Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Eisenblut / Gabriel Landow Bd.1

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
So kennen wir das Berlin Ende des 19. Jahrhunderts bisher nicht. Der große Auftakt der historischen Kriminalserie um Ermittler Gabriel Landow, Ermittler wider Willen im turbulenten Berlin des Deutschen Kaiserreichs, verbindet Spannung, Zeitkolorit,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135705952

Buch 12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135705952

Buch 12.40
In den Warenkorb
So kennen wir das Berlin Ende des 19. Jahrhunderts bisher nicht. Der große Auftakt der historischen Kriminalserie um Ermittler Gabriel Landow, Ermittler wider Willen im turbulenten Berlin des Deutschen Kaiserreichs, verbindet Spannung, Zeitkolorit,...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Der Vollstrecker

Chris Carter

5 Sterne
(1)
Buch

6.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 13.09.2021

Die Akte Adenauer / Philipp Gerber Bd.1

Ralf Langroth

4.5 Sterne
(25)
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2021
lieferbar

Vom Ende der Stille

Alexander Hartung

4 Sterne
(4)
Buch

9.80

In den Warenkorb
lieferbar

Abschaum

Marcus Hünnebeck

0 Sterne
Buch

12.30

In den Warenkorb
lieferbar

Die Kinder von Eden

Ken Follett

3.5 Sterne
(5)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2016
lieferbar

Die Philosophin

Peter Prange

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2014
lieferbar

Blutroter Wein

Max Oban

4 Sterne
(6)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2021
lieferbar

Leichenspiele / Max Broll Krimi Bd.3

Bernhard Aichner

5 Sterne
(4)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.06.2016
lieferbar
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 03.08.2020
Voraussichtlich lieferbar ab 30.07.2021

Der Mann aus Sankt Petersburg

Ken Follett

5 Sterne
(9)
Buch

11.40

In den Warenkorb
lieferbar

Winter des Wahnsinns

Veit Etzold

0 Sterne
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar

Blutkristalle

Ursula Poznanski

4 Sterne
(1)
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar

Mord unter den Linden

Tim Pieper

0 Sterne
Buch

12.30

In den Warenkorb
lieferbar

Eisenblut / Gabriel Landow Bd.1

Axel Simon

3 Sterne
(2)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar
Buch

10.20

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar

Eisenblut / Gabriel Landow Bd.1

Axel Simon

3 Sterne
(2)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

20.95

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

20.95

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2020
sofort als Download lieferbar

Eisenblut, 2 Audio-CD, MP3

Axel Simon

3 Sterne
(1)
Hörbuch

19.60

In den Warenkorb
Erschienen am 29.05.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

15.95

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2020
sofort als Download lieferbar

Tatütata für Peter Sputnik

Axel Simon

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2010
sofort als Download lieferbar
eBook

121.00

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2010
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Eisenblut / Gabriel Landow Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 3 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja P., 09.04.2020

    Als Buch bewertet

    Der letzte Mohikaner

    Gabriel (von) Landow stammt von einem großen ostpreußischen Landgut, wurde aber aufgrund seiner unehrenhaften Entlassung aus der Armee von seinem Vater enterbt. Seitdem schlägt er sich als Privatdetektiv in Berlin durch. Sein ehemaliger Kompagnon ist nach Amerika ausgewandert und Gabriel will ihm so schnell wie möglich folgen, doch bisher fehlt ihm das nötige Geld für die Überfahrt. Er hat nur noch eine Klientin, die ihren Mann beschatten lässt – und ausgerechnet der fällt Landow eines Nachts auf einem militärischen Sperrgebiet tot aus einem Luftschiff vor die Füße. An seine Hand ist ein Buch gekettet – „Die Märchen der Gebrüder Grimm“ – und sein Daumen klemmt zwischen zwei Seiten, auf denen ein Wort mit Blut umrandet ist … Gabriel wird von der Regierung angeheuert, diesen Fall und noch zwei weitere aufzuklären. Kurz darauf wird sein Pensionszimmer in Brand gesteckt. Wer will ihn an den Ermittlungen hindern?!

    Man schreibt das Jahr 1888, das Dreikaiserjahr. Wilhelm I. ist gerade gestorben, Friedrich III. wird ihm in wenigen Wochen folgen und sein Sohn Wilhelm II. steht schon in den Starlöchern für die Machtübernahme. Nicht nur Berlin oder Deutschland, ganz Europa schaut nach Potsdam und spekuliert über den Gesundheitszustand von Friedrich III. Die Welt steht vor einem Umbruch, Kriegsgerüchte werden laut, die Bevölkerung ist unzufrieden, brisante Flugblätter tauchen überall auf.

    Eisenblut ist genau das, was vorn drauf steht – ein Kriminal-Roman. Landow ist kein strahlender Held oder brillanter Ermittler, sondern ein abgehalfterter Säufer, der sich irgendwie durchschlägt und seine Klienten so lange wie möglich hinhält, um ihnen das höchstmöglichste Honorar abnehmen zu können. Der Auftrag von der Regierung ist wie ein Lottogewinn, da man ihm neben der fürstlichen Bezahlung auch seine militärische Rehabilitierung in Aussicht gestellt hat. Außerdem scheinen seine Auftraggeber nicht zu erwarten, dass er wirklich etwas herausbekommt, aber man muss ja wenigstens so tun, als hätte man in den Todesfällen ermitteln lassen. Schließlich waren die Opfer waren allesamt kleine Beamte, die als Boten für geheime Dokumente genutzt wurden.
    Parallel zu Landows Ermittlungen gibt es einen zweiten Strang. Ein „Schlitzer“ tötet sehr geschickt junge Mädchen und weidet sie aus – aber die Obrigkeit verschweigt diese Todesfälle. Ich hatte schon früh eine Ahnung, warum dieser anscheinend vom Rest der Handlung völlig losgelöste Teil so wichtig für das Buch ist, und meine Vermutungen haben sich bestätigt.

    Leider konnte mich Axel Simon nicht ganz überzeugen. Ich hatte etwas anderes erwartet. Der Kriminalfall ist zwar spannend, aber die Handlung zog sich für mich zu sehr und verlor sich in zu vielen Nebenschauplätzen. Auch die ganzen Rückblicke in Landows Vorleben hätte es für meinen Geschmack nicht gebraucht.
    Dafür fand ich das Setting sehr gelungen – das Milieu, in dem Landow lebt und ermittelt, die Stimmung unter der Bevölkerung, die Personen, mit den er in Berührung kommt. Besonders den ehemaligen Zirkusartisten Orsini und Landows Vermieter und Kriegskamerad Koester mochte ich sehr. Auch die Verquickung von Politik, Spionage, Kriegstreibern und Spekulanten ist sehr gelungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    harakiri, 23.03.2020

    Als Buch bewertet

    Die Besprechung dieses Buch fällt mir nicht leicht. Einerseits weil ich es teilweise etwas schwer zu lesen fand durch die langen Absätze, andererseits, weil ich den Sinn nicht so richtig verstanden habe.
    Gabriel Landow ist ein etwas heruntergekommener Privatdetektiv. Durch Aufklärung von Seitensprüngen hält er sich mehr oder weniger über Wasser. Sein Bruder Perikles, hingegen verprasst das elterliche Gut und zwingt seine Mutter in die Armut. Gabriel wird von der Regierung beauftragt, mehrere Morde an Regierungsmitgliedern aufzuklären. Doch ist es wirklich gewollt, dass er die Taten aufklärt – oder steckt etwas ganz Anderes dahinter?
    Zeitgleich mordet „Hans der Schlitzer“ junge Frauen. Er will Beachtung, doch die gibt ihm keiner. Was diese Handlung noch in der Geschichte sollte – ich weiß es nicht. Außer, dass Hans am Ende noch seinen Traumberuf findet. Das fand ich dann schon wieder zum Schmunzeln.
    Wie gesagt: ich wusste wirklich nicht, was das Buch von mir möchte. Landow und Perikles kamen mir irgendwie auch nicht nahe und warum die Männer letztendlich überhaupt ermordet wurden hat sich mir nicht erschlossen. Wen ich aber sehr mochte ist Orsini. Der Taschendieb war mir gleich sympathisch. Rätselhaft blieb mir auch die Gräfin.
    Das Buch spielt 40 Tage vor und 4 Tage nach dem Tod des Kaisers Friedrich III und die Einschübe um ihn und seine Todesursache fand ich richtig interessant.
    Fazit: Ich bin hin- und hergerissen. Auf der einen Seite fand ich die Story sehr gut, auf der anderen Seite war das Buch nicht einfach zu lesen. Dennoch lohnt die Lektüre, man sollte sich allerdings Zeit für das Lesen nehmen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar

Mord unter den Linden

Tim Pieper

0 Sterne
Buch

12.30

In den Warenkorb
lieferbar

Eisenblut / Gabriel Landow Bd.1

Axel Simon

3 Sterne
(2)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar
Buch

10.20

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Im Rausch

Petra Gabriel

0 Sterne
Buch

8.20

In den Warenkorb
lieferbar

Des Kummers Nacht

Ralph Knobelsdorf

0 Sterne
Buch

17.40

Vorbestellen
Erscheint am 27.08.2021

Auf leisen Sohlen

Horst Bosetzky

0 Sterne
Buch

8.20

In den Warenkorb
lieferbar

Brandt-Gefahr

Klaus Vater

0 Sterne
Buch

8.20

In den Warenkorb
lieferbar

Knockout

Martin Keune

5 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2015
lieferbar

Grenzgänge

Jan Eik

0 Sterne
Buch

8.20

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2015
lieferbar

Tod eines Clowns

Petra Gabriel

0 Sterne
Buch

8.20

Vorbestellen
Erschienen am 28.02.2015
Jetzt vorbestellen

Auge um Auge

Horst Bosetzky

0 Sterne
Buch

8.20

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2014
lieferbar

Heißes Geld

Jan Eik

0 Sterne
Buch

8.20

Vorbestellen
Erschienen am 28.02.2014
Jetzt vorbestellen

Kaltfront

Petra Gabriel

0 Sterne
Buch

8.20

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2014
lieferbar

Rebellen

Uwe Schimunek

0 Sterne
Buch

9.20

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Geschwisterliebe

Stephan Hähnel

0 Sterne
Buch

8.20

In den Warenkorb
lieferbar

Black Bottom

Martin Keune

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Eisenblut / Gabriel Landow Bd.1 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung