Mein Date mit den Sternen - Rotes Leuchten

Bettina Belitz

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein Date mit den Sternen - Rotes Leuchten".

Kommentar verfassen
Intergalaktischer Liebeskummer für Joss

Kaum zurück aus England und "in Sicherheit" vor Sally, in die Maks sich rettungslos verliebt hat, steht Joss vor neuen Herausforderungen bei der Erfüllung ihres kosmischen Auftrags: Die Engländerin taucht...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch15.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 99232768

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Mein Date mit den Sternen - Rotes Leuchten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    https://www.buecherwesen.de, 28.10.2018

    Inhalt:

    Endlich zurück aus England und möglichst weit weg von Sally, in die Maks über beide Ohren verliebt ist. Doch Joss steht schon wieder vor den nächsten Herausforderungen um ihren kosmischen Auftrag zu erfüllen. Sally taucht als Austauschstudentin bei ihrer Schwester auf, die Männer in Schwarz kommen Maks gefährlich nah und Joss muss unbedingt weitere Auserwählte finden.

    Meine Meinung:

    Als ich auf der Rückseite gelesen habe, dass es sich hierbei um eine Mädchenreihe handelt, musste ich schmunzeln, denn dieser Meinung bin ich ganz und gar nicht. Wobei die Mehrzahl der Leser mit Sicherheit weiblich sein wird, bin ich trotzdem davon überzeugt, dass es auch einige männliche Leser geben wird. Es lohnt sich diese Reihe zu lesen, auch wenn ich finde, dass der zweite Teil nicht ganz so stark ist, wie der erste.

    Beim Vorgänger fühlte sich die Geschichte irgendwie anders an. Man hatte beim Lesen mehr das Gefühl von Zusammenhalt und Gemeinschaft, was Joss und Maks betrifft. Im zweiten Teil hingegen, trägt Joss die Geschichte alleine, zumindest den größten Teil davon. Ich hatte wohl etwas anderes erwartet und dadurch kommt die Geschichte nicht so richtig in Fahrt.

    Positiv überrascht hat mich ein Charakter, der neu in Joss Leben tritt und dieses auch stark beeinflusst, obwohl ihr das am Anfang nicht bewusst ist. Maks ist in diesem Teil zwar anwesend, aber die meiste Zeit steht er Joss eh nur im Weg und Sally schwebt durch die Geschichte und ist zumindest manchmal eine Hilfe für Joss.

    Ich hoffe, dass der nächste Teil der Reihe wieder etwas spannender wird und auch der Gemeinschaft von Joss, Max und Sally wieder mehr Aufmerksamkeit zukommen lässt, denn nur gemeinsam kommen sie ans Ziel.

    Mein Fazit:

    Dieser Teil ist zwar nicht ganz so stark wie der Vorgänger, aber dennoch lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mein Date mit den Sternen - Rotes Leuchten “