Die alte Dame am Meer

Kriminalroman

Anna Johannsen

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die alte Dame am Meer".

Kommentar verfassen
Ein weiterer packender Fall für Lena Lorenzen von #1-Kindle-Bestsellerautorin Anna Johannsen.

Der Tod einer alten Dame auf Sylt ruft Hauptkommissarin Lena Lorenzen und ihren Kollegen Johann Grasmann auf den Plan. Die tote Gesa Jensen stammt aus...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 106291684

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Die alte Dame am Meer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathleen W., 30.01.2019

    Zur Buchbeschreibung:
    Der Tod einer alten Dame auf Sylt ruft Hauptkommissarin Lena Lorenzen und ihren Kollegen Johann Grasmann auf den Plan. Die tote Gesa Jensen stammt aus einer einflussreichen Familie, lag aber seit vielen Jahrzehnten mit ihrem Bruder und dem Rest des Clans im Streit. Neben der Familie geraten auch schnell ein zwielichtiger Erbenermittler und ein Arzt unter Verdacht.

    Lena, die sich von der Trennung ihrer großen Liebe Erck abzulenken versucht, verfolgt die Spuren der Beteiligten bis in die Hamburger Künstlerszene der 50er Jahre. In mühseliger Kleinarbeit sucht Lena in der Vergangenheit nach Hinweisen, die mit dem Tod der alten Dame zu tun haben könnten. Unterstützung erhält sie von ihrer Tante Beke, die mit Gesa seit ihrer Jugend befreundet war und über Jahrzehnte mit ihr Kontakt gehalten hat.

    Als plötzlich Lenas Vater in den Fokus der Ermittlungen gerät, bekommt der Fall eine persönliche Note und die Hauptkommissarin muss alles daransetzen, den Mörder zu finden.

    Mein Leseeindruck:
    Mich hatte das Cover und der Klappentext angesprochen und neugierig auf das Buch gemacht. Mich erwartete ein wunderbarer Krimi, welcher auf Sylt spielt, was ich sehr sehr mag. Lena Lorenzen und ihr Teampartner fand ich sehr gut beschrieben und für mein Gefühl optimal passend zur Handlung auf der Insel. Dazu noch ein verzwickter Fall, den beide zu lösen hatten, was eine ordentliche Spannung mit sich brachte. Leider kenne ich die beiden vorangegangenen Bände nicht, werde dies aber schleunigst ändern, obwohl ich sagen muss, dass mich dies in keinster Weise beim lesen gestört hat. Ich kann nicht sagen, dass mir irgendetwas wichtiges gefehlt hätte und somit meine ich, kann man alle Bände unabhängig voneinander lesen, sprich auch außerhalb der Reihenfolge.

    Mein Fazit:
    Ein wunderbarer Krimi, den ich sehr gerne weiterempfehle und eine Autorin, welche ich mir auf jeden Fall merken werde und wie schon erwähnt, die beiden Vorgängerbände schnellstmöglich lesen möchte. Wer also Syltkrimis mag, ist hier genau richtig. Da mir auch das Cover so gut gefallen hat, ist es für mich ein gelungenes Gesamtpaket und daher vergebe ich auch 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die alte Dame am Meer “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials