WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

GOTT

Ein Theaterstück
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Richard Gärtner, 78, ein körperlich und geistig gesunder Mann, will seit dem Tod seiner Frau nicht mehr weiterleben. Er verlangt nach einem Medikament, das ihn tötet. Mediziner, Juristen, Pfarrer, Ethiker, Politiker und Teile der Gesellschaft zweifeln, ob...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129778585

Buch 18.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129778585

Buch 18.50
In den Warenkorb
Richard Gärtner, 78, ein körperlich und geistig gesunder Mann, will seit dem Tod seiner Frau nicht mehr weiterleben. Er verlangt nach einem Medikament, das ihn tötet. Mediziner, Juristen, Pfarrer, Ethiker, Politiker und Teile der Gesellschaft zweifeln, ob...
Andere Kunden interessierten sich auch für

GOTT

Ferdinand Von Schirach

4.5 Sterne
(6)
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar

Verlorene Zukunft

Petra Kornfeld

3.5 Sterne
(2)
Buch

18.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

21.00

Vorbestellen
Erschienen am 06.09.2013
Jetzt vorbestellen
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Stimme der Erinnerung

Jay S.

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2016
lieferbar

Die Rede an die Tiere

Valère Novarina

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erschienen am 01.04.2017
Jetzt vorbestellen

Mein kleiner Zeh war ein Wort

Yoko Tawada

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

norway.today

Igor Bauersima

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Der goldene Drache

Roland Schimmelpfennig

0 Sterne
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2011
lieferbar
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 09.12.2013
lieferbar
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2016
lieferbar

Moses

Feridun Zaimoglu, Günter Senkel

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2013
lieferbar
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.12.2014
lieferbar

Theaterstücke

Eugen Ruge

0 Sterne
Buch

30.80

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Leben des Galilei

Bertolt Brecht

0 Sterne
Buch

43.20

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Stücke

Simon Stone

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2014
lieferbar

Morgen in Katar

Theresia Walser

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Trotzdem

Ferdinand Von Schirach, Alexander Kluge

5 Sterne
(1)
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar

Kaffee und Zigaretten

Ferdinand Von Schirach

5 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2019
lieferbar

Trotzdem

Ferdinand Von Schirach, Alexander Kluge

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2020
sofort als Download lieferbar

Kaffee und Zigaretten

Ferdinand Von Schirach

4.5 Sterne
(5)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

GOTT

Ferdinand Von Schirach

4.5 Sterne
(6)
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar

GOTT, 2 Audio-CD

Ferdinand Von Schirach

0 Sterne
Hörbuch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Kaffee und Zigaretten

Ferdinand Von Schirach

4.5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar

Kaffee und Zigaretten, 1 Audio, MP3

Ferdinand Von Schirach

0 Sterne
Hörbuch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

Terror: erweiterte Ausgabe

Ferdinand Von Schirach

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2020
sofort als Download lieferbar

GOTT

Ferdinand Von Schirach

0 Sterne
Hörbuch-Download

12.95

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar

Verbrechen

Ferdinand Von Schirach

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "GOTT"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sabrina, 29.09.2020

    Ein älterer, aber gesunder Witwer mit Familie hat seinen Lebensmut verloren und möchte sich mit ärztlicher Hilfe suizidieren. Es kommt zu einer Tagung der Ethikkommission, um die Vor- und Nachteile zu erörtern. Rechtlich ist der Weg bereitet. sodass Ärzte dem Wunsch nachgeben können, doch ist das richtig? Welche Folgen könnte es haben und welche hat es, wenn Ärzte dem Wunsch ihrer Patienten nicht entsprechen? Das Thema wird aus den verschiedensten Blickwinkeln getrachtet und der Leser als Teil des Publikums ist gefragt sich eine eigene Meinung zu bilden.

    Nachdem mir „Kaffee und Zigaretten“ nicht so gefiel und „Trotzdem“ zwar interessant, aber nicht ganz das Erwartete war, habe ich hier wieder einen Schirach vorgefunden, der mich einfach nur begeistert hat. An sich bin ich seit der Schulzeit kein großer Freund davon Theaterstücke zu lesen und ich mag unter normalen Umständen auch eher keine offenen Enden, doch hier ist es ganz anders. Ähnlich wie bei „Terror“- welches ich nebenbei ebenfalls gerne empfehle!- gelingt es dem Autor den Leser von der ersten Seite an zu fesseln, mit verschiedenen Meinungen zum Nachdenken anzuregen und das Für und Wider abzuwägen. Selbst wenn man vorher eine scheinbar feste Meinung hatte, ist der aufgeschlossene Leser auch immer wieder am prüfen, ob der eigene Standpunkt tatsächlich so unerschütterlich ist. Schirach scheut sich auch nicht seine Figuren hart zur Sache diskutieren zu lassen und unangenehme Wahrheiten einzubinden. Am Ende muss und darf man selbst abstimmen.
    Dabei benötigt der Autor in seinen Dialogen relativ wenige Worte und trotzdem muss man nicht die Kunst des „Zwischen-den-Zeilen-Lesens“ beherrschen, denn es werden die jeweiligen Standpunkte deutlich. Der Rechtssachverständige, das Mitglied des Ethikrates, aber auch ein Mediziner und ein Theologe bekommen Möglichkeit ihre Ansichten zu präsentieren und müssen sich harten Fragen stellen. Doch so klar und hart Schirach die Aspekte des gesellschaftlich relevanten Themas auch darstellt, so richtet und urteilt er nicht. Ob man nun dafür oder dagegen ist, für jeden ist das Buch gelungen, um die eigene Position vielleicht noch zu stärken oder auch um die andere Seite besser zu verstehen, vielleicht sogar die Meinung zu ändern.
    In meinem Fall kamen immer wieder Aspekte zur Sprache, die mich ein wenig wanken ließen. Genau das habe ich von dem Buch erhofft und erwartet. Nachdem ich das Buch nun schon vor einigen Tagen beendet habe, habe ich noch immer die gesamte Tagung präsent und beschäftige mich immer wieder mal in einer ruhigen Minute mit dem Thema.

    Ein typischer Schirach - relativ schnell gelesen, aber mit so vielen Denkanstößen zum Thema Suizid, dass man sich unweigerlich lange, und aus verschiedenen Blickwinkeln, mit der Thematik beschäftigt. Daher kann ich das Buch nur weiterempfehlen, auch wenn man glaubt gar nicht so sehr von dem Thema tangiert zu sein. Die Fragen „Wem gehört unser Leben?“ und „Wer entscheidet über unseren Tod?“ sind für jeden eine Überlegung wert.
    Die drei Essays am Ende des Buches greifen das Thema wissenschaftlich noch einmal auf und ermöglichen leichter eine eigene Meinung zu fassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kuddel, 06.10.2020 bei Jokers bewertet

    Grenzsituation
    Schirach hat mit Gott ein Theaterstück zum Thema Suizid und Sterbehilfe geschaffen, das den Leser bzw. Zuschauer zutiefst berührt und zum Nachdenken bringt.
    Ein 78-Jähriger, geistig und körperlich gesund, ist lebensmüde und möchte Suizid mit Hilfe eines Arztes begehen.
    Nach einem Urteil in 02.2020 des Bundesverfassungsgerichts ist die Suizidhilfe in Deutschland erlaubt. Aber was für Folgen kann dies nach sich ziehen, ist es moralisch und ethisch haltbar und wie sollte diese Frage vor dem Hintergrund der deutschen Euthanasiegeschichte diskutiert werden.
    Der Autor rollt den Fall vor einem Ethikrat aus. Neben den Anwälten und dem Antragsteller kommen ein Mediziner, ein Theologe und ein Rechtsachverständiger zu Wort. Die Problematik wird aus vielen verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, Argumente für das Für und Wider aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln, die man vorher nicht so bedacht hatte, werden genannt.
    Das Thema wird hier genau beleuchtet, u.a. auch die Auswirkungen auf die Hinterbliebenen. Immer wieder kommen neue Punkte auf, die es zu bedenken gilt, so dass es immer schwieriger zu einem haltbaren Urteil zu kommen.
    Wie bei Terror liegt die Entscheidung bei den Zuschauern, die den Ethikrat bilden.
    Das Stück regt sehr stark zum Nachdenken an. Wer glaubte, eine feste Meinung zu diesem Thema zu haben, wird sich wundern. Schirach schafft es wieder mühelos den Leser ins Wanken zu bringen und regt an Meinungen und Aspekte zu hinterfragen.
    Es gelingt ihm viele sachliche Punkte deutlich anzubringen und löst damit extrem emotionale Momente aus.
    Drei Essays von Wissenschaftlern ergänzen das Buch, die das Thema nochmals aus der ärztlichen Suizidbegleitung aus medizinethischer, juristischer und theologischer-philosophischer Sicht beleuchten.
    Ein tolles Werk, dass die Problematik sachlich umfassend darstellt und damit eine Auseinandersetzung mit dem Thema auslöst, die lange nachhallt. Absolut lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Eines Menschen Flügel

Andreas Eschbach

4 Sterne
(4)
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2020
lieferbar

Carl Tohrberg

Ferdinand Von Schirach

3.5 Sterne
(2)
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2017
lieferbar

Ich bin der Sturm

Michaela Kastel

4.5 Sterne
(11)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2020
lieferbar

Verlorene Zukunft

Petra Kornfeld

3.5 Sterne
(2)
Buch

18.50

In den Warenkorb
lieferbar

Koala

Lukas Bärfuss

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2016
lieferbar

Marie

Gabriel P. Henry

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2018
lieferbar

Ein sterbender Mann

Martin Walser

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2016
lieferbar

Dämonen

Jürgen Domian

0 Sterne
Buch

18.50

In den Warenkorb
lieferbar

Bevor ich falle

Lilly Lindner

5 Sterne
(1)
Buch

18.50

In den Warenkorb
lieferbar

Der Selbstmord

Roger Willemsen

0 Sterne
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 01.01.2007
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Serpentinen

Bov Bjerg

4.5 Sterne
(3)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2020
lieferbar
Buch

21.00

Vorbestellen
Erschienen am 06.09.2013
Jetzt vorbestellen
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Stimme der Erinnerung

Jay S.

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar

Dämonen

Jürgen Domian

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 30.10.2017
sofort als Download lieferbar
Buch

17.20

In den Warenkorb
lieferbar

The Weight of Him

Ethel Rohan

0 Sterne
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar

Der Rest ist Schweigen

Carla Guelfenbein

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2012
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung