Die Logik des essayistischen Gedankens

Zur Analyse der italienischen Essayistik zwischen Fin de Siècle und Zweitem Weltkrieg vor dem Hintergrund der Gattungsgeschichte. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Logik des essayistischen Gedankens analysiert die Wege ästhetisch vermittelten freien Denkens zwischen Jahrhundertwende und Zweitem Weltkrieg anhand der paradigmatischen Textform des literarischen Essays - eine Gattung, welche die Widersprüche zwischen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 69597576

Buch43.20
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 69597576

Buch43.20
In den Warenkorb
Die Logik des essayistischen Gedankens analysiert die Wege ästhetisch vermittelten freien Denkens zwischen Jahrhundertwende und Zweitem Weltkrieg anhand der paradigmatischen Textform des literarischen Essays - eine Gattung, welche die Widersprüche zwischen...

Kommentar zu "Die Logik des essayistischen Gedankens"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Logik des essayistischen Gedankens “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung