Identität

Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der demokratischen Staaten weltweit erschreckend schnell zurückgegangen. Erleben wir gerade das Ende der liberalen Demokratie? Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama, Autor des Weltbestsellers...
lieferbar

Bestellnummer: 108090168

Buch22.70
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 108090168

Buch22.70
In den Warenkorb
In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der demokratischen Staaten weltweit erschreckend schnell zurückgegangen. Erleben wir gerade das Ende der liberalen Demokratie? Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama, Autor des Weltbestsellers...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Identität"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina W., 05.06.2019

    Als eBook bewertet

    Das Buch enthält auch einen Überblick über die Entstehung und die Geschichte der Identität (und Würde) – und des Gefühls. Da ich kein „Politik-Fachmann“ bin, erklärt Fukuyama mir viele Zusammenhänge auf verständliche Weise. Ich habe so einiges Neues aus diesem Buch erfahren, was mir vorher weniger bewusst war.
    Wie die „Identität“ in der menschlichen Entwicklung über die Jahrhunderte zustande gekommen ist, war für mich sehr interessant.
    Es gab durchaus nützliche Einsichten in die menschliche Motivation, etwas wie Identität und Würde zu entwickeln.
    Wir benehmen uns heute, als würde die „Gesellschaft“ außerhalb des individuellen Menschen existieren - dem ist aber tatsächlich nicht so. Ein für mich neuer Denkansatz.
    Politikwissenschaftlern und Historiker ist das alles vermutlich gut bekannt – ich habe viel gelernt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Francis Fukuyama

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung