Essayistische Formen zwischen Öffentlichkeit und Privatheit

Michel de Montaigne und seine englischen Leser des 17. Jahrhunderts
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Michel de Montaigne hat mit seinen Essais eine Form des Schreibens erfunden, die früh auch in England Fuß fasst. Entscheidend für die innovative Form ist eine Neubestimmung des Verhältnisses zwischen Öffentlichkeit und Privatheit.

Die Relevanz der...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 101498517

Buch152.20
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 101498517

Buch152.20
In den Warenkorb
Michel de Montaigne hat mit seinen Essais eine Form des Schreibens erfunden, die früh auch in England Fuß fasst. Entscheidend für die innovative Form ist eine Neubestimmung des Verhältnisses zwischen Öffentlichkeit und Privatheit.

Die Relevanz der...

Kommentar zu "Essayistische Formen zwischen Öffentlichkeit und Privatheit"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Martin Lange

Weitere Empfehlungen zu „Essayistische Formen zwischen Öffentlichkeit und Privatheit “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich