Ich kauf nix!

Wie ich durch Shopping-Diät glücklich wurde

Nunu Kaller

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ich kauf nix!".

Kommentar verfassen
Hilfe! 34 Röcke - und nichts zum Anziehen? Ein fröhliches Plädoyer für Shopping-Enthaltsamkeit
Für viele wäre es wohl die Höchststrafe. Die junge Wienerin Nunu Kaller macht es freiwillig: ein Jahr Shoppingboykott, ein Jahr ohne neue Kleidung,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Ich kauf nix!
    9.99 €

Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5761218

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ich kauf nix!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Doris R., 27.09.2016

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch ist nicht nur zum lesen eine Wucht,sondern auch zum Nachdenken.Es zeigt uns wie oberflächlich wir Klamotten kaufen.Dieaea Buch müßte Pflichtlektüre werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina S., 14.07.2016

    Als Buch bewertet

    Ein sehr empfehlenswertes Buch. Gutes Infotainment - Auf einen größeren, amüsant geschriebenen Teil im Blogeintragstil, folgt ein kurzer, verständlich geschriebener Infoteil, der am Beispiel eines Baumwoll-Shirts alle Stationen eines Kleidungsstücks und alle wichtigen dazugehörenden ethischen Probleme nachzeichnet sowie erste Informationen zur Problemlösung bietet.
    Schon im Blogteil, in dem man durchaus auch mal über die Autorin schmunzeln kann, werden einzelne Informationen erwähnt bzw. aufgelistet (z.B. "warum Unternehmen angeblich keine Living Wages zahlen können"), doch durch viel (aber meiner Meinung nicht zu viel!) Privatleben, kann man mit Nunu auch mal mitleiden oder sich mitfreuen. Außer den ethischen Problemen, kommt auch das Thema Do-it-yourself in dem Buch vor. Auch die "Kauf(nix)-Regeln" (sowie natürlich Buchtipps für das weitere Einlesen) findet man in diesem Buch, das unterhaltsam und ernsthaft zugleich ist. Ich persönlich habe es 2 Mal gelesen, bereits verliehen und habe noch vor es weiter zu verleihen. Pflichtlektüre für der "Fast Fashion" verfallene Shopaholics, ein möglicher Köder für lesefaule Jugendliche und ein guter Schmöker (, der die eigenen Gewohnheiten überdenken lässt,) für alle anderen. Empfehlenswert, auch für Männer, die einen Einblick in die das Shopping betreffenden Gefühle von Frauen bekommen wollen...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Ich kauf nix! “