Die Malerin des Nordlichts

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Leben für die Kunst, ein Leben für die Liebe.

Norwegen 1922: Signe ist talentiert, ambitioniert und vor allem eins: frei! Endlich hat sie sich aus ihrer unglücklichen Ehe gelöst, und damit von einem Mann, der für ihre große Leidenschaft, die Malerei...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6137228

Buch13.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6137228

Buch13.40
In den Warenkorb
Ein Leben für die Kunst, ein Leben für die Liebe.

Norwegen 1922: Signe ist talentiert, ambitioniert und vor allem eins: frei! Endlich hat sie sich aus ihrer unglücklichen Ehe gelöst, und damit von einem Mann, der für ihre große Leidenschaft, die Malerei...
Kommentare zu "Die Malerin des Nordlichts"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    31 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 28.07.2019

    1922 Norwegen. Die 38-jährige talentierte Signe Munch ist die Nichte des berühmten expressionistischen Malers Edvard Munch. Sie fiebert der Freiheit entgegen, lässt sich von einem Ehemann scheiden, der ihre Leidenschaft für die Malerei nie verstanden hat, sondern ihren Platz an Haus und Herd sah. Nun endlich kann sie sich ihrer Malerei widmen, richtet ihr Leben danach aus, studiert bei Pola Gauguin und an der Kunstakademie, wobei ihr neben Stipendien auch Ausstellungen langsam einen Weg in die Öffentlichkeit ebnen, jedoch nicht die Beachtung finden, die sie sich erhofft hat. Signe probiert sich aus, möchte neben der von ihr bevorzugten Landschaftsmalerei auch anderes versuchen, um einmal ein Werk zu schaffen, dass die Menschen im Gedächtnis behalten. Als sie den jüngeren Einar Siebke kennenlernt, verliebt sie sich rettungslos, aber auch Einar hat sein Herz an Signe verloren und lässt ihr jede mögliche Unterstützung zuteilwerden, um ihr Talent zu fördern. Erst jetzt blüht Signe auf und packt mutig all ihre Gefühle in ihre Gemälde, Als sich die politische Lage in Norwegen verändert, der Krieg ausbricht und die Deutschen das Land besetzen, schließt sich Einar dem Widerstand an. Das hat auch für Signe weitreichende Folgen…
    Lena Johannson hat mit „Die Malerin des Nordlichts“ einen wunderschönen atmosphärischen historischen Roman basierend auf realen Fakten vorgelegt, der den Leser nicht nur in eine vergangene Zeit führt, sondern auch an dem Leben einer sehr interessanten und starken Frau teilhaben lässt. Die Autorin hat einen gefühlvollen, intensiven und bildhaften Erzählstil, der den Leser sofort abholt und ihrer Protagonistin Signe an die Seite stellt, wo er nicht nur ihre Gedanken- und Gefühlswelt, sondern auch die politischen Veränderungen in Norwegen sowie Signes Entwicklungen in der Malerei miterleben darf. Die Rolle der Frau in der Gesellschaft ist in diesem Buch ebenso ein Thema wie der Einmarsch der Deutschen und die Stimmungsveränderung in der Bevölkerung. Ganz im Vordergrund steht aber die Kunst, die Künstlergemeinschaft und mit ihr berühmte Maler wie Edvard Munch, der Signes Leben und Wirken dauerhaft geprägt und ihre Leidenschaft geweckt haben. Auch wenn keine Gemälde der Malerin mehr zu sehen gibt, so ist ihr Schicksal doch eindrucksvoll und verdient es, durch die Autorin lebendig gehalten zu werden, die deren Werdegang von 1922 bis 1945 festgehalten hat. Dabei beweist die Autorin ihr Recherchegeschick, was auch anhand der politischen Ereignisse, die als Hintergrund mit der Geschichte verwoben wurden, zu erkennen ist. Zusätzlich bestechen nicht nur die wunderbaren und detaillierten Beschreibungen der Örtlichkeiten, die während der Lektüre das damalige Leben und Treiben vor dem inneren Auge des Leser wiederauferstehen lassen, sondern auch die fiktiven Bilder Signes werden lebendig, zumal man diese nie aufgefunden hat. Man wandelt auf den Pfaden und ist als Leser regelrecht mittendrin und dabei.
    Die Charaktere sind sehr schön ausgearbeitet und mit Leben versehen. Sie sind realistisch gestaltet, wirken durch ihre Stärken und Schwächen wie aus dem richtigen Leben und geben so dem Leser die Möglichkeit, sich in sie hineinzuversetzen und an ihrem Werdegang teilzuhaben. Signe ist eine Frau, die mit einer schwierigen Kindheit und einer arrangierter Ehe schon einiges durchmachen musste. Erst nach ihrer Scheidung mit 38 scheint ihr Leben zu beginnen, sie ist eine zurückhaltende und eher schüchtere Frau voller Selbstzweifel, die sich nur in ihren Bildern auszudrücken weiß und um Anerkennung kämpft. Es dauert lange, bis sie durch die Liebe zu Einar mehr aus sich herauskommt und Neues wagt. Einar ist ein liebevoller Mann, der seine Frau verehrt und sie in allem unterstützt. Er ist offen, ehrlich und vor allem hat er einen ausgesprochenen Gerechtigkeitssinn, der ihn in den Widerstand führt. Lilla ist Signes engste Freundin und ein offener lebensbejahender Mensch. Aber auch Edvard Munch und so manch anderer Protagonist zeichnet Signes Weg.
    „Die Malerin des Nordlichts“ ist ein wunderbar recherchierter und intensiver historischer Roman über eine Künstlerseele, die fast in Vergessenheit geraten ist. Schön und spannend erzählt verdient dieses Buch das Prädikat „wertvoll“ und eine absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hortensia13, 18.07.2019 bei Jokers bewertet

    Frisch geschieden möchte die 38jährige Signe nur eins: malen. Während ihrer Ehe hat sie diesen Drang unterdrückt, jetzt will und braucht sie die Freiheit. Durch ihren Onkel, dem berühmten Edvard Munch, lernte sie schon in ihrer Kindheit, wie man die Seele auf die Leinwand bringt. Doch ist sie wirklich gut genug? Fürs Malen und für die Liebe?

    Ich habe vorher noch nie etwas über Signe Munch gehört. Aber nach dem Lesen bin ich von ihr beeindruckt. Für ihre Zeit, in der Zwischenkriegszeit, geht sie einen sehr emanzipierten Weg, aber spürt dabei Hemmungen. Auch fand ich es schön, dass sie dabei schon fast vierzig Jahre alt ist und wagemutig in ein neues Leben startet. Selbstbestimmend zu sein und zu bleiben. Auch wenn die grosse Liebe vor der Tür steht.  Sie vermittelt mit ihrer Lebensgeschichte Mut. Daneben lernt man Norwegen und den Maler Edvard Munch näher. Ein wundervoller Roman, der seine 5 Sterne verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt 13.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2019
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Die Hölle war der Preis

Hera Lind

5 Sterne
(30)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Euer Traum war meine Hölle

Natacha Tormey

5 Sterne
(8)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2015
lieferbar
Buch

Statt 9.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2019
lieferbar

Die Sonnenschwester

Lucinda Riley

5 Sterne
(58)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2019
lieferbar

Ich wollte doch nur, dass ihr mich liebt

Toni Maguire, Cassie Cook

4 Sterne
(3)
Buch

Statt 9.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2018
lieferbar

Und ich musste bleiben

Svenja Wagner

5 Sterne
(10)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar

Nur in meinem Herzen war ich frei

Rachel Jeffs

4.5 Sterne
(2)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 29.05.2020
lieferbar

Frida Kahlo und die Farben des Lebens

Caroline Bernard

5 Sterne
(19)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2019
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2020
lieferbar
Buch

Statt 9.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2018
lieferbar
Buch

Statt 16.50 9

10.99 **

In den Warenkorb
lieferbar

Endlich frei

Mahtob Mahmoody

5 Sterne
(4)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2016
lieferbar

Hinter den Türen

Hera Lind

5 Sterne
(9)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar

So weit die Füße tragen

Josef Martin Bauer

4 Sterne
(5)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2019
lieferbar
Buch

Statt 8.99

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Schmerzenskind

Nina Ziegler

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.12.2016
lieferbar

Vergib uns unsere Schuld

Hera Lind

5 Sterne
(32)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.12.2019
lieferbar
Mehr Bücher von Lena Johannson

Inselromantik von Lena Johannson

Lena Johannson

4 Sterne
(10)
Buch

Statt 40.20 14

16.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2019
lieferbar

Töchter der Elbchaussee

Lena Johannson

4.5 Sterne
(6)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Jahre an der Elbchaussee

Lena Johannson

4.5 Sterne
(16)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2019
lieferbar
eBook

Statt 13.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Die Villa an der Elbchaussee

Lena Johannson

4.5 Sterne
(20)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2019
lieferbar

Inselzauber-Box, 5 MP3-CDs

Birgit Jasmund, Brigitte Johann, Lena Johannson

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Statt 42.50

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.05.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.05.2020
sofort als Download lieferbar

Liebesquartett auf Usedom

Lena Johannson

3.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar

Sommerglück auf der Hallig (ePub)

Lena Johannson

4 Sterne
(6)
eBook

Statt 10.30 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2020
sofort als Download lieferbar

Die Liebe der Halligärztin

Lena Johannson

3 Sterne
(9)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2019
lieferbar

Sommerglück auf der Hallig

Lena Johannson

4 Sterne
(6)
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 13.07.2020
Voraussichtlich lieferbar ab 13.08.2020
Hörbuch-Download

11.95

Download bestellen
Erschienen am 23.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.06.2019
sofort als Download lieferbar

Die Malerin des Nordlichts, 1 MP3-CD

Lena Johannson

3.5 Sterne
(8)
Hörbuch

15.40

In den Warenkorb
lieferbar

Sanddorninsel

Lena Johannson

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2019
lieferbar
eBook

Statt 13.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.12.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 13.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2019
sofort als Download lieferbar

Sanddorninsel (ePub)

Lena Johannson

4.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2019
sofort als Download lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung