Eine unmoralische Affäre

Roman. Deutsche Erstausgabe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Niemals wird Katherine das geliebte Kind ihrer verstorbenen Schwester zur Familie Manning geben! Eines Tages steht Jason Manning vor der Tür. Der charismatische Ölmagnat besteht darrauf, die Tochter seines Bruders zu sehen. Katherine...
lieferbar

Bestellnummer: 4962836

Buch8.20
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 4962836

Buch8.20
In den Warenkorb

Niemals wird Katherine das geliebte Kind ihrer verstorbenen Schwester zur Familie Manning geben! Eines Tages steht Jason Manning vor der Tür. Der charismatische Ölmagnat besteht darrauf, die Tochter seines Bruders zu sehen. Katherine...

Kommentare zu "Eine unmoralische Affäre"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 1 Sterne

    22 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sybille K., 26.07.2010

    Genau wie meine Vorrednerin bin auch ich von diesem Roman maßlos enttäuscht. Zum einen ist der Roman viel zu kurz um in die Geschichte reinzukommen. Dann sind die Charaktere einfach liebelos beschrieben und die fast schon saloppe, schlampige Sprache tut das übrige um einenm den Lesespaß gründlich zu vermiesen. Über dieses Buch konnte ich nur den Kopf schütteln und ich bin normalerweise ein absoluter Sandra Brown Fan. Auch wenn das Buch aus den Anfangszeiten ist und zur damaligen Zeit andere Moralvorstellungen galten, so hätte man wenigstens die Figuren besser ausarbeiten können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    30 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea D., 08.03.2010

    Für mich ist dieser Roman eine Enttäuschung und Mogelpackung: er wurde bereits 1981 unter dem Pseudonym Rachel Ryan veröffentlicht und gleicht einem Groschenroman. Die Adjektive überschlagen sich, wenn es um Körperteile geht, die Reaktionen der Protagonisten sind völlig überzogen, unverständlich und an den Haaren herbeigezogen, und wenn ich an die 7,95 Euro denke, ich ich dafür bezahlt habe, überschlagen sich in meinem Kopf auch so einige Adjektive... Ich habe nach 50 hart erkämpften Seiten aufgegeben, aber okay, vielleicht gibt es andere, die auf solche Stories stehen...?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke F., 26.02.2019

    Einfach nur grottenschlecht. Dialoge und Verhalten der Protagonisten sind realitätsfremd. Bei ihr schaltet sich regelmäßig der Verstand aus und er ist so ein Macho, da bekomme ich Gewaltphantasien. Bei den Dialogen liegt die Schuld wahrscheinlich an der Übersetzung. Stichwort mental ! Ganz schlimm ist die Verharmlosung einer versuchten Vergewaltigung als "Kussattacke".
    Dieses Buch ist eines der schlechtesten die ich je gelesen habe. Eigentlich müsste man Minussterne vergeben. Gott sei Dank hat Sandra Brown das Genre gewechselt...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    doris r., 24.10.2011

    für einen sandra brown fan ein absolutes no go

    im hohen bogen in die altpapiertonne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Sandra Brown

Weitere Empfehlungen zu „Eine unmoralische Affäre “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung