Familien - Geschlechter - Macht

Beziehungen im Werk Ulrike Draesners
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Hermaphrodit auf der Suche nach der eigenen Geschlechteridentität, eine junge Frau als Opfer autoritärer Machtstrukturen, ein Körper, der zum Samenraub eingesetzt wird: In ihren Romanen, Erzählungen und Gedichten thematisiert Ulrike Draesner...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15504673

Buch18.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15504673

Buch18.50
In den Warenkorb
Ein Hermaphrodit auf der Suche nach der eigenen Geschlechteridentität, eine junge Frau als Opfer autoritärer Machtstrukturen, ein Körper, der zum Samenraub eingesetzt wird: In ihren Romanen, Erzählungen und Gedichten thematisiert Ulrike Draesner...

Kommentar zu "Familien - Geschlechter - Macht"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Familien - Geschlechter - Macht “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung