Denken ist Unterscheiden

Eine Kritik an der Gleichsetzung von Denken und Bewusstsein
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wenn in der Philosophie oder den Naturwissenschaften gefragt wird, ob Menschen oder Tiere denken können, fragt man, ob sie Bewusstsein haben. Die aktive, kontrollierbare Spontaneität des Bewusstseins setzt ein, wenn ihm auf vorbewusste Weise die...
Erscheint am 30.06.2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131649063

Buch29.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Erscheint am 30.06.2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131649063

Buch29.90
Jetzt vorbestellen
Wenn in der Philosophie oder den Naturwissenschaften gefragt wird, ob Menschen oder Tiere denken können, fragt man, ob sie Bewusstsein haben. Die aktive, kontrollierbare Spontaneität des Bewusstseins setzt ein, wenn ihm auf vorbewusste Weise die...

Kommentar zu "Denken ist Unterscheiden"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Denken ist Unterscheiden “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung