Duncan Kincaid & Gemma James Band 12: Wen die Erinnerung trügt, Deborah Crombie

Duncan Kincaid & Gemma James Band 12: Wen die Erinnerung trügt

Roman. Deutsche Erstausgabe

Deborah Crombie

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Duncan Kincaid & Gemma James Band 12: Wen die Erinnerung trügt".

Kommentar verfassen
Mord kommt in den besten Familien vor

Als Erika Rosenthal 1939 aus Berlin floh, verlor sie eine wertvolle Brosche. Nun - 70 Jahre später - wird das Schmuckstück in einem Londoner Auktionshaus angeboten und von einer jungen Frau ersteigert. Erika bittet ihre Freundin...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 036694

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Duncan Kincaid & Gemma James Band 12: Wen die Erinnerung trügt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mullei, 24.03.2009

    Mit großer Vorfreude erwartete ich den zwölften Fall für das Ermittlerduo James/Kincaid und wurde nicht enttäuscht. Schnell fühlte ich mich wieder heimisch im Umfeld der beiden Kriminalisten.
    Das plötzliche Auftauchen einer wertvollen Brosche, die vor vielen Jahren im Besitz einer Freundin Gemmas war, scheint im Zusammenhang mit 2 mysteriösen tödlichen Unfällen zu stehen. James und Kincaid ermitteln wie so oft meist auf getrennten Wegen bis zur Aufklärung. Parallel dazu erfährt der Leser in schlüssigen und verständlichen Rückblenden etwas über das Schicksal der Brosche und ihrer ehemaligen Besitzerin.
    Sicher keine ganz große Kriminalliteratur, aber doch unterhaltsam und spannend geschrieben, zumal im privaten Bereich einige Fragen offen bleiben. Wird Gemmas Mutter die Leukämie besiegen, werden im Hause James/Kincaid endlich die Hochzeitsglocken läuten ? Antworten im 13. Band ?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Duncan Kincaid & Gemma James Band 12: Wen die Erinnerung trügt “

Ähnliche Artikel finden