Kommissar Kluftinger Band 5: Rauhnacht, Volker Klüpfel, Michael Kobr

Kommissar Kluftinger Band 5: Rauhnacht

Kluftingers fünfter Fall

Volker Klüpfel, Michael Kobr

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
44 Kommentare
Kommentare lesen (44)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kommissar Kluftinger Band 5: Rauhnacht".

Kommentar verfassen
Das Allgäu lässt grüßen! Kommissar Kluftinger hat in seinem aktuellen Fall einen höchst skurrilen Mordfall aufzuklären.

Herrlich, ein Winterwochenende in einem Allgäuer Berghotel. Kommissar...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5127938

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kommissar Kluftinger Band 5: Rauhnacht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    25 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena, 09.09.2010

    Als Buch bewertet

    Ich habe alle Kluftinger-Bücher gelesen und mir hat dieser fünfte Band wirklich sehr gut gefallen. Zwischendurch hat die Reihe etwas von ihrem Charme verloren, aber in diesem Band war für mich wieder der "alte" Kluftinger zurück.
    Es war amüsant zu sehen, wie er sich mit Dr. Langhammer verstanden hat und wie die beiden zusammengearbeitet haben (oder auch nicht...). Auch der Fall, der im Nachhinein betrachtet eigentlich schon etwas vorhersehbar war, war spannend. Aber ich habe mich ganz von dem Kommissar führen lassen und so auf die Auflösung des Falls gewartet und mitgefiebert.
    Hoffentlich wird es noch viele weitere Bände um den sympathischen Kommissar geben, denn er hat das Genre "Regionalkrimi" wohl auch so berühmt gemacht. Und hoffentlich bekommt er im nächsten Band auch wieder seine Kässpatzen ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine P., 16.01.2012

    Als eBook bewertet

    Rauhnacht- für mich der bisher beste Klufti-Krimi. Witzig, lustig und Langhammer so komisch wie nie zuvor.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela, 09.01.2011

    Als Buch bewertet

    Nachdem Kluftinger und Dr Langhammer im letzten Band ein Attentat bei den Altusrieder Festspielen abwenden konnten, werden sie und ihre Frauen aus Dankbarkeit von der Hotelbesitzerin Julia König auf ein Berghotel in den Allgäuer Bergen eingeladen, um dort Silvester als Teilnehmer in einem Live-Krimi zu feiern. Doch statt einem gespielten Mord kommt es tatsächlich zu einem Mord und Kommissar Kluftinger muss die Ermittlungen mit Hilfe von Dr Langhammer alleine durchführen, da das Hotel durch einen Schneesturm von der Außenwelt abgeschlossen ist. Der Mörder befindet sich also unter den Gästen und wie sich schnell herausstellt gibt es nicht nur einen Verdächtigen mit einem Motiv.
    Mehrmals musste ich mich beim Lesen dabei ertappen, laut vor mich hin zu lachen. Klüpfl und Kobr verstehen es einfach, neben Spannung für viel Witz und Humor zu sorgen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula S., 05.03.2012

    Als eBook bewertet

    Das war mein erster "Kluftinger" aber bestimmt nicht mein letzter, ich bin infiziert. Spannend und lustig, genau die richtige Mischung. Ich bin eigentlich keine Leseratte, aber ich freu mich schon auf mein nächstes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    coffee2go, 16.02.2011

    Als Buch bewertet

    Der Schreibstil ist locker und witzig, allerdings war es mir an manchen Stellen etwas zu langatmig und detailliert geschrieben, v.a. da die Handlung des gesamten Buches sich auf ein Hotel als Schauplatz konzentriert. Trotzdem waren genügend Personen vorhanden, sodass es nicht langweilig wurde. Für mich war allerdings schon recht bald klar, wer als TäterIn in Frage kommt, von daher war es nicht spannend bis zum Schluss. Etwas unrealistisch fand ich auch die gemeinsamen Treffen und Essen im Hotel, die recht friedlich und normal verlaufen sind, v.a. unter dem Aspekt, dass ein/e MörderIn unter ihnen war. Hier hätte ich mir mehr gegenseitige Anschuldigungen, Skepsis oder Panik erwartet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine, 25.02.2011

    Als Buch bewertet

    Ja endlich mal wieder ein lustiger, spannender "Kluftinger-Krimi". Nachdem mich der letzte Klufti nicht so überzeugt hatte, bin ich bei diesem wieder mittendrin. Ein lautes Auflachen gehört hier wieder dazu. Diesen Kommissar muss man einfach lieben. Der Roman ist spannend, jedoch auch vorhersehbar und trotzdem, der Stil der beiden Autoren macht einem das Lesen leicht und angenehm. Ein Buch um sich abends auf das Sofa zu kuscheln und einfach zu genießen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annette, 02.01.2011

    Als Buch bewertet

    Rauhnacht ist eine gelungene Fortsetzung der Kluftinger-Reihe.
    Klufti muss sich in diesem Buch zwangsläufig intensiv mit Langhammer beschäftigen, ja sogar mit ihm zusammen arbeiten. Klar, dass Klufti dabei kein Fettnäpfchen auslässt.
    Ein sehr komischer Krimi, zwischendurch muss man immer wieder laut auflachen, da macht es auch nichts, dass das Ende nicht wirklich überraschend ist.

    Ich kann auch die Hörbücher empfehlen, die von den Autoren selbst gelesen werden. Da hat man dann beim lesen des nächsten Buches die Stimme von Michael Kobr alias Klufti im Ohr - das ist auch sehr witzig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudia l., 02.12.2010

    Als Buch bewertet

    Die verschiedene Charaktere besonders von Kluftinger und Langhammer haben mich sehr überzeugt. Das Buch ist spannend, gut geschrieben und trotz einem Toten musste ich über die Rivaltität von Arzt und Kommisar lachen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D. Simone, 31.01.2011

    Als Buch bewertet

    Ich habe vor kurzem Angefangen mit diesem Buch, ich war so begeistert vom Komissar Kluftinger,dass ich mittlerweile schon beim vierten Fall vom "Klufti"bin !!! Ich kann es nur weiterempfehlen für alle die auf Krimis stehen in denen man auch mal kurz auflachen muss,ab uns zu mit bayrischem Akzent geschrieben echt klasse.Ich rate euch bestellt gleich zwei Bände den nach dem ersten Fall habt ihr sicher Lust euch mit Klufti und Dr.Langhammer in den nächsten Fall zu stürzen !!!IAlso dann viel Spass bei Rauhnacht....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    p., 03.12.2010

    Als Buch bewertet

    Top Geschichte, macht Spaß zu lesen. Die Figur des Kommissars kommt glaubwürdig rüber, so wie bei den Vorgänger-Romanen! Absolut lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kommissar Kluftinger Band 5: Rauhnacht “

Ähnliche Artikel finden