Hitlers "Mein Kampf"

Geschichte eines Buches

Antoine Vitkine

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hitlers "Mein Kampf"".

Kommentar verfassen
"Mein Kampf" ist das schrecklichste Buch, das je auf Deutsch geschrieben wurde, für die einen ein Tabu, für andere ein Faszinosum, in Deutschland seit Kriegsende verboten, in anderen Ländern bis heute ein Bestseller. Aber was wissen wir über "Mein...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch17.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 69822807

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hitlers "Mein Kampf""

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    216 von 235 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gerhard K., 06.11.2015

    "Antoine Vitkine - Hitlers - Mein Kampf -"

    In diesem Buch wird sich wie so oft über Hitlers "Mein Kampf" ausgelassen, was auch in "Mein Kampf" zu finden ist, aber ohne das die Bevölkerung überhaupt die Möglichkeit hat, Einblick in das Original zu haben und selbst zu urteilen. Das ist meiner Meinung nach nicht richtig. Jeder weiß was, und doch weiß in Wahrheit niemand was, Hauptsache man regt sich über ungelegte Eier auf. Die verschiedenen Autoren lassen sich über "Mein Kampf" aus, und die breite Mehrheit hat keinerlei Möglichkeit zu vergleichen, da "Mein Kampf" in Deutschland nicht erhältlich ist und nur über das Ausland mit Glück bezogen werden kann, es sei denn als Hörbuch, und dann nur kurz daraus rezitiert. Viele, egal welchen Alters regen sich über das Buch auf, ohne mal in dieses Buch, das jetzt auf dem Markt erschienen ist hinein gelesen zu haben, oder mal in der Hand gehabt zu haben, das mit "Mein Kampf" von Adolf Hitler und dem Konterfei und dem Titel nichts gemeinsam hat, denn der Text, den Hitler während seiner Haft verfaßte ist hier, egal, wo man hineinblättert nicht zu finden. Deshalb ist jede Aufregung unnötig. Ferner möchte ich darauf hinweisen, daß das Original von "Mein Kampf" sich auf ca. 1600 Seiten in zwei Bänden erstreckt, während Antoine Vitkine - Hitlers - Mein Kampf -" sich auf etwa 318 Seiten erstreckt . Deshalb ist jede Aufregung und Luftverbrauch unnötig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    39 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Garten Z., 30.12.2015

    Das Buch ist in Deutschland nicht verboten, wie ihr in der Beschreibung erläutert, sondern lediglich die Vervielfältigung also der Neudruck. Der Besitz, Handel und Verkauf ist und war immer erlaubt

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    14 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christian R., 19.12.2016

    ist auch Eine sehr Gut Beschreibung über Das Buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    18 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffen L., 21.05.2016

    Sehr gutes Buch, Hintergründe und Entstehung gut beschrieben. Man sollte dieses Buch lesen !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Hitlers "Mein Kampf" “

Weitere Artikel zum Thema

Ähnliche Artikel finden