Der erste Amerikaner

Die Entdeckung der indianischen Kulturen in Nordamerika. Überarb. u. erw. v. Hannelore Marek

C. W. Ceram

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der erste Amerikaner".

Kommentar verfassen
Götter, Gräber und Indianer: Cerams zweites Hauptwerk führt in die Vergangenheit der Neuen Welt, in die Geschichte der prähistorischen Indianerkulturen Nordamerikas. Es folgt den Entdeckungsreisen berühmter Archäologen und erzählt entlang ihrer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch15.40 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 1361419

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der erste Amerikaner"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Viktoria G., 04.07.2011

    Wer sich für die indianische Kultur interessiert, wird an diesem Buch Freude haben. Es stellt ausführlich dar, wie die indigenen Völker Nordamerikas gelebt haben, seit sie vor ca. 30 000 Jahren von Asien aus eingewandert waren. Der Autor zeigt, wie die Indianer Jahrtausende lang als nomadische Jäger lebten und berichtet über die hochentwickelten Zivilisationen der Pueblo-Indianer. Es ist beeindruckend, welche Fähigkeiten diese Menschen hatten, wie anpassungsfähig sie waren und wie schonend sie mit ihren Ressourcen umgingen. Ceram lässt auch das Kapitel des Besiedelungsversuchs Nordamerikas durch die Wikinger & die Eroberung durch die Spanier nicht aus. Er berichtet anschaulich von der Arbeit der vielen engagierten Archäologen und auch Laien, die sich mit der Dokumentation indianischen Lebens befassten. Die Aufmachung dieses zugleich unterhaltsamen und informativen Buches ist ansprechend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden