Die Engelsmühle, Andreas Gruber

Die Engelsmühle

Peter Hogart ermittelt. Thriller

Andreas Gruber

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Engelsmühle".

Kommentar verfassen
In einer Villa am Stadtrand Wiens wird der pensionierte Arzt Abel Ostrovsky brutal gefoltert und ermordet. Vor seinem Tod konnte Ostrovsky noch ein Videoband verstecken. Auf der Suche nach diesem Film zieht der Mörder eine blutige Spur durch die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6040240

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Engelsmühle"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 17.08.2015

    Als eBook bewertet

    Das Buch ist sehr spannend, konnte es kaum aus der Hand legen, wie alle Bücher von Andreas Gruber.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    5 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hans-Hubertus B., 27.12.2015

    Als eBook bewertet

    Eigentlich hatte ich mich auf ein spannendes Buch gefreut. Spannend wurde es ab Seite 214 und das auch nur so la la. Ich hätte mehr erwartet als nur so ein buchseitenfüllendes Geplänkel - drei Drittel hätten gut und gerne gestrichen werden können. Gut finde ich die Fortführung der Hauptperson in Andreas Grubers Geschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden