Das Original

Roman

John Grisham

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Original".

Kommentar verfassen
"Eine Liebeserklärung Grishams an die Welt der Bücher und ihre Autoren." Süddeutsche Zeitung

In einer spektakulären Aktion werden die Manuskripte von F. Scott Fitzgerald gestohlen. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, und binnen weniger Tage...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Das Original
    9.99 €

Buch11.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6103790

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Das Original"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefan W., 23.02.2019

    Im Rahmen einer Leserunde durfte ich von John Grisham sein neuestes Werk " Das Original " lesen und bin wie immer, nicht enttäuscht. Egal was ich bis jetzt von ihm lesen durfte, ist der Schreibstil so schön entspannt, wie es bei einem richtigem Erzähler sein sollte. Die Stimmung in die Grisham einen versetzt, ist so entspannt, dass es einfach spaß macht.... doch zur Geschichte :

    Mercer Mann, eine junge Schriftstellerin, die bis jetzt 1 Roman und ein Kurzgeschichtenbuch herausgebracht hat, verliert ihre Lehrerstelle an der Uni. Zeitgleich werden in der Universität von Princeton, die Original 5 Manuskripte von F.Scott Fitzgerald (Der große Gatsby) gestohlen. Diese Originale haben einen sehr hohen Wert und trotz guter Planung werden 2 der 5 Täter schnell gefasst!Der Verbleib der Manuskripte bleibt jedoch im Unklaren. Eine private Ermittlungsfirma, die für Versicherung arbeitet, möchte die Manuskripte wieder beschaffen, egal auf welche Weise und versuchen Mercer, die junge Schriftstellerin anzuwerben. Sie soll einen möglichen Verdächtigen Buchhändler im Auge behalten und sich in die Gesellschaft der dort ansässigen Schriftsteller zu bringen. Als Gegenleistung verschwinden Ihre Schulden und für die nächsten 6 Monate bekommt sie ein sehr hohes Gehalt....

    Wie bei Grisham erwartet , ist das Ende so in der Form nicht im Voraus ersichtlich und der Leser wird überrascht. Die Geschichte ist einfach verdammt gut geschrieben und die Seiten fliegen von selbst vorbei und ehe man sich versieht, ist der halbe Roman gelesen und alles unaufgeregt in einer sehr guten Stimmung die gut gefällt und in der man sich wohl fühlt. Die Charaktere sind gut vorgestellt und haben alle Ihre Macken. Es ist eine Hommage an Schriftsteller und auch ein dickes Kompliment an Bücher.

    Eine klare Leseempfehlung für jeden Grisham Fan. Für 5 Sterne hat mir etwas gefehlt, aber 4 dicke Sterne sind es in jedem Fall.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Original “