Gezeichnet, Reinhard Kleindl

Gezeichnet

Kriminalroman

Reinhard Kleindl

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
74 Kommentare
Kommentare lesen (74)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gezeichnet".

Kommentar verfassen
Mitreißend, fesselnd und mysteriös: Chefinspektor Franz Baumgartner, Leiter der Mordgruppe in Graz, rechnet noch in Schilling und glaubt unbeirrbar an das Gute - bis am Mathematikinstitut der Universität eine Reinigungskraft grausam ermordet wird....

Ebenfalls erhältlich

Buch 12.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5534060

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Kommentare zu "Gezeichnet"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 09.09.2014

    Als eBook bewertet

    Die Charaktere werden im Laufe der Handlung eingeführt. Dies gelingt dem Autor ganz gut, ohne dass die Geschichte darunter leiden muss. [] Das Buch liest sich sehr flott und man hat das Gefühl, sich direkt in der Verfilmung zu befinden. Ob das nun positiv oder negativ ist, muss jeder für sich beantworten bzw. ob das dem jeweiligen Leser gefällt. Persönlich fand ich es hier leicht negativ. Ich befand mich zwar direkt in der Handlung und alles war an sich stimmig. Doch ich konnte mit keinem der Charaktere warm werden. Sie waren mir trotz der verpassten Hintergründe zu distanziert, was ich sehr schade finde. [] Groß punkten konnte der Autor mit der realistischen Beschreibung der Ermittlungen bzw. dem Ermittlungsalltag. Das ist ihm sehr gut gelungen. Die Handlung war gut konstruiert und auch die Auflösung erfolgte zufriedenstellend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regina K., 08.07.2014

    Als Buch bewertet

    Als ich den Text zum Lesen begonnen habe, fühlte ich mich nach Graz versetzt (ich verlebte meine Kindheit dort), man kommt sich vor als ob man selber dabei wäre. Ich hatte die einzelnen Orte in meinem Gedächtnis und hatte so Bilder von dem Geschehen im Kopf.
    Der Leser fühlt mit den Personen in der Geschichte mit, möchte selber beim Aufklären helfen und möchte wissen wie der Fall gelöst wird. Die Zeitangaben sind zuerst ein wenig ungewohnt, stören aber keineswegs - es ist einmal etwas anderes. Wenn man zum Lesen angefangen hat, möchte man immer weiter lese um auch den Schluss zu wissen - also die Spannung steigt. Ich persönlich liebe Krimis und finde, dass je verschlüsselter und geheimnisvoller sie geschrieben sind umso lieber werden sie von mir in die Hand genommen und gelesen. Also einer Gänsehaut beim Lesen dieses Buches steht nichts im Wege, genießt euren Urlaub mit diesem Krimi !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helga Hude-K., 14.07.2014

    Als Buch bewertet

    Zuerst war ich etwas skeptisch, ob mich ein Krimi mit dem Handlungsort "Graz" tatsächlich mitreißen kann. Doch nachdem ich nun Probe gelesen habe, bin ich von der Schreibweise des Autors beeindruckt. Da ich auch in Graz lebe, war ich gedanklich bei allen Handlungsorten live dabei und deshalb freue ich mich auch schon auf das Erscheinen des Buches :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 09.09.2014

    Als eBook bewertet

    Die Charaktere werden im Laufe der Handlung eingeführt. Dies gelingt dem Autor ganz gut, ohne dass die Geschichte darunter leiden muss. [] Das Buch liest sich sehr flott und man hat das Gefühl, sich direkt in der Verfilmung zu befinden. Ob das nun positiv oder negativ ist, muss jeder für sich beantworten bzw. ob das dem jeweiligen Leser gefällt. Persönlich fand ich es hier leicht negativ. Ich befand mich zwar direkt in der Handlung und alles war an sich stimmig. Doch ich konnte mit keinem der Charaktere warm werden. Sie waren mir trotz der verpassten Hintergründe zu distanziert, was ich sehr schade finde. [] Groß punkten konnte der Autor mit der realistischen Beschreibung der Ermittlungen bzw. dem Ermittlungsalltag. Das ist ihm sehr gut gelungen. Die Handlung war gut konstruiert und auch die Auflösung erfolgte zufriedenstellend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin Ko., 23.07.2014

    Als Buch bewertet

    Ein Krimi wie jeder andere? Nein! Der Autor lässt uns förmlich in die Gedankenwelt des ermittelnden Kommissar eindringen, und es ist fast so als wäre man dadurch hautnah am Geschehen. Der Mord, ein grauenvolle Tat, lässt selbst abgebrühte Polizisten schlecht aussehen. Die Aufzählung und Beschreibung ist eindringlich, fesselnd und trotzdem schlicht und irgendwie auf kleine Details bedacht. Der Autor verflechtet die Lebensgeschichte, aller beteiligten Personen auf eine subtile Weise miteinander und man wird neugierig wie sich der Mordfall, und die Geschichte um all die beteiligten weiterentwickelt.
    Die Leseprobe hat sehr neugierig gemacht und man möchte auf jeden Fall weiterlesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Rosemarie P., 12.07.2014

    Als Buch bewertet

    allein aus dieser kurzen leseprobe kann ich mit sicherheit sagen, das verspricht wieder mal ein wirklich interessanter krimi zu sein. jetzt bin ich natürlich auch sehr neugierig geworden und möchte unbedingt das buch haben. ich liebe gerade diese art von büchern und würde mich sehr freuen, wenn ich exemplar zum "test-lesen" bekomme!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Christa D., 14.07.2014

    Als Buch bewertet

    Da ich sehr viel Krimis lese und daher Vergleichsmöglichkeiten habe: gefällt mir sehr gut.
    Flüssig geschrieben. Aber - zumindest nach dem Anfang - nicht für schwache Nerven geeignet.Spannende Handlung, bei der nicht der weitere Ablauf vorhersehbar ist. Ich freue mich schon auf das Erscheinen des Buches, da ich es unbedingt lesen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Trudel, 12.07.2014

    Als Buch bewertet

    Ein mitreißender Krimi, spannend vom 1. Augenblick an mit guter Ausdruckssprache, allerdings hoffe ich, dass es zumindest im Anhang ein Verzeichnis mit Erklärung verschiedener fachlicher Ausdrücke (z.B. "faschistoid" bzw. "Mutilation") gibt, damit man nicht in einem Lexikon oder im Internet nachforschen muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Marion, 08.07.2014

    Als Buch bewertet

    Die Leseprobe hat mich auf jeden Fall sehr neugierig gemacht. Der Inhalt ist realitätsgetreu, man hat das Gefühl live dabei zu sein, man kann sich gut hineinversetzen.
    Der Autor war mir bisher nicht bekannt, allerdings wage ich zu behaupten, dass er mit "Gezeichnet" einen wahrhaftigen Karriereaufschwung erleben wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Carina E., 11.07.2014

    Als Buch bewertet

    Der Einstieg ist zwar etwas prompt und man muss sich sehr konzentrieren, damit man dem beschriebenen folgen kann. Die Beschreibung des Tatortes, sowie die Abholung der Mitbewohnerin ist sehr detailliert beschrieben, so dass man sich das sehr gut vorstellen kann, wie die Situation bzw. die Räumlichkeiten, Park, etc. aussehen.
    Jedoch ist es teilweise sehr verwirrend, welche Person wie heißt bzw. welche Aufgabe diese Personen haben.
    Zwischen einer Aufklärung des Mordes ist es auch immer wieder gut, dass der sachliche Teil aufgelockert wird (forscher Umgang mit den Reportern, witzige Beschreibungen).
    Der Krimi ist sehr interessant geschrieben, so dass man weiterlesen möchte. Ich habe bewusst die Leseprobe an zwei Tagen gelesen, damit ich feststellen konnte, ob man am nächsten Tag wieder dort einsteigen kann, wo man aufgehört hat - ja, da funktioniert.
    Dieses Buch ist sehr interessant.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weihnachtsumfrage 2017

Mitmachen & mit etwas Glück gewinnen!

Jetzt an unserer Weihnachtsumfrage teilnehmen und 1 von 10 Geschenkkarten im Wert von je 30€ gewinnen!

X
schließen