Mord mit Seeblick

Schrödingers erster Fall
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Sommer, Sonne, Strandvergnügen – etwa so haben sich Schrödinger und sein treuer Boxer Horst den Urlaub am Bodensee vorgestellt. Doch kaum haben sich die beiden in ihrem Wohnwagen eingerichtet, wird der Campingplatz zum Schauplatz eines...
lieferbar

Bestellnummer: 6027420

Buch6.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6027420

Buch6.99
In den Warenkorb

Sommer, Sonne, Strandvergnügen – etwa so haben sich Schrödinger und sein treuer Boxer Horst den Urlaub am Bodensee vorgestellt. Doch kaum haben sich die beiden in ihrem Wohnwagen eingerichtet, wird der Campingplatz zum Schauplatz eines...

Kommentare zu "Mord mit Seeblick"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone S., 25.04.2019

    Sehr spannend und witzig geschrieben. Es wird einem bei diesem Buch bestimmt nicht langweilig. :-))

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Franz L., 27.12.2019

    Die Bestellung und Auslieferung des genannten Buches erfolgte wie eigentlich immer reibungslos , schnell und sicher.
    Zum Inhalt des Buches kann ich erst nach dem Lesen meine Meinung aeussern.
    Da ich fuenf Krimis gleichzeitig bereit zum Lesen habe , kann und wird das noch einige Zeit dauern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Ulla H., 07.11.2019

    Sehr unterhaltsam

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Angelika G., 18.11.2019

    gutes Preis-Leistungsverhältnis, gut zu lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ingrid S., 11.07.2019

    Als triviale Urlaubslektüre ist das Buch annehmbar, aber in die Kategorie "Krimi" einzuordnen, halte ich für übertrieben. Die Seitenzahl könnte um knapp 25 % reduziert werden, wenn man sich die Wiederholungen über Boxers Horsts Verdauungsgeräusche und -düfte ersparen würde. Auch sonst dreht sich die Handlung ohne Spannung viel im Kreis. Sicher soll es humorig klingen, wenn über die Mahlzeiten des Hundes berichtet wird, aber so kann man einen Boxer nicht ernähren, denn Hunde sind keine Abfalleimer für menschliche Nahrung. Auf keinen Fall würde ich von diesem Autoren ein weiteres Buch lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Silke Porath

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung