Doch, das passt, ich hab's ausgemessen!

Eine Frau weiß, wenn sie recht hat
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die beliebte Schauspielerin Elena Uhlig über Nestbau, Möbelkäufe mit Mann und Mäusen und die spannende Frage, ob alles reinpasst. Lustige Unterhaltung für alle, die beim Ausmessen immer recht haben.

Frau Uhlig setzt auf regelmäßige Erneuerungen in den...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6125190

Buch13.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6125190

Buch13.40
In den Warenkorb
Die beliebte Schauspielerin Elena Uhlig über Nestbau, Möbelkäufe mit Mann und Mäusen und die spannende Frage, ob alles reinpasst. Lustige Unterhaltung für alle, die beim Ausmessen immer recht haben.

Frau Uhlig setzt auf regelmäßige Erneuerungen in den...

Kommentar zu "Doch, das passt, ich hab's ausgemessen!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    HanneK., 26.10.2019

    Der neue Roman von Elena Uhlig "Doch, das passt, ich hab's ausgemessen!" beginnt mit einer Widmung für ihren Mann, Herrn Karl. Nicht einfach, welche der sieben Versionen passt, also werden alle genommen ☺
    Passend gemacht.
    Frau Uhlig zieht um und der Ärger mit der Telefongesellschaft ist vorprogrammiert. Warum sollte es bei ihr gleich auf Anhieb klappen, während unsereins mit zigfachen Telefonaten, Warteschleifen abgequält hat. Nun, genau diese Erfahrung macht nun auch Frau Uhlig. In kurzen Kapiteln erlebt der Leser ihre Erfahrung mit der Telefongesellschaft. Weitere Einblicke gibt es, denn es müssen dringend neue Matratzen her. Woraufhin die Autorin erst einmal einen Rückblick gibt, und Oma nicht ganz unbeteiligt an ihrem ersten Matratzenkauf war.
    Zitat S. 96
    Schweigen. "Uhlig? Ist alles okay? Ihr seid so komisch alle. Die Einzige, die sich wirklich zu freuen scheint, ist mein kleines Mädchen. Oder irre ich mich?" - Schweigen. "Uhlig! Was ist los`?" Ich wand mich wie ein Fisch im Wasser, nun war er da, der Moment … "Das Bett ist da."
    Mit ihrem ironisch-witzigen Schreibstil, der Erzählweise hat mich die Autorin schnell in den Bann der einzelnen Geschichten gezogen. Der humorvolle Stil liest sich flüssig und ich bin nur so durch die Seiten "geflogen". Wobei die kurzen Kapitel ihr übriges taten. Denn ehrlich gesagt eins ging immer noch.
    Es kommt keine Langeweile auf. Alltagsgeschichten aus dem Leben der Uhlig und Herrn Karl, leicht-lockere Unterhaltung.
    Man sollte hier keine super anspruchsvolle Unterhaltung erwarten, aber wer für Zwischendurch eine andere, humorvolle Lektüre braucht, ist hier gut bedient.
    Was dann doch etwas nervig war, weil zu weitschweifig in der Ausführung, sei es der Matratzenkauf oder auch die Diskussionen mit der Telefongesellschaft, deshalb kann ich keine volle Punktzahl geben.
    Weniger ist manchmal mehr ☺
    Dennoch würde es mich freuen, auch in Zukunft weiteres aus der Feder von Elena Uhlig zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Elena Uhlig

Weitere Empfehlungen zu „Doch, das passt, ich hab's ausgemessen! “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung