Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der Stockholm-Code - Die zweite Botschaft / Stockholmer Geheimnisse Bd.2

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die große Stockholm-Saga - drei mutige Frauen, deren Begabung ihnen zur Waffe wird
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 133141817

Buch 13.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 133141817

Buch 13.40
In den Warenkorb
Die große Stockholm-Saga - drei mutige Frauen, deren Begabung ihnen zur Waffe wird
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.09.2021
sofort als Download lieferbar

Winterland / Juncker und Kristiansen Bd.1

Janni Pedersen, Kim Faber

5 Sterne
(8)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2021
lieferbar

Tiefe Schluchten

Arnaldur Indriðason

4.5 Sterne
(7)
Buch

23.60

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2021
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Das Rätsel der Ankunft

Vidiadhar S. Naipaul

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die Edelweißpiratin

Michaela Küpper

4.5 Sterne
(5)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Der Stoff der Träume

Jennifer Robson

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erscheint am 20.12.2021
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2021
lieferbar
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2021
lieferbar

Die Maskenbildnerin von Paris

Tabea Koenig

4.5 Sterne
(3)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar

Die Spionin

Imogen Kealey

4.5 Sterne
(56)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar

Die Blankenburgs

Eric Berg

4.5 Sterne
(8)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Sterne begehrt man nicht

Christine Weeber

0 Sterne
Buch

19.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Mit mutigem Schritt zurück zum Glück

Andreas Helm, Margot Käßmann

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Der Wanderer

Luca D'Andrea

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar

Das Haus der wilden Rosen

Harriet Evans

3 Sterne
(2)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar

Zurück zu mir

Laura Malina Seiler

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar
Kommentare zu "Der Stockholm-Code - Die zweite Botschaft / Stockholmer Geheimnisse Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jutta C., 03.09.2021

    aktualisiert am 03.09.2021

    Als eBook bewertet

    Klappentext:

    Stockholm, 1940: Iris, Elisabeth und Signe arbeiten fieberhaft daran, die verschlüsselten Nachrichten der Deutschen zu decodieren. Iris, die vom Geheimdienst in Gewahrsam genommen, aber wieder freigelassen wurde, befindet sich unter ständiger Beobachtung, denn ein schrecklicher Verdacht steht im Raum: Hat sie Verbindungen zu Deutschland? Als herauskommt, dass jemand geheime Informationen an die Deutschen weitergibt, spitzt sich die Lage zu. Denn eigentlich können nur die drei Freundinnen dieses Wissen haben.


    Meinung:

    Die Geschichte spielt in den frühen 40er Jahren im neutralen Schweden.
    Wir folgen weiterhin den drei Frauen, die wir im ersten Teil kennengelernt haben, Signe, Elisabeth und Iris.
    Dieser Teil konzentriert sich mehr auf das Privatleben der Frauen als auf ihre geheime Arbeit als Codeknacker.
    Das Buch, das auf wahren Begebenheiten beruht, ist sehr gut geschrieben und wirkt sehr glaubwürdig.
    Nette Lektüre, die auf unterhaltsame Weise zeigt, wie unterschiedlich das Leben von Frauen in den 1940er Jahren sein konnte, je nach ihrer Herkunft und ihrer Stellung in der Gesellschaft.


    Fazit:

    Ein unterhaltsames Buch mit viel schwedischer Frauenpower in Kriegszeiten was flüssig zu lesen war und was ich sehr gerne empfehle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Viktoria B., 20.09.2021

    Als eBook bewertet

    'Der Stockholm-Code - Die zweite Botschaft' ist ein historischer Roman der Autorin Denise Rudberg und bildet den zweiten Teil der Reihe 'Der Stockholm-Code'.

    Das Cover ist schön und sehr passend zur damaligen Zeit gewählt. Außerdem passt er ausgezeichnet zur Reihe, der Wiedererkennungswert ist somit auf jeden Fall gegeben.

    Unter 'Über das Buch' kann man sich bereits einen kurzen Vorgeschmack auf die Geschichte im Schweden des Jahres 1940 holen. Der Roman umfasst einen Prolog, 51 Kapitel sowie einen Epilog. Man darf hier die drei Freundinnen Elisabeth, Signe und Iris, die beim Entschlüsseln der Nachrichten der Deutschen helfen, begleiten. Außerdem hat jede der drei mit ihren ganz eigenen Problemen zu kämpfen.

    Die Kapitel sind abwechselnd aus Sicht der drei Freundinnen geschrieben. Das fand ich gut, denn so konnte man jede der drei besser kennen, aber vor allem auch verstehen, lernen! Außerdem bringt es auch Abwechslung in die Geschichte mit rein, der Wechsel gefiel mir persönlich sehr gut. Eigenartig fand ich dass in der zweiten Hälfte nur mehr Signe oder Elisabeth erzählt haben. Von Iris wurde nur mehr bei den anderen gelesen, bzw. etwas erfahren, das fand ich schade.

    Sehr ins Herz geschlossen habe ich Dinty, diese Figur ist ein Highlight für sich!

    Ich habe (leider) erst beim Rezensieren bemerkt dass es sich hierbei um den zweiten Teil einer Reihe handelt. Wobei es meiner Meinung nach kein Problem war sich trotzdem zurecht zu finden, es hat mein Lesevergnügen in keiner Weiße getrübt. Ich muss mir unbedingt Band eins zulegen, denn die Geschichte ist sehr interessant und ich will wissen was zuvor passiert ist! Den nächsten Teil will ich natürlich auch, schließlich will ich noch viel dringender wissen wie es weiter geht!

    Fazit: Das Buch ist eine gelungene Fortsetzung der Reihe. Ich verstehe warum Denise Rudberg in Schweden eine Bestsellerautorin ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    brauneye29, 20.09.2021

    Als Buch bewertet

    Zum Inhalt:
    Erneut dürfen wir Iris, Elisabeth und Signe begleiten. Sie arbeiten weiter intensiv daran, die verschlüsselten Botschaften der Deutschen zu entschlüsseln. Als heraus kommt, dass scheinbar geheime Informationen an die Deutschen weiter gegeben werden, steht ein furchtbaren Verdacht im Raum.
    Meine Meinung:
    Der erste Teil hat mir eindeutig besser gefallen als der jetzt gelesene zweite Teil. Wobei auch dieser gut ist, er ist halt nicht ganz so stark wie der erste Teil. Irgendwie hat mich diesmal die Geschichte nicht ganz so gefangen genommen, dennoch habe ich die Frauen gerne noch ein Stück begleitet. Der Schreibstil war gut.
    Fazit:
    Etwas schwächer als der erste Teil

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja P., 01.10.2021

    Als Buch bewertet

    Aktion Rotbart

    Stockholm, Winter 1940/41: Die drei Freundinnen Iris, Elisabeth und Signe arbeiten weiterhin in der Dechiffrierungsabteilung und entschlüsseln deutsche Funksprüche, da der Code endlich geknackt wurde. Um diese Arbeit zu vereinfachen und vor allem zu beschleunigen, tüfteln die Professoren Arvid Bremer und Nils Svartström an einem Dechiffrierungsapparat. Die Nerven aller liegen blank, als in einem Telegramm zum ersten Mal die Aktion Rotbarterwähnt wird. „Die Arbeit, die wir hier verrichten, wird über das Schicksal unseres Landes entscheiden.“ (S. 16)

    Auch privat ist bei den 3 Frauen viel los. Iris, die mit ihren Söhnen aus Lettland geflohen war, wird immer wieder vom Geheimdienst verhört, weil man mehr über ihre Familie und deren Verbindungen erfahren will. Man unterstellt ihr Beziehungen zu den Deutschen, da sie nicht unter ihrem echten Namen eingereist und ihre Schwester Kati mit einem hochrangigen deutschen Offizier verlobt ist. Sie wird vor Angst fast verrückt: Was passiert, wenn die Russen in Schweden einfallen? Schließlich gilt sie dort als Persona non grata und weiß nicht, wohin sie noch fliehen kann.
    Elisabeth genießt neben ihrer Arbeit die Partys, zu der ihr Freund Dinty sie regelmäßig als Begleitung mitnimmt. Dort wird sie bald von zwei Deutschen bedrängt – was wollen die von ihr? Noch weiß sich ihre Haut dank ihrer Schlagfertigkeit und Chuzpe zu erwehren, aber wie lange noch? Wie gefährlich sind die Männer? Außerdem fordert ihre Familie, dass sie endlich einen standesgemäßen Mann heiraten und eine Familie gründen muss. Doch welcher Mann würde ihr ihre Freiheiten, ihr Vermögen und ihre Arbeit lassen?
    Signe hat immer noch nicht realisiert, dass sie, das Mädchen vom Lande, bei diesem wichtigen Projekt nicht nur geduldet ist, sondern wirklich eine wichtige Rolle spielt –als Assistentin des blinden Prof. Svartström und aufgrund ihrer besonderen mathematischen Fähigkeiten bei der Entschlüsselung der Nachrichten. Doch so sehr sie ihre Arbeit auch mag, sie vermisst ihr Zuhause, in das sie nie zurückkann. Außerdem ist sie schwer krank, was sie noch geschickt verheimlichen kann ...

    Auch der zweite Band um diese ungewöhnliche Frauenfreundschaft hat mir sehr gut gefallen. Denise Rudberg erzählt sehr lebendig und mitreißend über Schweden im Klammergriff des harten Winters und der Deutschen.
    Wie schon „Die erste Begegnung“ ist es keine reine Agentengeschichte, sondern beschreibt das Leben und Arbeiten der drei Freundinnen in dieser schweren Zeit, ihre alltäglichen Probleme, wie sie die Arbeitswelt erobern und um ihre Unabhängigkeit und Anerkennung kämpfen. Geschickt lässt die Autorin die Weltpolitik, diplomatische Verwicklungen und die sich stets ändernden Beziehungen von Schweden mit Deutschland einfließen. Da passt der fieberhafte Bau der Dechiffriermaschine perfekt hinein.
    Die Reihe war zwar nur mit zwei Bänden angekündigt, aber ich finde, bei dem Ende ist eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen – ich würde jedenfalls gern lesen, wie es mit Iris, Elisabeth und Signe weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Das Rätsel der Ankunft

Vidiadhar S. Naipaul

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die Spionin

Imogen Kealey

4.5 Sterne
(56)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar

Die Sterne über Falkensee / Gut Falkensee Bd.2

Luisa von Kamecke

4.5 Sterne
(12)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Die Frauen von Gut Falkensee / Gut Falkensee Bd.1

Luisa von Kamecke

4.5 Sterne
(14)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2021
lieferbar

Heimat ist ein Sehnsuchtsort

Hanni Münzer

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Bis zum letzten Tanz

Katharina Schöndorfer

4.5 Sterne
(11)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2021
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2021
lieferbar

Das Manuskript

John Grisham

3.5 Sterne
(2)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2021
lieferbar

Wie ein fernes Lied

Micaela Jary

4.5 Sterne
(2)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2021
lieferbar

Mein letzter Wunsch

Nicholas Sparks

5 Sterne
(14)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2021
lieferbar

Der eine Mann

Andrew Gross

0 Sterne
Buch

23.70

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.07.2018
lieferbar

Wer das Schweigen bricht

Mechtild Borrmann

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 01.10.2014
Jetzt vorbestellen

Der Empfänger

Ulla Lenze

4 Sterne
(66)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Stockholm-Code - Die zweite Botschaft / Stockholmer Geheimnisse Bd.2 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung