Der kleine Wappler

So flucht und schimpft Österreich

Astrid Wintersberger

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der kleine Wappler".

Kommentar verfassen
Es ist bekanntlich die gemeinsame Sprache, die Deutsche und Österreicher trennt. Seine spezielle Eigenart behauptet das Österreichische nun aber gerade dort, wo unmissverständlich gesagt sein soll, was gesagt wird: beim Schimpfen und Fluchen. Wie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Der kleine Wappler
    1.49 €

Buch3.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 39053756

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der kleine Wappler"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helmut Uhlmann, 05.03.2015

    Letztes Wort, Buchstabe "N" = Nurmi: Idiot. Ganz falsch, in den 50-er Jahren ein geflügeltes
    Wort: "Der rennt wie der Nurmi". Dieser war der berühmteste Langstreckenläufer aller Zeiten, hat Marathon, Olympiabewerbe und sonstige Bewerbe gewonnen und war alles, aber nur kein
    Idiot, sondern ein hochverehrtes Sportidol! Sollte nach Möglichkeit korrigiert werden. Liebe Grüße Helmut Uhlmann

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia, 30.12.2013

    Haben sie noch kein Geschenk oder Mitbringsel.? Dann nehemen sie doch dieses kleine Büchein. Alltägliche umgangssprachliche österreichische Mundart, Begriffe die Österreich zum Fluchen und Schimpfen verwendet. Echt lustig und man findet beim Vorlesen in der Runde immer etwas , das der eine oder andere bis jetzt nicht gewusst (verwendet) hat, echt der Brüller...und man lernt dazu,hihi ;-) ist als Geschenk sehr gut angekommen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der kleine Wappler “