Das perfekte Dinner

Die besten Rezepte

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das perfekte Dinner".

Kommentar verfassen
Die TV-Koch-Doku "Das perfekte Dinner" auf VOX ist Kult! Mit diesem Buch können die Fans der Sendung und alle, die gerne Gäste empfangen, die beliebtesten Gerichte aus der Sendung auch zuhause nachkochen und genießen. 60 Siegerrezepte (jedes mit...

Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Das perfekte Dinner
    14.99 €

Buch20.60 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6052500

Auf meinen Merkzettel
Low Carb (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das perfekte Dinner"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabella M., 01.11.2018

    Dieses Buch ist ein perfektes Kochbuch das vom Anfänger bis hin zum Kochprofi genutzt werden
    kann. Es enthält zahlreiche große und kleine Tipps zum Kochen wie aber auch zum Gestalten eines
    guten Essens, aber auch zur Gestaltung einer perfekten Tafel.
    Vor allem findet man aber auch Menuevorschläge für Vegetarier und Veganer. Einfach und gut,
    ich würde es immer wieder kaufen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 05.12.2018

    Das Rezeptbuch zur gleichnamigen Serie

    Das Buch „Das perfekte Dinner - Die besten Rezepte“ enthält 60 Siegesrezepte aus der gleichnamigen TV-Koch-Doku des Senders VOX. Das Kochbuch beinhaltet das „Vorwort“, „Gut geplant ist halb gewonnen“, „Die besten Vorspeisen“, „Tischlein deck dich: perfekt eingedeckt!“, „Der Aperitif“, „Die besten Hauptspeisen“, „Das Auge isst mit: wie man Speisen arrangiert“, „Die Bier- und Weinbegleitung“, „Die besten Desserts“, „Digestif & Kaffee“, „Kleine Panne? Keine Panik!“, Menüvorschläge für ein perfektes Dinner“, „Rund um das perfekte Dinner“, „Der Anlass“, „Perfekte Paare“, „Im Zeitplan bleiben“, „Welche Mengen benötige ich?“ sowie das Register.

    Zu Beginn des Buchs werden die Top Ten für ein gelungenes Menü, wie zum Beispiel Abwechslung und Dekoration, erklärt. Zu den Vorspeisen gehören beispielweise die Rezepte vom Wildkräuter-Blumensalat, von den flambierte Riesengarnelen auf Meeresspargel sowie vom Bärlauch-Cappuccino. Als Rezepte für das Hauptgericht folgen zum Beispiel gefüllter Portobello mit Avocadotrüffeln, Kichererbsenschnitzel mit Spargel, Sauce hollandaise und Kartoffeln im Kräuterbett und Lammkarree mit Kräuterkruste. Rhabarberkompott mit Zitroneneis, gratinierte Erdbeeren mit Mandel-Sabayon und Birnen-Carpaccio mit Jogurt und kandierten Walnüsse sind drei der vielen enthaltenen Dessertrezepte. Auch eine Pannenhilfe sowie Menüvorschläge sind Bestandteile des Buchs.

    Die Rezepte bestehen grundsätzlich aus der Zutatenliste, aus der Beschreibung der Zubereitung, dem Hinweis für wie viele Personen das Rezept ausgelegt ist, einem Foto sowie ggf. passende Tipps und Informationen. Nährwertangaben und Zubereitungszeiten sowie die Angaben, ob das Rezept vegetarisch, vegan oder glutenfrei ist, sind leider enthalten.

    Die Rezepte sind verständlich geschrieben und auch die Aufmachung des Buchs hat mir gut gefallen. Ebenfalls ist mir positiv aufgefallen, dass auch Informationen zum Aufbau des Menüs und wie der Tisch gedeckt sein soll, enthalten sind. Schade fand ich, dass die Zubereitungszeit, die Nährwertangaben sowie zusätzliche Informationen, wie vegetarisch, vegan oder glutenfrei, gefehlt haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein