Das Hexenmal, Deana Zinßmeister

Das Hexenmal

Historischer Roman

Deana Zinßmeister

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
12 Kommentare
Kommentare lesen (12)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Hexenmal".

Kommentar verfassen
Thüringen 1617: Kurz vor dem Dreißigjährigen Krieg vergiftet Missgunst die Herzen der Menschen, und Unschuldige werden der Hexerei bezichtigt. In dieser dunklen Zeit sind fünf junge Menschen vor ihrem Schicksal auf der Flucht: Katharina will der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.20 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 090172

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Hexenmal"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    55 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael K., 07.09.2009

    Historische Romane sind meine Leidenschaft, weil ich gerne nachschlage, um den Wahrheitsgehalt zu prüfen. Das Hexenmal von Deana Zinßmeister fiel mir sofort auf, und machte mich Neugierig. Als ich die Kurzbeschreibung durchlas,und feststellte das diese Geschichte von 5 Charakteren handelte, wanderte das Buch sofort wieder im Regal.Solche Bücher sind mir zu kompliziert. Nach langem Überlegen stellte ich mich der Herausforderung, und ich gönnte mir das Buch. Die ersten Seiten wollte ich kurz überfliegen, doch als ich das Buch zur Seite legte, war ich schon 20 Seiten weiter. Die Geschichte war so genial geschrieben,das ich keine Mühe hatte von der einen zur anderen Person überzugehen. Oft hielt ich inne und fühlte mit diesen 5 vom Leben gezeichneten Menschen mit. Historisch gesehen ist das Buch mit sehr gut recherchierten Hintergrundwissen eine Meisterleistung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    39 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürgen Hoops von Scheeßel, 08.03.2010

    Ein spannender und mitreißender Roman !!!
    Dieser historischen Roman von Deana Zinßmeister beschreibt für den Leser sehr autentisch das Schicksal von fünf Menschen in einer der schwersten Zeiten der Menschen in Europa.
    Ich finde ihn sehr gelungen, denn beim Lesen bekommt man das Gefühl, einen Tatsachenbericht aus alter Zeit zu lesen. Die Karte des Eichsfeldes war Orientierung und ein wichtige Hilfsmittel zugleich. Den Roman las ich in drei Etappen und wollte ihn eigentlich gar nicht aus der Hand legen, weil ich ihn als sehr spannend empfand.
    Ein sehr empfehlenswerter Roman.
    gez.
    Jürgen Hoops von S.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sillesoeren, 09.10.2008

    Deana Zinßmeister versteht es, den Leser schon in den ersten Zeilen so nachhaltig in die Vergangenheit zu versetzen, dass es schwer fällt, das Buch beiseite zu legen und sich den alltäglichen Pflichten zu widmen.

    In ihrem dritten Roman versetzt sie uns in die Zeit der Hexenverfolgung kurz vor dem Dreißigjährigen Krieg. Mit ihren sympatisch und detailliert gezeichneten Protagonisten erleben wir Aberglauben, Not, Liebe und Flucht im 17. Jahrhundert wie am eigenen Leibe.

    Unter den Autoren historischer Romane gehört Deana eindeutig zur Spitzengruppe. Ich kenne nun drei Romane aus ihrer Feder und warte bereits sehnsüchtig auf den nächsten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helga, 07.09.2008

    Ein tolles Buch mit einer Handlung, die sich zunehmend steigert und
    total süchtig macht, das Buch fertig zu lesen. Fünf Geschichten aus der
    vergangenen Zeit, spannend, hervorragend und unglaublich gut geschrieben.
    Ein Muss für Liebhaber historischer Romane.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    luchsohr, 30.12.2008

    Ich finde mit diesem Buch hat Deana Zinssmeister ein spannendes und bewegendes Werk geschaffen.
    Der Anfang des Buches ist schon sehr mitreißend, aber ab Seite 200 konnte ich erst recht nicht mehr aufhören zu lesen.
    Gut gefallen hat mir auch, dass dieser Stoff aus dem Leben gegriffen war, das man sich in die einzelnen Charaktere gut einlesen und somit auch mitfühlen konnte.Die beschriebenen Landstriche waren einem richtig vor Augen.
    Die Nöte und Ängste der Menschen, ihre Hoffnungen, ihr Glaube und Aberglaube alles wurde gut erklärt und erzählt, sehr mitfühlend.
    Wie im richtigen Leben trifft man auf Menschen, die man mag und nicht mag.
    Durch diese verschiedenen Geschichten die zum Schluss zu Einer werden ist das Buch sehr abwechslungsreich!
    Dieses Buch hat mir sehr viel Spaß und Freude gemacht, weiter so!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susan, 26.05.2010

    Ich fand denn historischen Roman fabelhaft und er war gut zu lesen, man hatte keine Schwierigkeiten, sich in die einzelen Personen rein zu versetzten und die Spannung ist finde ich auch nicht zu kurz gekommen. Vor allem hat mich der geschichtliche Hintergrund des Romans fasziniert. Ich hoffe sehr, dass es noch eine Fortsetung gibt, da das Ende ja anscheinend noch offen steht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia R., 09.03.2009

    Ein wirklich fabelhaftes Buch.
    5 verschiedene Menschen mit eigenem Schicksal,das sie dennoch auf eigenartige Weise miteinder verbindet.
    Sehr spannend vom Anfang bis zum Ende,so das es einem schwer fällt es aus der Hand zu legen,bevor man es zu Ende gelesen hat.
    Ich kann es nur weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina R., 06.08.2010

    Ich fand das Buch sehr spannend und hatte es in einer Woche fertig. Ich konnte mich sehr gut in die Ortschaften hinein begeben, weil ich die Ortschaften und die Gegend sehr gut kenne. Wohne nämlich nur 15 Min. von Wanfried entfernt und so war das Buch für mich noch spannender zu lesen. Auch mit den 5 Personen hatte ich über haupt keine Probleme. Ich habe das Buch dann meiner Mama zum lesen gegeben und die war gnauso schnell fertig wie ich. PS: wir kommen aus Eschwege, wurde auch mal erwähnt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    8 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin, 31.03.2009

    Unterhaltsam für die leichte Kost zwischendurch, mehr aber auch nicht.
    Der Schreibstil der Autorin ist sehr leicht, dadurch sehr fließend, dennoch vermag sie es nicht Spannung in die Geschichte zu bringen und zu halten. Jegliche Spannung, die sich aus ihrer Feder traut wird im Keim mit Sätzen wie: "Aber Anna wusste noch nicht, dass sie ihren Bruder nie wiedersehen wird" erstickt. Die Kapitel werden fasst immer in dieser Art beendet.Wieso sollte ich noch weiter lesen, wo ich doch schon erfahre das am Ende des Kapitels genau das eintreten wird. Die einzige Spannung ist das "Wie", aber auch hier verrät sie alles schon im Voraus. Die Flucht wurde leider erst auf den letzten Seiten erwähnt, hier habe ich etwas mehr erwartet, vielleicht hätte man ein paar mehr Seiten darauf verwenden sollen. Erzählt wird das Leben von fünf, auf dem Eichsfeld lebenden, Thüringern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden