Dramaturgie als Eingedenken

Heiner Müllers Antike zwschen Geschichtsphilosophie und Kulturkritik
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
der westlichen Literaturtradition, sondern einen umfassenderen Denkkomplex um Geschichte, Mythos und Kultur. Bei der Gestaltung dieses Horizonts spielt der philosophische Dialog mit Walter Benjamin, Max Horkheimer und Theodor W. Adorno eine entscheidende...
Erscheint am 30.04.2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131649041

Buch43.20
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Erscheint am 30.04.2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131649041

Buch43.20
Jetzt vorbestellen
der westlichen Literaturtradition, sondern einen umfassenderen Denkkomplex um Geschichte, Mythos und Kultur. Bei der Gestaltung dieses Horizonts spielt der philosophische Dialog mit Walter Benjamin, Max Horkheimer und Theodor W. Adorno eine entscheidende...

Kommentar zu "Dramaturgie als Eingedenken"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Elena Stramaglia

Weitere Empfehlungen zu „Dramaturgie als Eingedenken “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung