Nacht über Föhr

Historischer Küstenkrimi
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine atmosphärisch dichte Zeitreise ins Biedermeier am Vorabend des deutsch-dänischen Krieges.Föhr 1845: Der vierzehnjährige Schiffsjunge Ingwer wird ermordet an der Lembecksburg gefunden, die Haut übersät mit eingeritzten Zeichen. Ein Verdächtiger ist...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 94035797

Buch 13.40
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 94035797

Buch 13.40
Jetzt vorbestellen
Eine atmosphärisch dichte Zeitreise ins Biedermeier am Vorabend des deutsch-dänischen Krieges.Föhr 1845: Der vierzehnjährige Schiffsjunge Ingwer wird ermordet an der Lembecksburg gefunden, die Haut übersät mit eingeritzten Zeichen. Ein Verdächtiger ist...
Andere Kunden interessierten sich auf für

Nacht über Föhr

Volker Streiter

4.5 Sterne
(6)
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2018
sofort als Download lieferbar

21.49

In den Warenkorb
lieferbar

7.79

In den Warenkorb
lieferbar

17.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 59.99

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

8.79

In den Warenkorb
lieferbar

13.49

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Solar-Wasserspiel

4 Sterne
(44)

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Im Himmel war ich glücklich

Crystal McVea, Alex Tresniowski

4.5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2022
lieferbar

Leuchtende Sonne, weites Land

Elizabeth Haran

4 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2022
lieferbar

139.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 05.09.2022

89.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 01.09.2022

Eierkratz-Komplott

Thomas Stipsits

5 Sterne
(9)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

15.49

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Nacht über Föhr

Volker Streiter

4.5 Sterne
(6)
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2018
sofort als Download lieferbar

Eidergrab / Historischer Küstenkrimi

Volker Streiter

5 Sterne
(3)
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2016
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis des Strandvogts

Volker Streiter

5 Sterne
(4)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2014
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis des Strandvogts

Volker Streiter

5 Sterne
(4)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2014
lieferbar

Grab ohne Meerblick

Volker Streiter

5 Sterne
(2)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 29.05.2013
lieferbar

Grab ohne Meerblick

Volker Streiter

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.05.2013
sofort als Download lieferbar

Fressen ihn die Raben

Volker Streiter

4.5 Sterne
(5)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 22.11.2012
sofort als Download lieferbar

Mörderische Nachsaison

Volker Streiter

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 22.11.2012
sofort als Download lieferbar

Mörderische Nachsaison

Volker Streiter

4.5 Sterne
(4)
Buch

13.40

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

8.49

Download bestellen
Erschienen am 13.01.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

8.49

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2011
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Nacht über Föhr"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dorli, 19.04.2018

    In seinem historischen Küstenkrimi „Nacht über Föhr“ nimmt Volker Streiter den Leser mit in das Jahr 1845 auf die nordfriesische Insel Föhr. Der Autor wartet mit einer fesselnden Mischung aus Realität und Fiktion auf und lässt diesen Roman damit zu einer kurzweiligen Zeitreise werden.

    Gleich an seinem ersten Tag auf der Insel wird der Reiseschriftsteller Johann Georg Kohl Zeuge der Gefangennahme eines vermeintlichen Mörders. Der seit vielen Jahren auf Föhr lebende Südseeinsulaner Pana Nancy Schoones soll den 14-jährigen Schiffsjungen Ingwer Martens erschlagen haben. Kohl, der nicht nur auf der Suche nach spannenden Geschichten für seinen nächsten Reisebericht ist, sondern auch einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit hat, zweifelt an der Schuld des friedvollen Panas und stellt eigene Nachforschungen an…

    Auch Ingwers 13-jährige Schwester Laura ist davon überzeugt, dass jemand anderes ihren Bruder auf dem Gewissen hat. Sie will sich bei den wohlhabenden Badegästen in Wyk umschauen und ahnt nicht, in welch große Gefahr sie sich damit begibt…

    Volker Streiter hat einen sehr mitreißenden Schreibstil – ruckzuck war ich mittendrin im Geschehen und konnte prima mit den Akteuren mitfiebern.

    Die Darstellung von Land und Leuten ist Volker Streiter hervorragend gelungen – der Autor hebt die Besonderheiten des Landstrichs genauso hervor, wie die Mentalität und die Eigenarten der Inselfriesen, so dass ich mir sowohl die Schauplätze wie auch die Akteure sehr gut vorstellen konnte. Nicht nur das Lokalkolorit ist überzeugend, auch mit dem Zeitkolorit kann der Autor punkten. Lebensweise, Gepflogenheiten, Mode und Sprache der damaligen Zeit fließen genauso in die Handlung ein, wie die politische Lage Föhrs in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Auch der Kontrast zwischen der armen Landbevölkerung und der vornehmen Wyker Badegesellschaft wird beleuchtet.

    Volker Streiter hat ein gutes Händchen dafür, die historischen Fakten, wahren Begebenheiten und lokalen Sehenswürdigkeiten mit fiktivem Geschehen und fesselnder Krimihandlung zu verweben. Der Blick des Lesers wird während der spannenden Spurensuche durch einige Überraschungen und Wendungen in unterschiedliche Richtungen gelenkt, so dass man prima über Täter und Motive miträtseln kann. Selbst nachdem für den Leser etwa ab Mitte des Buches klar ist, wer der eigentliche Bösewicht in dieser Geschichte ist, bleibt die Spannung auf einem hohen Niveau – zum einen, weil der ganze Fall mit dieser Erkenntnis noch lange nicht gelöst ist und zum anderen, weil Volker Streiter das Geschehen mit dramatischen Ereignissen und neuen Fakten bis zum Schluss lebendig und interessant hält.

    „Nacht über Föhr“ hat mich durchweg begeistert – ein gut ausbalancierter Mix aus Spannung und Historie, der mit interessanten Charakteren und einer fesselnden Handlung zu überzeugen weiß.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martin S., 07.04.2018

    Toller historischer Kriminalroman

    Im Jahre 1845 wird auf der Insel Föhr der vierzehnjährige Schiffs-junge Ingwer tot aufgefunden. Er wurde scheinbar erschlagen und im Nachgang noch mit einigen eingeschnitzten Symbolen versehen. Es deutet auf einen Ritualmord hin, und ein Verdächtiger ist mit dem Südseemenschen Pana schnell gefunden. Nur dem Reiseschriftsteller Johann Kohl erscheint die Sachlage nicht so eindeutig und er schließt sich nicht der allgemeinen Hetzjagd auf den Fremden auf der Insel Föhr an, stattdessen stellt er eigene Recherchen an und stößt dabei auch schnell auf einige Ungereimtheiten...

    Schon mit "Eidergrab" konnte mich der Autor Volker Streiter begeistern. Auch bei "Nacht über Föhr" konnte er mich mit seiner bildreichen und der damaligen Zeit angepassten Sprache in das Mitte des 19. Jahrhunderts auf die Insel Föhr entführen. Die historische Kulisse wirkt sehr gut recherchiert und gibt das Leben auf der Insel authentisch wieder. Der Spannungsbogen wird mit dem Tod des Schiffsjungen zu Beginn des Buches aufgebaut und mit den Recherchen der unterschiedlichen Protagonisten und den damit verbundenen Wendungen und Informationen auf einem hohen Niveau gehalten. Die Hauptprotagonisten mit dem Reiseleiter Johann Kohl, der Schwester des Toten Laura und der Postfrau Marianne werden interessant und ausführlich charakterisiert und ihre gemeinsame Jagd nach dem Mörder des Schiffsjungen verbindet die unterschiedlichen Perspektiven zu einem Ganzen. Das sehr spannende Finale sorgt für einen nachvollziehbaren und überzeugenden Abschluss.

    Mit "Nacht über Föhr" ist Volker Streiter aus meiner Sicht ein weiterer toller historischer Kriminalroman gelungen. Gerade die Recherchen mit den begrenzten Möglichkeiten der damaligen Zeit geben dem Buch ihren besonderen Charme. Ich empfehle den Krimi daher sehr gerne weiter und bewerte es mit den vollen fünf von fünf Sternen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

21.49

In den Warenkorb
lieferbar

7.79

In den Warenkorb
lieferbar

17.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 59.99

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

8.79

In den Warenkorb
lieferbar

13.49

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Solar-Wasserspiel

4 Sterne
(44)

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Im Himmel war ich glücklich

Crystal McVea, Alex Tresniowski

4.5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2022
lieferbar

Leuchtende Sonne, weites Land

Elizabeth Haran

4 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2022
lieferbar

139.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 05.09.2022

89.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 01.09.2022

Eierkratz-Komplott

Thomas Stipsits

5 Sterne
(9)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

15.49

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung