Feuchtgebiete

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Charlotte Roche, 29, bekannt geworden durch ihre wenig konformistischen Moderationen beim Musiksender Viva 2, hat einen Roman über die Hygienehysterie unserer Zeit geschrieben. Sie erzählt in "Feuchtgebiete" aus der Perspektive...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 018929

Buch15.40
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 018929

Buch15.40
Jetzt vorbestellen
"Charlotte Roche, 29, bekannt geworden durch ihre wenig konformistischen Moderationen beim Musiksender Viva 2, hat einen Roman über die Hygienehysterie unserer Zeit geschrieben. Sie erzählt in "Feuchtgebiete" aus der Perspektive...

Kommentare zu "Feuchtgebiete"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    100 von 118 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea, 19.12.2008

    Als ich die negativen Meinungen hier gelesen habe, wurde ich so neugierig, dass ich meinte, mitreden zu wollen. Ich wollte dieses Buch nun unbedingt lesen. Zufällig las ich zeitgleich mit meiner bereits erwachsenen Tochter dieses Buch (jede hat ihr eigenes Buch). Wir tauschten unsere Empfindungen und Meinungen aus. Beide sahen wir das Buch mit anderen Augen, jede fand EINE "Ekelstelle", bei jeder war es ein ganz anderes Thema.
    Ich find es toll, dass jemand den Mut besitzt, über Dinge zu schreiben, die wir täglich erleben. Ich hab mich zumindest einige Male wieder entdeckt. Es ist einfach das Leben.
    Was ich schade finde ist, dass Frau Roche es nicht gern sieht, dass ihre Tochter wegen diesen Buches, lesen lernt. Selbstverständlich ist dieses Buch nicht für Kinder geeignet, aber wir haben die Gabe miteinander zu reden.
    Glückwusch, das nächste Buch von ihr lese ich garantiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    95 von 123 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne, 11.10.2008

    Ich persönlich fand dieses Buch äußerst witzig. Natürlich scheiden sich hier die Geister. Mir fiel auf, dass vor allem Frauen ab 50 Jahren aufwärts "Feuchtgebiete" als sehr grenzwertig empfanden. Jüngere Frauen, wie ich selbst, ab 25, fanden es hingegen sehr interessant, erheiternd. Was in diesem Buch beschrieben wird ist alles in einer gewissen Weise "natürlich". Nur redet bzw. schreibt keiner darüber. Wer sich dadurch auf die Füße getreten fühlt, sollte sich überlegen, ob er nicht insgeheim davon fasziniert war, wie leicht doch Charlotte Roche über Dinge schreibt, die als Tabu gelten. Und schließlich sei gesagt: es sind letzlich nur Worte die zu unserer Phantasie führen...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    81 von 116 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sara, 12.07.2008

    Dieses Buch hält was es verspricht!!!
    Es ist witzig und amüsant, aber auch teilweise richtig eklig. Einige Szenen möchte man sich gar nicht vorstellen und hat sie, dank der genialen Beschreibung, trotzdem vor Augen. Schlechte Kommentare hat dieses Buch nicht verdient. Es war von Anfang an ein Skandal, da es die offene und ehrliche Denkweise eines Teenies zeigt. Wenn man sich dieses Buch kauft, weiß man worauf man sich einlässt und dass dort nicht durch einer Blume gesprochen wird, sollte uns klar sein. Vielleicht hat es auch was mit den Generationsunterschied an sich zu tun, welche heute offener ist . So würde ich meiner Oma niemals von diesem Buch berichten, während sich meine Cousinen danach schon die Finger lecken.
    Dieses Buch ist ein echter Skandal und das führt zu seinen ganz speziellen Charme. Es ist super!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    161 von 236 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helga, 14.04.2008

    Dieses Buch ist das schlechteste Buch, welches ich je gelesen habe. Ich weiß auch
    nicht, was Frau Roche uns damit sagen will. Ich hatte Frau Roche in einer Talksendung gesehen, als sie ihr Buch vorstellte. Da wurder der Inhalt ganz schön verharmlost.
    Ich wurde neugierig und habe das Buch gekauft. Reinste Geldverschwendung!!!
    Ich glaube nicht, dass es viele Frauen gibt, die wie die Romanfigur, dermaßen
    abartig veranlagt sind und ständig darüber nachdenken, wie sie am Besten und
    schnellsten ihre Bakterien verbreiten. Ich halte auch nichts vom "Hygienewahn" aber
    so doof ist sicherlich keine Frau, dass sie ein solches Verhalten an den Tag legt. Das Buch sagt nichts aus! Es ist nicht spannend! Es fehlt an allem! Ein Buch, das die
    Menschheit/Frauenwelt sicherlich nicht braucht. Für mich gibt es darum auch nur eine Beurteilung - SCHLECHT -!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    130 von 180 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Matthias W., 02.06.2008

    Ich bin seit Jahren ein Mensch, der Charlotte Roche aufgrund ihrer offenkundigen Intelligenz sehr sympatisch findet.
    Beim Anlesen des Buches war ich auch zunächst höchstgradig amüsiert und habe mich über eine klare Sprache bei für manche Menschen recht unangenehmen Themen.
    Leider beschränkt es sich aber in seiner Gesamtheit nur auf das ständige Aneinanderreihen von Unappetitlichkeiten, anstatt tatsächlich aktiv eine Form von Varianz in einer satirischen Darstellung anzunehmen.

    Was übrig bleibt, ist ein fader Nachgeschmack. Die extreme Sprache allein macht noch keine Satire und mehr schafft Frau Roche leider nicht in diesem Buch. Eine große Enttäuschung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Charlotte Roche

Weitere Empfehlungen zu „Feuchtgebiete “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung