Der Geschmack des Ostens, Jutta Voigt

Der Geschmack des Ostens

Vom Essen, Trinken und Leben in der DDR

Jutta Voigt

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Geschmack des Ostens".

Kommentar verfassen
Der Geschmack des Ostens

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 049732

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Geschmack des Ostens"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniel, 07.11.2009

    Eines der für mich besten Bücher aller Zeiten!!! Ohne falsche Sentimentalitäten entführt uns die Autorin in eine andere Welt namens DDR!!! Die gelangweilten und herrschsüchtigen Verkäuferinnen, die patzigen Kellner und die chronisch schlecht gelaunten Wirte sind genauso Thema wie die "exotische Küche" in "Hamwanich"-Land!! Lernen Sie so ungewöhnliche Speisen kennen wie "Thüringer Wickelklösse", "Chinesische Tee-Eier", "Soljanka", "Letscho", "Krusta" und "Grilletta" !!! Mit vielen Rezepten zum selber kochen!!! Guten Appetit

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors