Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
1910. Auf einer Safari in Kenia verliebt sich die junge Ivory in dieses Land und seine Tier- und Pflanzenwelt - und in den Großwildjäger Adrian Edgecumbe. Sie hofft, dass er sein blutiges Geschäft für sie aufgeben wird, doch Adrian ist Abenteurer durch und...
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142933753

Buch 17.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Andere Kunden interessierten sich auf für
Hörbuch-Download

19.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2022
sofort als Download lieferbar

Ein kleines Stück von Afrika - Aufbruch

Christina Rey

4.5 Sterne
(13)
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2022
sofort als Download lieferbar

Die Stille der Savanne

Heike Franke

4.5 Sterne
(8)
Buch

9.80

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Duell mit dem Schatten

Siegfried Lenz

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2022
lieferbar

Das Gelübde der vergessenen Tochter

Manuela Schörghofer

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 27.12.2022

Das Geheimnis der Gouvernante

Helen Scarlett

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 23.02.2023

Die Chirurgin von London

Audrey Blake

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 18.01.2023

Ich wünschte, du wärst hier

Jodi Picoult

4 Sterne
(1)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 23.11.2022
lieferbar

Mia und der Erbe des Highlanders

Morag McAdams

3.5 Sterne
(3)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2019
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2022
lieferbar

Ein Kind namens Hoffnung

Marie Sand

4 Sterne
(47)
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2022
lieferbar
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2022
lieferbar

Torstraße 1

Sybil Volks

4 Sterne
(1)
Buch

12.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2022
lieferbar
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Die Pfauenvilla

Kitty Harrison

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2022
lieferbar

Söhne des Glücks

Jeffrey Archer

4 Sterne
(7)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 30.07.2021
lieferbar

Sommerschwestern

Monika Peetz

4 Sterne
(75)
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2022
lieferbar

Es war einmal in Italien

Luca Di Fulvio

4.5 Sterne
(24)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2022
lieferbar

Das verborgene Paradies

Luca Di Fulvio

4.5 Sterne
(25)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 30.06.2023
Hörbuch-Download

19.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2022
sofort als Download lieferbar

Ein kleines Stück von Afrika - Aufbruch

Christina Rey

4.5 Sterne
(13)
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

20.60

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Ein kleines Stück von Afrika - Aufbruch"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bärbel K., 25.09.2022

    Als Buch bewertet

    Ivory Parkland Rowe, von allen Ivy genannt, ist 17 Jahre alt als sie gemeinsam mit ihrem Vater per Schiff nach Kenia reist, um dort an einer Safari teilzunehmen. Das Töten von Tieren ist Ivy auch wenn sie hervorragend schießen kann ein Graus, aber die Aussicht stattdessen mit ihrer Schwester Rosamond zu den Debütanten Bällen zu gehen, macht ihr die Entscheidung leicht. In Afrika angekommen, wird sie gleich von der dortigen Atmosphäre, den vielen neuen Eindrücken, aber vor allem von der dortigen Tier- und Pflanzenwelt fasziniert. Eine Faszination, die sie in sich aufnimmt. Sehr anschaulich und einfühlsam beschreibt die Autorin welche Wirkung die Menschen und am meisten die Tierwelt auf sie hat. Das konnte man beim Lesen so gut nachvollziehen und nachempfinden.
    Auf der Jagdsafari unter der Leitung von Adrian Edgecumbe beeindruckt sie dieser Mann. Sie weigert sich strikt ein Tier zu erschießen, Adrian akzeptiert ihre Einstellung und zeigt ihr die lebenden Tiere, erklärt ihr stattdessen die Tier- und Pflanzenwelt mit Worten. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen. Scheinbar gefällt es Adrian, dass und wie sie ihren Standpunkt vertritt, er macht ihr einen Heiratsantrag und verspricht ihr mit den blutigen Jagdsafaris ihretwegen aufzuhören. Ein Versprechen, das er auf seine Weise auflegen wird und das Ivy deutlich werden lässt, dass auch sie nur eine Jagdtrophäe für ihn ist.
    Für mich war das eine unglaubliche Geschichte einer jungen Frau, die entgegen den Konventionen der damaligen Zeit handelt und einen schweren Weg bei der Suche nach Liebe gehen muss. Da sind 5 Lese-Sterne voll verdient. Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja W., 05.11.2022

    Als eBook bewertet

    Schon das Cover und der Titel haben mich magisch angezogen. In ihrem tollen Roman nimmt uns die Autorin auf eine abenteuerliche Reise mit, auf der sie uns nach Afrika entführt. Bei einer Fotosafari durch Kenia erwachte ihre Begeisterung für dieses Land und das ist auch in diesem Roman zu spüren.
    Der Inhalt: 1910. Auf einer Safari in Kenia verliebt sich die junge Ivory in dieses Land und seine Tier- und Pflanzenwelt - und in den Großwildjäger Adrian Edgecumbe. Sie hofft, dass er sein blutiges Geschäft für sie aufgeben wird, doch Adrian ist Abenteurer durch und durch. Ivy ahnt bald nach der Hochzeit, dass sie nur eine Trophäe für ihn ist. Als Adrian im Krieg als vermisst gemeldet wird, nimmt Ivy die Geschicke der Farm in ihre eigene Hand. Statt der Großwildsafaris bietet sie Fotoaufnahmen und Beobachtungen von Tieren an. Bei der Verwaltung des Landes geht sie mutige Wege, die vielfach auf Ablehnung stoßen. Entschlossen kämpft sie für ihre Ziele und verliert dabei auch ihr Herz. Aber kann und darf sie aus einer engen Verbundenheit Liebe werden lassen?
    Wow! Noch jetzt nach Beendigung dieser beeindruckenden Lektüre läuft das Gelesene wie ein Film vor meinem inneren Auge ab. Der Schreibstil der Autorin ist einfach spitzenmäßig. Wenn ich die Augen schließe, habe ich traumhafte Bilder vor meinem inneren Auge. Ich sehe das höchste Bergmassiv Afrikas, sehe die unendliche Weite der Steppenlandschaft und genieße den Anblick all der prachtvollen Tiere. Ich verstehe unsere liebenswerte Protagonistin Ivory, die dieses Land vom ersten Augenblick an lieben gelernt hat. Sie durfte ja mit ihrem Vater auf eine Safari gehen und hat sich während dieser Zeit auch in den Großwildjäger Adrian verliebt. Ich bewundere Ivory, die sich ihr Leben auf der Farm anders vorgestellt hat, als es Adrian ohne ihr Wissen geplant hat, für ihren Mut, ihre Entschlossenheit und ihren Tatendrang. Mir ging es wie Ivory, jedes Tier das die Jagdgäste erlegt haben, hat mir schrecklich leidgetan. Auch während des Krieges, der uns mit all seinen Schrecken und Grauen nahe gebracht wird, hat Ivory die Farm weitergeführt und sich letztendlich ein neues Leben aufgebaut. Einfach bewundernswert. Natürlich spielt auch die Liebe mit all ihren Höhen und Tiefen in diesem fantastischen Roman eine Rolle. Ein großartiges Gesamtpaket.
    Für mich ein Lesevergnügen, das ich von der ersten bis zur letzten Seite regelrecht verschlungen habe. Selbstverständlich vergebe ich für diese Traumlektüre, mit der ich unterhaltsame und spannende Lesestunden verbracht habe, gerne Sterne und freue mich auf die Fortsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth U., 29.10.2022

    Als Buch bewertet

    Ein Buch, das uns in die bunte und wunderbare Welt Afrikas führt. Ivy hat gerade ihre Schulzeit im Internat beendet und soll nun in die Gesellschaft eingeführt werden. Aber als ihr Vater ihr vorschlägt, ihn auf die Jagd nach Afrika zu begleiten, ist sie sofort Feuer und Flamme trotz des vehementen Protestes ihrer Mutter. Auf der Jagdsafari lernt die 17jährige Ivy den Großwildjäger Adrian kennen und sie verlieben sich ineinander. Sie heiraten und Adrian verspricht ihr, mit dem Jagen aufzuhören. Sie ziehen in seine Farm und Ivy muß leider erkennen, dass er von hier aus weiter seine Jagdveranstaltungen macht. Doch dann bricht der erste Weltkrieg aus und Adrian meldet sich als Freiwilliger. Er wird vermißt und Ivy ist nun allein für die Farm und die Angestellten verantwortlich. Dabei ist ihr Sanele sehr behilflich, ein Afrikaner, den sie schon als Kind bei ihrem Onkel kennengelernt hat. Sie will die Farm retten und bietet nun Fotosafaris an. Doch dann verliebt sie sich unstandesgemäß und hat mit sehr vielen Vorurteilen zu kämpfen. Die Autorin schreibt derart naturnah, sie schildert uns Afrika in den schillernsten Farben, sie erklärt uns die Tierwelt und läßt uns in Gedanken den Tieren beim Tränken zusehen. Sie beschreibt auch die stolzen Massai und die Kikuyus und ihre Strammesbräuche und Riten. Hier wird das Thema der Großwildjagd und der Klassenunterschiede zwischen Schwarz und Weiß angesprochen. Die Schwarzen hatten bei den Weißen zu dienen. Ivy ist zu der damaligen Zeit schon sehr emanzipiert. Trotz ihrer Jugend nimmt sie die Verantwortung der Farm auf sich und sie kümmert sie auch um verletzte und kranke Tiere und nimmt sie auf und pflegt sie gesund. Ein Buch, das uns Afrika wirklich näher bringt und man möchte am liebsten auf der Farm sein und zusammen mit Ivy die Abenteuer erleben. Die Autorin hat eine sehr gute Sprache, das Buch liest sich leicht und schnell und es ist auch sehr viel Spannung enthalten. Dies war der erste Teil der Afrikasaga und ich kann die Fortsetzung kaum erwarten. Das Cover zeigt die Steppe Afrikas. Im Hintergrunde weiden Zebras und Giraffen und im Vordergrund sehen wir eine junge Frau, die im Stil der früheren Zeit gekleidet ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Stille der Savanne

Heike Franke

4.5 Sterne
(8)
Buch

9.80

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2022
lieferbar

Ein Kind namens Hoffnung

Marie Sand

4 Sterne
(47)
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2022
lieferbar

Hoffnung / Das Tor zur Welt Bd.2

Miriam Georg

5 Sterne
(1)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.10.2022
lieferbar
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2022
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

5 Sterne
(4)
Buch

Statt 20.60 5

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2022
lieferbar

Gugelhupf ganz groß

Marina Kasimir

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.10.2022
lieferbar

Ritter Constance

Iny Lorentz

5 Sterne
(2)
Buch

21.60

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2022
lieferbar

Sinnbilder

Reinhold Messner, Diane Messner

0 Sterne
Buch

22.70

Vorbestellen
Erschienen am 28.09.2022
Voraussichtlich lieferbar ab 07.12.2022

Du gehörst uns

JP Delaney

5 Sterne
(1)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2022
lieferbar

Stranded - Die Insel

Sarah Goodwin

5 Sterne
(2)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2022
lieferbar

Offen gesagt

Tassilo Wallentin

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2022
lieferbar

Tödliche Schuld

Nicci French

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2022
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2022
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2022
lieferbar

Der finstere Pfad

Jenny Blackhurst

5 Sterne
(11)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2022
lieferbar