Lotus House - Heiße Leidenschaft

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens!

Als die Besitzerin des Lotus House die Kündigung der Räumlichkeiten erhält, bricht ihre Welt zusammen. Sie konfrontiert den Besitzer, einen skrupellosen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6135529

Buch13.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6135529

Buch13.40
In den Warenkorb
Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens!

Als die Besitzerin des Lotus House die Kündigung der Räumlichkeiten erhält, bricht ihre Welt zusammen. Sie konfrontiert den Besitzer, einen skrupellosen...

Kommentare zu "Lotus House - Heiße Leidenschaft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Nisowa, 03.11.2019

    In " Lotus House - Heiße Leidenschaft " bekommt Luna die Kündigung für das Lotus House und muss in 6 Monaten raus sein.
    Fassungslos beschließt sie, den CEO der Walters Group aufzusuchen und ihn davon abzubringen, die komplette Straße platt machen zu wollen.
    Grant ist von Lunas erscheinen überrascht und geht mit ihr einen Deal ein.
    Beide müssen in diesen 6 Monaten den jeweils anderen in seine Welt, die nicht unterschiedlicher nicht sein könnte, begleiten.
    Luna erhofft sich dabei, Grant vom Lotus House zu überzeugen und auf sein Bauvorhaben zu verzichten.
    Doch was in dieser Zeit passiert, hatten beide nicht kommen sehen.
    Der Abschlussband hat mich von der ersten Seite in seinen Bann gezogen, dabei bleibt er abwechslungsreich und spannungsgeladen. Man darf mit Luna und Grant mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben.
    Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob Luna Grant überzeugen konnte und das Lotus House erhalten blieb.
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Melanie H., 29.10.2019

    aktualisiert am 30.10.2019

    Vielen Dank an den Ullstein Buchverlag und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

    Das Cover und die Farbe passt sehr gut zu dem Buch und zu den bisher erschienen Büchern sehr gut dazu.

    Mein Fazit:
    Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr gut und das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Es wird aus der Sicht von Luna und Grant erzählt, mir gefällt das sehr gut weil man die Protas dadurch viel besser kennen und verstehen lernt. Das ist der Finale Band von einer großartigen Serie, ich habe die Bücher alle verschlungen und war richtig begeistert - man kann sie zwar alle als Einzelband lesen, aber ich würde es trotzdem empfehlen von Beginn an - nach der Reihe zu lesen (den ein paar sind überschneident). Doch jedes Buch handelt von anderen Paaren.
    Mir hat das Buch sehr gut gefallen, aber hin und wieder (so leid es mir tut) fand ich die beiden auch etwas nervig. Es ist zwar schön die Liebe auf den ersten Blick zu finden, aber dann kam das ganze übertriebene geturtel, gg. Ende wurde es dann doch noch etwas besser.
    Trotzallem hat es ein schönes Ende gegeben und ich fand es großartig, dass über alle nochmal berichtet wurde (wie es ihnen so ergangen ist usw....)

    Zur Geschichte:
    Luna hält den Räumungsbescheid in den Händen und kann es nicht glauben, auch Dara ergeht es nicht anders. Während Dara und ihr Mann auf die Anwälte setzen - versucht Luna es auf direkten Weg um persönlich mit Grant Winters zu reden. Es hat sich als leichtes herausgestellt ins Gebäude und bis zu seiner Sekretärin vordringen zu können, aber der Rest war dann doch etwas schwieriger, aber Luna hat sich davon nicht beirren lassen. Endlich durfte sie zu Grant gehen und was sie dann sah - hat ihr schlichtweg die Luft geraupt und auch ihm ging es nicht anders. Sie haben sich gleich zueinander hingezogen gefühlt. Deshalb hat Luna einen gewagten Vorschlag für ihn - er soll ihr die 6 Monate Zeit geben um ihm vom Gegenteil zu überzeugen - er lässt sich unter einer Bedingung darauf ein - für jeden Vorschlag von ihr bekommt er ein Date. Gesagt getan............, aber dann passiert etwas und Grant steigt aus dem Deal aus. Doch auch das macht ihn nicht glücklich und als Clayton Hart ihn davon überzeug er soll Luna um eine neue Chance anflehen tut er es. Sie lässt sich drauf ein, aber unter einer Bedingung und wie die aussehen wird und ob er ihr nicht doch entgegenkommt - das findet ihr im Buch selbst heraus.

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim letzten Band

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Audrey Carlan

Weitere Empfehlungen zu „Lotus House - Heiße Leidenschaft “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung