Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Inspektor Takeda und der leise Tod / Inspektor Takeda Bd.2

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Der Tote aus der HafenCity Kenjiro Takeda, eigentlich Inspektor der Mordkommission in Tokio, fremdelt immer noch ein wenig - mit dem Wetter in Hamburg und den deutschen Umgangsformen. Seine Kollegin Claudia Harms teilt keineswegs seine Vorliebe für Jazz...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81025962

Buch 10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81025962

Buch 10.30
In den Warenkorb

Der Tote aus der HafenCity Kenjiro Takeda, eigentlich Inspektor der Mordkommission in Tokio, fremdelt immer noch ein wenig - mit dem Wetter in Hamburg und den deutschen Umgangsformen. Seine Kollegin Claudia Harms teilt keineswegs seine Vorliebe für Jazz...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 17.05.2017
sofort als Download lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar

Auf kurze Distanz

Holger Karsten Schmidt

4 Sterne
(2)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2015
lieferbar

Das Nordseegrab / Theodor Storm Bd.1

Tilman Spreckelsen

4 Sterne
(8)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar

Hamburger Blut

Rob Lampe

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Mexikoring / Chas Riley Bd.8

Simone Buchholz

4.5 Sterne
(49)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar

Hotel Cartagena / Chas Riley Bd.9

Simone Buchholz

4 Sterne
(60)
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

17.50

In den Warenkorb
lieferbar

Blutboden

Carlton Roster

0 Sterne
Buch

12.99

Vorbestellen
Erschienen am 14.03.2016
Jetzt vorbestellen

Hotel Cartagena

Simone Buchholz

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 18.07.2021
lieferbar

Beton Rouge / Chas Riley Bd.7

Simone Buchholz

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Tödliche Treue

Bianka Echtermeyer

4.5 Sterne
(3)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2020
lieferbar

Lied des Zorns / Wiebke Meinert Bd.1

Mark Fahnert

3.5 Sterne
(3)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2020
lieferbar

Die Senatorin

Rob Lampe

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Elbmörder

Rob Lampe

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Mexikoring / Chas Riley Bd.8

Simone Buchholz

4.5 Sterne
(48)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar

Schwedenbitter / Chas Riley Bd.3

Simone Buchholz

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2013
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2019
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2016
lieferbar
Hörbuch

12.70

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2021
sofort als Download lieferbar

Noch ist nicht aller Weihnachtsabend

Ellen Berg, Lena Johannson, Katharina Peters, Ulrike Renk, Michaela Schwarz, Henrik Siebold, Jan Steinbach, Joan Weng

5 Sterne
(3)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.01.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.04.2019
sofort als Download lieferbar

Noch ist nicht aller Weihnachtsabend

Ellen Berg, Lena Johannson, Katharina Peters, Ulrike Renk, Michaela Schwarz, Henrik Siebold, Jan Steinbach, Joan Weng

5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar
Kommentare zu "Inspektor Takeda und der leise Tod / Inspektor Takeda Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    16 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 09.01.2019

    "Der Weise sagt: eine Sekunde Wut kann mehr zerstören, als du in einem Jahr Arbeit aufbauen kannst." (Aus Japan)
    Der Ermittler Kenjiro Takeda, eigentlich Inspektor der Mordkommission in Tokio ist für ein Austauschprogramm in Hamburg. Trotzdem er das Wetter Hamburgs und die deutschen Eigenheiten noch nicht so gut kennt, hat er sich inzwischen gut eingelebt. Seine Eigenheiten wie die Vorliebe für Jazz, Whisky, seine Liebe zu Frauen und seine spezielle Teezeremonie bleibt er auch in Hamburg treu. Ihr neuer Fall dreht sich um den Internetexperten Markus Sassnitz. Dieser wurde tot aufgefunden, nachdem er überfahren und nackt am Tatort liegen gelassen wurde. Wie sich jedoch herausstellt, war dies nicht die Todesursache, den er wurde danach erstickt. Schnell stellen Ken und Claudia fest, das Sassnitz nicht nur Freunde hatte. Für Claudia rückt seine Ehefrau Susanne an erster Stelle der Verdächtigen, da ihr Mann sie betrogen hatte. Für Ken jedoch ist Susanne Sassnitz faszinierend, da sie eine besondere Liebe für die japanische Kultur hat. Doch ebenfalls hätte sein Kollege Armin von Suttner ein gutes Motiv, falls er herausbekommen hätte, das Sassnitz längst Pleite war. Außerdem geht es noch um den Tod eines kleinen Kindes, das vom Balkon gefallen ist, war es Mord oder ein Unfall?

    Meine Meinung:
    Die Kooperation eines japanischen Ermittlers in Hamburg hatte mich neugierig auf diesen Krimi gemacht. Der Schreibstil war sehr unterhaltsam und gleichzeitig prägnant durch die Einflüsse der japanischen Lebensarten von Kenjiro Takeda. Lediglich die vielen japanischen Wörter fand ich ein wenig anstrengend und der extreme Alkoholkonsum der beiden Ermittler fand ich auch nicht gut. Ich kann mir kaum vorstellen, da jemand nach dem Konsum einer Flasche Whisky am nächsten Tag wieder voll im Einsatz sein kann. Das der Fall Sassnitz dann in Vordergrund rückte, wunderte mich ein wenig, da der Krimi mit dem Sturz eines Kindes vom Balkon begann. Dafür waren die Charaktere sehr ausgeklügelt und gut beschrieben, auch wenn ich mir Ken nicht mit langen Haaren vorstellen konnte. Doch seine Lebensart, wie die Liebe zum Jazz, sein Saxofon spielen nach Feierabend um herunterzukommen, seine Liebe zu Frauen und dem gleichzeitigen nachtrauern um seine Ehe und seine spezielle Teezeremonie fand ich gut. Dadurch hat mich der Autor ein wenig in die japanische Kultur, Denkweise und Lebensart von Ken mitgenommen. Mir erschien, dass der Autor eine besondere Liebe zu Japan hat oder aber nur gut recherchiert hatte. Claudia Harms dagegen war eher die besonnene, aber auch recht einsame Kollegin, die ebenso wie Ken gerne einmal zu viel ins Glas geschaut hatte. Trotzdem hatte sie immer alles im Blick und auch am Ende das Gespür das Ken ihre Hilfe benötigt. Für mich war die beiden ein gutes und harmonisches Gespann, die selbst bei Karaoke singen noch toll sind. Lediglich die Spannung kam mir vor lauter japanischer Kultur ein wenig zu kurz. Trotzdem gebe ich diesem Krimi 4 von 5 Sterne für die gute Unterhaltung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 09.01.2019 bei Jokers bewertet

    "Der Weise sagt: eine Sekunde Wut kann mehr zerstören, als du in einem Jahr Arbeit aufbauen kannst." (Aus Japan)
    Der Ermittler Kenjiro Takeda, eigentlich Inspektor der Mordkommission in Tokio ist für ein Austauschprogramm in Hamburg. Trotzdem er das Wetter Hamburgs und die deutschen Eigenheiten noch nicht so gut kennt, hat er sich inzwischen gut eingelebt. Seine Eigenheiten wie die Vorliebe für Jazz, Whisky, seine Liebe zu Frauen und seine spezielle Teezeremonie bleibt er auch in Hamburg treu. Ihr neuer Fall dreht sich um den Internetexperten Markus Sassnitz. Dieser wurde tot aufgefunden, nachdem er überfahren und nackt am Tatort liegen gelassen wurde. Wie sich jedoch herausstellt, war dies nicht die Todesursache, den er wurde danach erstickt. Schnell stellen Ken und Claudia fest, das Sassnitz nicht nur Freunde hatte. Für Claudia rückt seine Ehefrau Susanne an erster Stelle der Verdächtigen, da ihr Mann sie betrogen hatte. Für Ken jedoch ist Susanne Sassnitz faszinierend, da sie eine besondere Liebe für die japanische Kultur hat. Doch ebenfalls hätte sein Kollege Armin von Suttner ein gutes Motiv, falls er herausbekommen hätte, das Sassnitz längst Pleite war. Außerdem geht es noch um den Tod eines kleinen Kindes, das vom Balkon gefallen ist, war es Mord oder ein Unfall?

    Meine Meinung:
    Die Kooperation eines japanischen Ermittlers in Hamburg hatte mich neugierig auf diesen Krimi gemacht. Der Schreibstil war sehr unterhaltsam und gleichzeitig prägnant durch die Einflüsse der japanischen Lebensarten von Kenjiro Takeda. Lediglich die vielen japanischen Wörter fand ich ein wenig anstrengend und der extreme Alkoholkonsum der beiden Ermittler fand ich auch nicht gut. Ich kann mir kaum vorstellen, da jemand nach dem Konsum einer Flasche Whisky am nächsten Tag wieder voll im Einsatz sein kann. Das der Fall Sassnitz dann in Vordergrund rückte, wunderte mich ein wenig, da der Krimi mit dem Sturz eines Kindes vom Balkon begann. Dafür waren die Charaktere sehr ausgeklügelt und gut beschrieben, auch wenn ich mir Ken nicht mit langen Haaren vorstellen konnte. Doch seine Lebensart, wie die Liebe zum Jazz, sein Saxofon spielen nach Feierabend um herunterzukommen, seine Liebe zu Frauen und dem gleichzeitigen nachtrauern um seine Ehe und seine spezielle Teezeremonie fand ich gut. Dadurch hat mich der Autor ein wenig in die japanische Kultur, Denkweise und Lebensart von Ken mitgenommen. Mir erschien, dass der Autor eine besondere Liebe zu Japan hat oder aber nur gut recherchiert hatte. Claudia Harms dagegen war eher die besonnene, aber auch recht einsame Kollegin, die ebenso wie Ken gerne einmal zu viel ins Glas geschaut hatte. Trotzdem hatte sie immer alles im Blick und auch am Ende das Gespür das Ken ihre Hilfe benötigt. Für mich war die beiden ein gutes und harmonisches Gespann, die selbst bei Karaoke singen noch toll sind. Lediglich die Spannung kam mir vor lauter japanischer Kultur ein wenig zu kurz. Trotzdem gebe ich diesem Krimi 4 von 5 Sterne für die gute Unterhaltung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar

Auf kurze Distanz

Holger Karsten Schmidt

4 Sterne
(2)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2015
lieferbar

Das Nordseegrab / Theodor Storm Bd.1

Tilman Spreckelsen

4 Sterne
(8)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2015
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar

Hamburger Blut

Rob Lampe

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Mexikoring / Chas Riley Bd.8

Simone Buchholz

4.5 Sterne
(49)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar

Hotel Cartagena / Chas Riley Bd.9

Simone Buchholz

4 Sterne
(60)
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

17.50

In den Warenkorb
lieferbar

Blutboden

Carlton Roster

0 Sterne
Buch

12.99

Vorbestellen
Erschienen am 14.03.2016
Jetzt vorbestellen

Hotel Cartagena

Simone Buchholz

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 18.07.2021
lieferbar

Beton Rouge / Chas Riley Bd.7

Simone Buchholz

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Tödliche Treue

Bianka Echtermeyer

4.5 Sterne
(3)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2020
lieferbar

Lied des Zorns / Wiebke Meinert Bd.1

Mark Fahnert

3.5 Sterne
(3)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2020
lieferbar

Die Senatorin

Rob Lampe

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Elbmörder

Rob Lampe

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Mexikoring / Chas Riley Bd.8

Simone Buchholz

4.5 Sterne
(48)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar

Schwedenbitter / Chas Riley Bd.3

Simone Buchholz

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2013
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Inspektor Takeda und der leise Tod / Inspektor Takeda Bd.2 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung