Kreuzfahrten auf der Ostsee

Urlaub an Bord - Die schönsten Ziele

Ralf Schröder

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kreuzfahrten auf der Ostsee".

Kommentar verfassen
Die Ostsee zählt zu den wichtigsten Revieren für Kreuzfahrten in Europa; an ihren Küsten liegen einige der reizvollsten Städte Europas. Diese komplett neugestaltete, erweiterte und überarbeitete Ausgabe zeigt die schönsten Kreuzfahrt-Routen der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Früher 30.80 €*
Jetzt nur

Buch14.99 €

Sie sparen 51%

In den Warenkorb

* Frühere Preisbindung aufgehoben

lieferbar

Bestellnummer: 6108396

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Kreuzfahrten auf der Ostsee"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter Krackowizer, 14.12.2014

    Große Farbbilder mit ausreichendem Erklärungstext

    Ralf Schröder ist ein „alter Seemann“ und unternimmt eine Kreuzfahrt an Bord der Costa Atlantica. Er schildert den Reiseverlauf, weist auf Schwächen und Stärken von Seehäfen hin, gibt Tipps, was man sich an Land anschauen sollte. Aber vor allem lebt dieses Buch von den seiten- und doppelseitengroßen Farbbildern. Da dampft die Celebrity Century in das Abendrot hinaus, die Kuppel der Geburtskathedrale in Riga füllt eine Seite, das Bild mit der Marienkirche in Visby versetzt den Betrachter ins Mittelalter zurück, bei der Aufnahme der „Emerald Princess“, die gerade den Hafen von Stockholm verlässt, fallen die Kabinen mit Balkon am Heck des Schiffes auf und so geht es im ganzen Buch weiter.

    In einem Kapitel lässt Schröder die Geschichte der Kreuzfahrten in der Ostsee lebendig werden. Auf einer Doppelseite sieht man die „Cap Polonio“ am Beginn ihrer letzten Kreuzfahrt im Juli 1931. Nicht minder interessant das Kapitel über die Geschichte der Fähren, die Schröder „Arbeitstiere der Meere“ nennt. Ja, es ist ein Bild mit manch schönem Bild und solider Grundinformation.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Kreuzfahrten auf der Ostsee “