Demokratie: Das Volk im Verteilungsstaat

Vom Werte-Staat zur Entwicklungs-Dynamik (- und zurück?)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Volk" ist ein Rechts-, ja ein Verfassungsbegriff in der staatlichen Ordnung der Gegenwart. In ihr ist "Macht" ein Gegenstand von "Recht", "Mensch", "Staat" und "Volk" sind rechtliche "Werte". In der geschichtlichen Entwicklung seit der Antike gewinnt das...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130463968

Buch61.60
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130463968

Buch61.60
In den Warenkorb
"Volk" ist ein Rechts-, ja ein Verfassungsbegriff in der staatlichen Ordnung der Gegenwart. In ihr ist "Macht" ein Gegenstand von "Recht", "Mensch", "Staat" und "Volk" sind rechtliche "Werte". In der geschichtlichen Entwicklung seit der Antike gewinnt das...

Kommentar zu "Demokratie: Das Volk im Verteilungsstaat"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Walter Leisner

Weitere Empfehlungen zu „Demokratie: Das Volk im Verteilungsstaat “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich