Dunkle Rosen

Roman. Deutsche Erstausgabe

Nora Roberts

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Dunkle Rosen".

Kommentar verfassen
Eine Liebe im Schatten der Vargangenheit
Rosalind Harper ist es gewohnt, selbst über ihr Leben zu bestimmen. Nach dem frühen Tod ihres Mannes widmete sie sich neben der Kindererziehung ganz ihrer Leidenschaft, der Gartenkunst, die zusehends ein Symbol für ihre Unabhängigkeit wird.
Doch...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 059003

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Dunkle Rosen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 20.06.2012

    Als Buch bewertet

    Genau wie der Erste Teil "Blüte der Tage" ist "Dunkle Rosen" ein wunderschönes Buch, um Liebe,Geborgenheit und vorallem um Hindernisse die einen Geist betreffen. Roz die die Hauptdarstellerin in diesem ^Buch ist, lebt auf ihrem grossen Anwesen,auf dem auch Amelia ihr Hausgeist ihr Unwesen treibt, um Nachforschungen über deren Geschichte zu betreiben engagiert sie den Ahnenforscher Mitchell Carnegie. Auch ihr Exmann versucht Roz Ruhe zu stören.... Roz ist ein Typ Frau die selbst ihren Mann steht,bis sie sich eingesteht das auch sie Gefühle hat..... die aber dem Geist nicht passen, und dies auch zum Ausdruck bringt. Es ist erstaunlich wie vielfältig N. Roberts Ideenreichtum für ihre Charaktere und Handlungen einfliessen lässt.Gekonnt führt sie den Leser auf die Fährte zur Lösung um das Geheimnis des Geistes Emilia. - Empfehlenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    baerbel h., 27.09.2018

    Als eBook bewertet

    ich kann den artikel noch nicht bewerten da ich zur zeit eine andere trilogie lese

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Dunkle Rosen “

Ähnliche Artikel finden