Die Zuckerbäckerin

Historischer Roman mit Rezepten
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Stuttgart 1816: Die verwaisten und ungleichen Schwestern Eleanore und Sonia leben in ärmlichen Verhältnissen. Doch das Glück scheint auf ihrer Seite zu stehen, selbst nach einem Diebstahl, denn Königin Katharina holt die beiden...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5328288

Buch10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5328288

Buch10.30
In den Warenkorb
Stuttgart 1816: Die verwaisten und ungleichen Schwestern Eleanore und Sonia leben in ärmlichen Verhältnissen. Doch das Glück scheint auf ihrer Seite zu stehen, selbst nach einem Diebstahl, denn Königin Katharina holt die beiden...

Kommentare zu "Die Zuckerbäckerin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D.J., 11.04.2013

    Ein sehr schön geschriebener Roman, der spannend geschrieben ist. Man kann sich so richtig in die frühere Zeit hineinversetzen. Der Roman entspricht vielen Tatsachen von früher und hat auch einen geschichtlichen Hintergrund. Die Autorin beschreibt die Geschichte zweier verarmter ungleicher Schwestern und es kommen die ersten Entwicklungsabläufe, wie Entstehung von Kindergärten, Beschäftigungen von Frauen usw.
    zur Sprache. So kann man sich die damalige Geschichte gut vorstellen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Petra Durst-Benning

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung