandelbar und damit unkompliziert und leicht an das eigene Leben anpassbar sind.

    Ein tolles, übersichtlich und empfehlenswertes Rezeptbuch mit gelingsicher und leckeren Brot und Gebäckrezepten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •