Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Hessin auf dem Zarenthron

Maria, Kaiserin von Russland
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Mit Marie von Hessen und bei Rhein (1824-1880), Zeitgenossin Queen Victorias und Napoleons III., Schliemanns und Bismarcks, Tolstojs und Dostojewskjs, heiratet 1841 eine schüchterne und verschlossene Prinzessin an den russischen Hof. Aufgewachsen in...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80891898

Buch 25.70
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80891898

Buch 25.70
In den Warenkorb
Mit Marie von Hessen und bei Rhein (1824-1880), Zeitgenossin Queen Victorias und Napoleons III., Schliemanns und Bismarcks, Tolstojs und Dostojewskjs, heiratet 1841 eine schüchterne und verschlossene Prinzessin an den russischen Hof. Aufgewachsen in...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Hessin auf dem Zarenthron

Marianna Butenschön

4.5 Sterne
(6)
eBook

20.60

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2017
sofort als Download lieferbar

Die Hessin auf dem Zarenthron

Marianna Butenschön

0 Sterne
eBook

20.60

Download bestellen
Erschienen am 19.04.2017
sofort als Download lieferbar
Buch

22.70

In den Warenkorb
lieferbar

The Anarchy

William Dalrymple

0 Sterne
Buch

13.80

In den Warenkorb
lieferbar

Kooperation, Konfrontation, Disruption

Marco Polli-Schönborn

0 Sterne
Buch

59.70

In den Warenkorb
lieferbar

The Victorians

Jacob Rees-Mogg

0 Sterne
Buch

16.10

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2020
lieferbar

Empireland

Sathnam Sanghera

0 Sterne
Buch

12.60

Vorbestellen
Erscheint am 07.10.2021

The Greek Revolution

Mark Mazower

0 Sterne
Buch

37.80

Vorbestellen
Erscheint am 04.11.2021
Buch

40.10

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2018
lieferbar

Little Germany

Alexander Emmerich

0 Sterne
Buch

25.60

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2019
lieferbar

1812

Adam Zamoyski

4 Sterne
(1)
Buch

30.80

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

Vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar

Nuclear Folly

Serhii Plokhy

0 Sterne
Buch

31.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2021
lieferbar
Buch

51.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2015
lieferbar
Kommentare zu "Die Hessin auf dem Zarenthron"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 24.05.2017

    Als eBook bewertet

    Dies ist das dritte Buch der Trilogie über Deutschlands Prinzessinnen, die aus Staatsräson mit Söhnen aus dem Zarenpalast verheiratet wurden. Die anderen Titel sind „Maria, Kaiserin von Russland - Die Württembergerin auf dem Zarenthron“/2015 und „Alexandra – Die Preußin auf dem Zarenthron“/2012

    In zwölf Kapiteln bringt uns Historikerin Marianna Butenschön das Leben und die Person der Prinzessin Marie näher. Sie verschweigt auch nicht, dass sie – wie Maries Bruder Alexander - ein „Kuckuckskind“ ist und einer Liaison ihrer Mutter entstammt. Der Makel wird durch die Verliebtheit des Zarewitschs aufgehoben, der die Darmstädter Prinzessin unbedingt heiraten will.

    Viele kleine und größere historische Details lassen die Zeit in St. Petersburg wieder auferstehen. Die Autorin geht auch auf die Zarenfamilie ein, die die junge Braut recht herzlich aufnimmt.

    Zu Beginn der Ehe, der schnell die ersten Kinder folgen, hat das Thronfolgerpaar wenig mit den Regierungsgeschäften zu tun und hat daher viel Zeit füreinander.

    Freud und Leid liegen eng nebeneinander. Der Albtraum aller Eltern ein Kind zu verlieren, wird für Marie und Alexander gleich zweimal wahr: zuerst stirbt Lina, dann mit nur 21 Jahren der Zarewitsch Nikolaus „Nixa“.

    Eine gravierende Änderung tritt ein als Alexanders Vater stirbt. Alexander will ein fortschrittliches Russland, will Reformen und stößt mit seinen Ideen die alten feudalen Familien vor den Kopf. Es gelingt ihm nicht, die reaktionären Berater seines Vaters loszuwerden. Zu Beginn seiner Regentschaft hört er noch auf Marie. Doch als er die Leibeigenschaft aufhebt, steht auch Marie seinen Neuerungen skeptisch bis ablehnend gegenüber. Hier scheint der Keim für die Entfremdung des Paares gelegt worden zu sein.

    Marie sucht und findet eine lohnende Aufgabe: sie widmet sich der Ausbildung von Mädchen und Frauen, indem sie Schulen gründet und durch Stiftungen, die Schulbildung von armen Mädchen finanziert.

    Nach insgesamt acht, teilweise beschwerlichen, Schwangerschaften hat man sich arrangiert. Die Liebschaften des Zaren sind Legion und Marie schweigt stoisch. Selbst als er dann die 15-jährige Katharina Dolgorukowa kennenlernt. Dass sich eine Schattenfamilie etabliert, die bis zu Maries Tod dauern sollte, nimmt die Zarin nicht zur Kenntnis. Der Skandal ist perfekt, als Alexander die Dolgorukowa knapp sieben Wochen nach Maries Tod heiratet. Zu einer Krönung zur Zarin wird es nicht mehr kommen – Alexander fällt dem insgesamt achten (!) Attentat zum Opfer.

    In einem Kapitel begibt sich die Autorin auf Spurensuche zu Maria Alexandrowna und findet einiges, wenn auch versteckt. Tausende Touristen besuchen jedes Jahr die Gemächer, in denen die hessische Prinzessin gelebt hat.

    Meine Meinung:

    Durch ihren klaren, strukturierten Erzählstil können sich auch jene Leserinnen, die in der Geschichte der Romanows nicht so bewandert sind, relativ leicht in die Familie hineinlesen.

    Viele Zitate aus Briefen und Aussagen von Zeitgenossen runden das Bild der hessischen Prinzessin auf dem Zarenthron ab. Die ergänzenden Fotos machen die Biographie lebendig. Interessant finde ich die Aktzeichnung die Alexander von seiner Geliebten und dann zweiten Ehefrau, der Dolgorukowa angefertigt hat. Sehr ungewöhnlich, dass sich diese Skizze erhalten hat.

    Fazit:

    Eine sehr aufschlussreiche Biographie einer Frau, die im Schatten einer anderen stand. Gerne gebe ich dieser Biographie 5 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

22.70

In den Warenkorb
lieferbar

The Anarchy

William Dalrymple

0 Sterne
Buch

13.80

In den Warenkorb
lieferbar

Kooperation, Konfrontation, Disruption

Marco Polli-Schönborn

0 Sterne
Buch

59.70

In den Warenkorb
lieferbar

The Victorians

Jacob Rees-Mogg

0 Sterne
Buch

16.10

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2020
lieferbar

Empireland

Sathnam Sanghera

0 Sterne
Buch

12.60

Vorbestellen
Erscheint am 07.10.2021

The Greek Revolution

Mark Mazower

0 Sterne
Buch

37.80

Vorbestellen
Erscheint am 04.11.2021
Buch

40.10

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2018
lieferbar

Little Germany

Alexander Emmerich

0 Sterne
Buch

25.60

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2019
lieferbar

1812

Adam Zamoyski

4 Sterne
(1)
Buch

30.80

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

Vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.60

In den Warenkorb
lieferbar

Nuclear Folly

Serhii Plokhy

0 Sterne
Buch

31.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2021
lieferbar
Buch

51.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2015
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Hessin auf dem Zarenthron “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung