Die Hexengabe

Beatrix Mannel

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Hexengabe".

Kommentar verfassen
Nürnberg 1697: Die schöne Rosa gilt als Hexe, denn sie hat sechs Finger an ihrer linken Hand. Als ihr Vater ums Leben kommt, will man sie und ihre Familie daher nur allzu gerne loswerden. Doch Rosa ringt dem Rat der Stadt ein Ultimatum...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch6.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6115757

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Hexengabe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    MARGOT P., 26.08.2019

    ENTSPRICHT GANZ MEINEN ERWARTUNGEN.LIEBE HISTORISCHE ROMANE UND WURDE VON DIESEN BUCH NICHT ENTTÄÜSCHT:
    WEITER SO .FREUE MICH SCHON AUF EVTL: NEUE BÜCHER VON DIESER AUTORIN:

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Renate B., 11.09.2019

    Habe ich noch nicht gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors