Hauptkommissar Claudius Zorn Band 2: Zorn - Vom Lieben und Sterben

Thriller. Originalausgabe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"das, was geschehen ist, war erst der anfang, es ist noch nicht vorbei - langsam beginnt es, spaß zu machen, ihr seid so lächerlich, so unglaublich dumm und ihr seid mir nicht gewachsen. ich bin noch nicht fertig. denkt das bloß nicht."...
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5409924

Buch9.30
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5409924

Buch9.30
Jetzt vorbestellen
"das, was geschehen ist, war erst der anfang, es ist noch nicht vorbei - langsam beginnt es, spaß zu machen, ihr seid so lächerlich, so unglaublich dumm und ihr seid mir nicht gewachsen. ich bin noch nicht fertig. denkt das bloß nicht."...

Kommentare zu "Hauptkommissar Claudius Zorn Band 2: Zorn - Vom Lieben und Sterben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonjalein, 05.10.2012

    "Zorn- Vom Lieben und Sterben" ist ein sehr spannender Thriller, der durch die beiden Hauptcharaktere vollkommen überzeugt. Zorn ist miesepeterig, obercool und ein Kettenraucher, aber gerade deshalb sehr sympathisch. Schröder hingegen ist ausgeglichen und freundlich, allerdings hat auch er seine Probleme, die niemand erfahren darf. Sie sind ein eingespieltes Team und ergänzen sich perfekt.

    Da ich sehr viele Krimis lese und auch im Fernsehen kucke, weiß ich oft schon nach wenigen Minuten bzw. Seiten wer der Täter ist. Auch hier hatte ich bereits den Killer in Verdacht, habe mich dann aber vom Autor in die Irre führen lassen, so dass dieses Buch mit wirklich von der ersten bis zur letzten Minute vollkommen gefesselt hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    coffee2go, 07.02.2013

    Der Autor spart auch im zweiten Teil nicht an sarkastischen, spitzen Bemerkungen, aber in diesem Buch lernen die LeserInnen auch eine zweite Seite an Schröder kennen. Vor allem zum Schluss gibt es ein trauriges Outing von Schröder, der auch schon während des gesamten zweiten Falles nicht mehr so witzig zu sein scheint, wie im ersten Fall. Man lernt eine zweite Facette von Schröder kennen, vielleicht auch zusätzlich bedingt durch den schweren Unfall, den er im ersten Teil erlitten hatte und von dem er sich noch nicht ganz erholt hat. Zorn zeigt diesmal viel mehr Engagement und Elan bei seiner Arbeit, wälzt nicht mehr alles an seinen Kollegen Schröder ab und wirkt auch nicht mehr ganz so griesgrämig, dafür leidet er an Liebeskummer.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manfred K., 28.10.2012

    Das ist endlich mal ein Ermittler-Duo, das nicht den Fernsehvorgaben entspricht.
    Stephan Ludwig wird mein Favorit.
    Weiter so, Herr Ludwig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra Sch., 28.11.2012

    Wirklich prima geschrieben.Habe es in 2 Tagen durchgelesen und hoffe auf weitere Geschichten rund um Zorn und Schröder

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrike, 06.01.2013

    spannend, lustig, läßt sich gut lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Stephan Ludwig

Weitere Empfehlungen zu „Hauptkommissar Claudius Zorn Band 2: Zorn - Vom Lieben und Sterben “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung